Nintendo kündigt Mario Kart Tour für Smart Devices an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @FALcoN Na gut, Gran Turismo ist mehr Simcade. Wenn man es genau nimmt. :D
      20k Abonnenten-Special
    • Wahrscheinlich nix für mich oder generell Leute, die schon eine Nintendo-Konsole besitzen oder sonstige Erfahrung mit Nintendo haben.

      Aber so als Einstieg für Leute, die bisher noch gar keine Berührung mit Nintendo hatten oder nur sehr wenig... vielleicht gar nicht schlecht. So kann man sicherlich ein paar neue Leute zu nintendo führen.
      ich denke da zb auch an Kinder oder sehr junge Leute, wobei da dann wieder das Problem mit den Microtransactions und so weiter kommt... naja, man wird sehen.

      Generell finde ich es eine gute Idee, um eine breitere Masse zu erreichen. So lange das Spiel wie die vorhergehenden eher so ein Appetithäppchen im Vergleich zum richtigen Mariokart wird... kein Problem.
    • Zitat von Arraklon:

      Ich zocke nicht auf Smartphones und das wird sich auch nicht ändern... schade das Nintendo seine Marken für diesen mikrotransaktions-verseuchten Markt hergibt!
      Und aus diesem mikrotransaktions-verseuchten Markt portiert man die Spiele auf der Switch für mehr Geld und die Leute schlucken es.

      @Dirk Apitz Erster Türsteher Cup aufm Smartphone confirmed? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zenitora ()

    • OK. Finde das etwas fragwürdig imo, einen Mobile Ableger zu einer Serie anzukündigen, wo man sich doch jetzt eigentlich langsam mal einen neunten Teil erhofft und dann das den Anschein erweckt, als hätte das hier aktuell Priorität, vor allem, da dies erst 2019 geplant ist. Teil 9 erscheint selbstverständlich irgendwann auf der Switch, trotzdem finde ich das etwas schade, man wollte offenbar etwas den Investoren zeigen.
      Für mich bedeutet diese Ankündigung aber, dass wir mit keinem Nintendo Kart von nun an auf Konsolen rechnen können wie von vielen spekuliert wurde, sondern bei Mario Kart bleiben.
      30. 5 2018 end of an era
    • @GuacamoleM10

      Für die meisten ist MK8DX ein komplett neues Spiel, weil eben nur wenige eine Wii U besitzen. Von daher warten wahrscheinlich gar nicht so viele auf MK9 und Nintendo kann sich damit Zeit lassen.

      Ich persönlich habe jetzt 3 MK Spiele auf aktuell von mir genutzten Konsolen (DS, 7 und 8DX). Von daher zählt MK9 nicht zu meinen Most Wanted. Da gibt's einige Spiele, die ich mehr erwarte. Ehrlich gesagt hätte ich lieber ein neues F Zero oder Wave Race.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @GuacamoleM10

      Du musst aber Bedenken, dass für viele MK8 neu ist, denn sie haben es 2017 das erste mal gespielt. Technisch ist es auch noch ok. Was 2D DK betrifft bin ich tatsächlich mit TF gut bedient. Ich bin da ein wenig übersättigt. Wenn DK, dann bitte in 3D.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Rincewind ja natürlich. Trotzdem besteht die Switch Base nicht nur aus Kunden, die keine Wii U hatten.....
      Ich verstehe dich schon, du bist mit der Deluxe Version gut bedient, aber wie schon zuvor von mir formuliert wünschen es sich viele. Franchises wie diese sind der Grund für den Kauf einer Konsole bei einigen, deshalb sind Fortsetzungen heiß ersehnt. Wenn der letzte Teil schon lange zurückliegt, umso mehr. Ein neuer Teil erscheint für gewöhnlich einmal pro Gen, und daher ist dieser Titel, oder auch Smash, sehnlichst erwartet.
      30. 5 2018 end of an era
    • Also ich habe Nintendo's Schritt Richtung Smart-Device-Apps zu gehen immer als eine Art Werbung gesehen. Die Apps kann JEDER kostenlos runterladen und sich ab da von der Nintendo-Welt begeistern lassen. Das ist wirklich die beste Akquise die Nintendo je hatte... und wenn die Apps dann noch einen Gewinn generieren, dann um so besser für Nintendo!!!


      Nintendo Switch Freundescode: SW 0787-6349-8096
    • Man o`meter; was hat sich da Nintendo nur gedacht: Ein Mario Kart für Smartphones.
      Ernsthaft!!!. / Ja, eigentlich bin ich ein Fan-von Nitendos Mobil Offensive, wie ich es auch in
      diesen Blog: NTO-Tux | geschrieben habe.
      Aber ich, bin auch der Meinung das einige Genres sich nicht fürs Smartphone eigenen.
      Und dazu gehören für mich eben auch Rennspiele. Zu diesen Genre eben Mario Kart dazu
      zählt. | Nintendo hätte lieber ein Mario Party für Smartphones entwickeln sollen.
      So wie ich es in diesen Blog: Mobil World
      beschrieben habe. Ein Party- Spiel ist viel besser vom Genre für Smartphones geeignet als
      ein Rennspiel. | Also wirklich Nintendo, was habt ihr dabei nur gedacht????
    • Mario Kart ist eine der stärksten Marken. Mario Party kann da nicht mithalten. Es macht also schon Sinn. Zumal Rennspiele auf dem Smartphone nicht unbeliebt sind.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon