Die Entwickler von RiME geben einen aktuellen Status zum Nintendo Switch-Patch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Entwickler von RiME geben einen aktuellen Status zum Nintendo Switch-Patch

      Mehrfach wurde die Nintendo Switch-Version von RiME verschoben, doch als diese endlich kam, waren große technische Mängel vorhanden. Nicht nur grafisch war die Version schwächer, sondern auch die Performance war nicht allzeit gut. Die Entwickler versprachen einen Patch, der die Probleme beheben soll, doch bislang ist dieser nicht erschienen. Gestern gab ein Entwickler bekannt, dass der Patch nun bei Nintendo zur Verifizierung vorliegt. Dennoch kann es dazu kommen, dass dieser nicht angenommen wird und nochmal korrigiert werden muss.

      Wartet ihr noch geduldig auf den Patch zu RiME?

      Quelle: RiME
    • Ja, mal wieder ein Modul, das man eigentlich in die Tonne hauen kann, weil es ohne einen Download nix wert ist. Ohne den Download, den man eigentlich vermeiden wollte, indem man ein Modul gekauft hat. Als Dankeschön hat man nun die schlechten Eigenschaften von Download und Modul vereint. Man muß das Modul dabei haben, das Spiel nimmt Platz im Speicher ein und wenn mal die Server weg sind, ist das Spiel nicht mehr zu gebrauchen.

      Super! Wie das Wrestling Spiel hat man sich gedacht. Lass uns den Schrott raushauen wie er ist. Ein paar Dumme wird man schon finden, bevor die Tests publik werden.

      Aber nein. Es wurde bemerkt. Ups. Naja, jetzt kann man sich ja als Helden aufspielen. Man hat ja nur das Wohl der Kunden im Auge und will die Spielerfahrung verbessern.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Geit_de ()

    • hab das spiel bei einer 3für2 aktion quasi kostenlos bekommen, es ist wirklicj ein absolut schönes spiel, allein der soundtrack ist so hammer, die performance ist an manchen stellen echt nicht schön aber weit davon entfernt es als unspielbar zu betiteln, mich hat es ehrlich gesagt kaum gestört aber das empfindet jeder anders, man hat aber nicht solch extremen slow downs bzw stillstand wie bei wwe2k18 welches wirklich unspielbar ist... einzig der handheld modus ist echt schwach, das sieht total schwammig aus, das spiel wirkt aber auch erst richtig wenn man es in groß spielt, die atmosphäre die das spiel aufbaut kommt so viel besser zur geltung! Leider war das spiel nach 6 stunden schon vorbei, das ende war aber so extremst gut! 45€ empfinde ich trotz soundtrack den man in form eines downloadcodes dazu bekommt allerdings doch zu teuer, daher kann ich jedem empfehlen das bei solch einer aktion mal mitzunehmen oder zu warten bis es günstiger wird :thumbsup:
    • Schön, dass sie dran arbeiten und noch was kommt. Hatte eigentlich auf die Switch-Version gewartet, da der portable Modus reizte, aber bei der Performance dann doch erstmal drauf verzichtet. Mal sehen was der Patch bringt. Aber bei mir wird es am Ende wohl doch die PS4-Version, die in ein paar Tagen "kostenlos" im PS+ zu haben sein wird.
    • wollte es mir eigentlich irgendwann für siwtch holen, aber bei PS+ ist's ab 06.02. "gratis" .. also verzicht ich auf die tragbare Version


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Bayonetta 2
      Borderlands 2

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Kirby Star Allies (?)
      God of War
      DKC Tropical Freeze (?)
      Metroid Prime 4
      Pokemon Switch
      Fire Emblem Switch
      Bayonetta 3
      Anthem (?)
    • ich wollte eigentlich eh verzichten, wie geht's nun weiter... naja wahrscheinlich verschwindet es auf ewig in meine PS+ Spiele Bibliothek... ich glaube nicht das ich zu dem Spiel noch komme... auf den Patch warte ich demnach nicht, aber das Spiel wartet vielleicht auf mich und das höchstwahrscheinlich bis in alle Ewigkeit ;(
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • Zitat von Ilja Rodstein:

      Wartet ihr noch geduldig auf den Patch zu RiME?
      Nope. Das Spiel ist für mich weg. Interessieremich nur für Retail-Version. Wenn diese einen nachträglichen Patch benötigen, also beim Kauf nicht vollständig sind, kann ich sie mir gleich sparen.
      Super Nintendo, Sega Genesis - when I was dead broke, man, I couldn't picture this.
    • @BountyX Hauptsache der FAST Racing NEO Patch hat bei denen von Anfang Juni 2016 bis Mitte Januar 2017 festgehangen da er geprüft werden muss... :ugly:
      Was läuft da nur schief?

      @Hakurymon Ich find auch das man sich dandranstellen kann, ohne Day One Patch läuft heute eh nirgends mehr was. Da sind Spiele wie L.A. Noire schlimmer, die man ohne Download gar nicht starten kann.
      Im grundsätzlichen kauft man ja ein Modul, um keinen Speicherplatz auf der Konsole belegen zu müssen, da dieser dort sehr knapp bemessen ist. Und sonst seh ich da auch keinen Grund den man mit diesem Problem in Verbindung bringen würde. Außer man lebt auf dem Land oder hat Dorfinternet, bei dem man mit 10 kbit eben nix runterladen kann.
    • Zitat von Hakurymon:

      @stayXgold was ist daran schlimm? o,o @Geit_de hat das selbe gesagt, ich versteh's nich..

      Das wirst du verstehen, wenn du in ein paar Jahren eine "neue" Switch bekommst und das Spiel aus Nostalgiegründen spielen willst. Dann beginnt es damit das du hoffen musst dir einen Nintendo Account für das Gerät anlegen zu können, damit du einen Download machen kannst. Das eine oder das andere wird nicht funktionieren und dann hast du nur das was auf der Karte ist. -> verloren.

      Und mal ehrlich. Diese Ruckeltirade zu verkaufen ist verarsche. Das haben die vor dem Verkauf gewusst und es absichtlich in den Verkauf gegeben. Das ist nicht zu entschuldigen. Fehler passieren, aber so etwas offensichtliches kann man als absichtlich betiteln. Kosten beim Modul zu sparen ist eine Sache, aber hier war es pure Absicht ein unfertiges Spiel an den Kunden zu bringen.

      Das wurde nie getestet, die Tester haben ihren Job nicht gemacht oder es war ihnen scheissegal. Letzteres ist am wahrscheinlichsten. Sonic All Star Racing Transformed war auch so ein Kandidat. Da konnte man ohne Patch Welt 2 (??) nicht schaffen, weil in einem Zeitrennen die Zeittore gefehlt haben. Da hat auch keiner wirklich etwas getestet, sonst wäre das vorher mal aufgefallen.

      Diesen Murks sollte man nicht auch noch verteidigen und als normal hinstellen.

      Andere können es doch auch. Wenn man sich da Xenoblade 2 ansieht. Ein gigantisches Spiel und das einzige wirklich große Problem sind einige Missionen, die man in der richtigen Reihenfolge spielen muß, sonst kann man die nicht beenden. Mario + Rabbidds (ok, der 2 Spieler Battlemodus aus dem gratis DLC ist etwas heiß gestrickt), Zelda, ... Klar haben diese Spiele auch Fehler und stürzen vielleicht in 230 Stunden Spielzeit auch 2 oder 3 mal ab, aber das ist nichts was man einfach beheben kann, weil man es nicht so leicht findet.

      Ruckeln oder vergessene Elemente, die es einem schon in den ersten Level unmöglichmachen das Spiel normal zu spielen, sind einfach auf Faulheit zurück zu führen.

      Ansonsten müsste hier auch jeder der Rime verteidigt auch das Wrestling Spiel verteidigen. Schließlich kommen da auch Patches und vielleicht ist es ja 2019 oder so auch wirklich spielbar.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de
    • Es wird ja seitens der Publisher immer gesagt "uh oh 1 Monat mehr Entwicklungszeit rentiert sich nicht. wir müssen es jetzt veröffentlichen". Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln und jetzt driftet Nintendo auch schon in diese "Grauzone" ab und winkt sowas durch.
      In PS4 und XBO Foren scheinen man diese Day1 Patches sowieso keinen mehr zu stören und als normal zu gelten. Ich finde sie eine Seuche und machen die Games schlechter, eben weil man in 20 Jahren einen Nostalgietrip hat und mal wieder "HD" Games von damals zocken will und dann? Hätte man sie doch besser schleunigst wieder verkauft.
      Zum Glück sind aber die 1st Party Games nicht so sehr davon betroffen wie die 3rds. Trotzdem ist ein negativer Trend zu erkennen.