Celeste unterstützt von Beginn an die Videoaufnahmefunktion der Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Celeste unterstützt von Beginn an die Videoaufnahmefunktion der Nintendo Switch

      Viele Spiele gibt es nicht, die die Videoaufnahmefunktion der Nintendo Switch unterstützen, doch Celeste ist eines von ihnen. Keiner weiß wie stark der Aufwand ist, diese Funktion in ein Nintendo Switch-Spiel einzuprogrammieren. Doch solltet ihr einen großen Fail oder eine große Skillpassage in Celeste in Erinnerung behalten wollen, könnt ihr die letzten 30 Sekunden aufnehmen, indem ihr auf die Screenshot-Taste der Konsole drückt. Falls ihr noch nichts von Celeste gehört habt, so schaut euch den folgenden Trailer des Spiels an:



      Habt ihr euch Celeste gekauft? Was haltet ihr von dem Spiel? Geht doch auf das Spieleprofil, um dem Spiel eine User-Wertung und ein Yeah zu geben.

      Quelle: Celeste
    • Unendlich Leben gab es echt nicht.Vor allen Dingen gab es damals teilweise keine Continues ,siehe Castlevania Gameboy,Chip und Chap usw.Mega Man war auch knallhart. .Spiel zudem mal I wanne be the Guy.Gibt es gratis als Pc Download.Viel Spaß beim 100 mal pro Bildschirm sterben.Nur auch hier wie bei .Super Meat Boy macht es schon Sinn ,dass man unendlich Leben hat.Gefühlt sind solche Spiele noch etwas härter als damals.Habe allgemein das Gefühl,die Gamer heutzutage sind einfach zu sehr verweichlicht von den einfachen Spielen heutzutage. Ausserdem gibt es bei Celeste doch ein Assistmode ,falls man nicht weiterkommt.

      @SkerplaHört sich eher an,als ob du es nie gezockt hast und das aufgrund der Grafik bspw nur um das Spiel dann im Vorfeld schon herabzuwürdigen.Auch Super Meat Boy wurde hier auseinandergenommen und das finden in Bewertungen (sowohl User als auch Kritiker)3 von 100 schlecht.Liegt evtl an den jungen Usern hier.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fabinho84 ()

    • @Fabinho84 Bitte halte dich ein wenig zurück mit Verdächtigungen, welche du nicht belegen kannst. Ich habe Celeste auf der PS4 installiert, aber dein Problem ist es mir den Aufwand nicht wert einen Screenshots davon hochzuladen.
      Junge User sind hier eher die Minderheit, zumindest wenn man zwischen Jugendlichen, Erwachsenen und Kindern unterscheidet. Möglicherweise wurde Super Meat Boy so rezensiert, da sich jeder eine eigene Meinung bildet. Bedenke jedoch bitte auch, dass man eher kommentiert wenn man mit einem Spiel unzufrieden ist. Das kann man mit einem Kommentar in einer Zeitung vergleichen. Dort wird meistens ein Missstand erläutert, denn wen würde schon ein Artikel interessieren, in dem jemand nur sagt das etwas toll ist. So wird zum Beispiel nicht darüber berichtet, wenn Donald Trump einen normalen Tweet ablässt. Postet er jedoch etwas mit einer Kontroverse, wird darüber direkt berichtet da dies auch jemand interessiert.
      Die Wertung seitens ntower zu Super Meat Boy ist übrigens gar nicht so schlecht ausgefallen, hier können eben komplett unabhängig Meinungen abgegeben werden, während andere Portale sich für eine gute Wertung zum Teil kaufen lassen.
    • Ich habe theoretisch nichts gegen Negativkritik, nur die muss dann auch begründet sein. Nur zu sagen, dass es zu schlecht ist, reicht eig selten. Gerade im Videospielbereich ist das umso wichtiger. Einer findet eine Herausforderung wie Celeste toll und fuchst sich richtig rein und andere hauen frustriert das Gamepad gegen die Wanf. Wichtig ist, sich richtig auf ein Spiel einzulassen.

      Ich habe auch gar nicht über die Wertung von Ntower gemosert, sondern ich fande das sensationell wie bei einer Newsmeldung zur Ankündigung von Super Meat Boy sich zig User aufgeregt haben, dass so ein Pixelschund für die Switch kommt. Da denkt jeder natürlich zuerst an die Call of Duty und Fifa Kiddies. (Grafik steht vor allem und nur das spielen was gerade angesagt ist). Zumal Super Meat Boy ein Klassiker im Indiebereich ist (anhand des Rufes, Verkaufszahlen, Bewertungen etc.) Anhand von Reviews geht die Mechanik und Klasse eines Celeste in die gleiche Richtung.