Details zu den Verkaufszahlen von The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Splatoon 2, Super Mario Odyssey und Mario Kart 8 Deluxe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Details zu den Verkaufszahlen von The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Splatoon 2, Super Mario Odyssey und Mario Kart 8 Deluxe

      Neben genaueren Angaben zu den Verkaufszahlen der Nintendo Switch-Konsole, vor allem in Bezug zu den Kundenkäufen, gab Nintendo heute Morgen in der Investorenkonferenz einen genaueren Blick auf vier große Nintendo Switch-Spiele, wovon drei sich mehr als 6 Millionen Mal verkauft haben. Gestern hat Nintendo bereits über die Absätze der Software an den Handel einschließlich der Download-Verkäufe gesprochen, heute bezogen sie sich auf die Verkaufszahlen von vier Spielen. Bei den gleich folgenden Zahlen sind jedoch manche Regionen wie Asien und Lateinamerika nicht einberechnet worden.

      Die globale Auslieferungsmenge (einschließlich der Downloadverkäufe) von The Legend of Zelda: Breath of the Wild für Nintendo Switch betrug laut gestrigen Zahlen 6,7 Millionen (Stand 31. Dezember 2017). Nun gab Nintendo in der Investorenkonferenz bekannt, dass die Kunden das Spiel etwas mehr als 6 Millionen Mal für die Nintendo Switch erwarben. Somit wurde The Legend of Zelda: Breath of the Wild insgesamt 7,5 Millionen Mal weltweit gekauft, wenn man die Wii U-Version einberechnet, woraus man schließen könnte, dass die Wii U-Version alleine circa 1,5 Millionen Mal gekauft wurde. Außerdem gewann es weltweit viele Preise sowie sehr gute Kritiken von der Presse und den Kunden.

      Mario Kart 8 Deluxe wurde insgesamt mehr als 6,5 Millionen Mal vom Kunden gekauft. Die Auslieferungsmenge (einschließlich der Downloadzahlen) betrug laut Angaben von gestern 7,33 Millionen Einheiten. Das Spiel ist ein Vorzeigetitel für die Nutzung der Joy-Con, da durch das Teilen der Joy-Con-Controller auch der Spaß geteilt werden könne. Wie Nintendo mitteilte, könne man auf sozialen Netzwerken gut einsehen, wie Menschen zusammen Mario Kart 8 Deluxe spielen.

      Super Mario Odyssey erschien im Oktober des letzten Jahres und wurde weltweit mehr als 7,5 Millionen Mal von Konsumenten gekauft. Nintendo verkaufte 9,01 Millionen Exemplare an den Handel oder über den Nintendo eShop, wie gestern mitgeteilt wurde. Seit Erscheinen "explodierten" die Verkaufszahlen und Super Mario Odyssey ist zurzeit das bestverkaufte Spiel der Nintendo Switch.

      Splatoon 2 hingegen wurde bisher 4,5 Millionen Mal von Endkunden gekauft, mit einer Auslieferungsmenge von 4,91 Millionen Stück an den Handel und als Downloadverkäufe. Die Käufe der Kunden übersteigen die von Splatoon bereits. Vor allem in Japan war Splatoon 2 eine treibende Kraft bei den Nintendo Switch-Verkäufen. Ungefähr 60 % der japanischen Nintendo Switch-Besitzer haben das Spiel.



      In der obigen Folie wird dargestellt, wieviele Konsolenbesitzer prozentual eines der vier oben erwähnten Nintendo Switch-Spiele besitzen. Zum Vergleich wurden Wii-Zahlen herangezogen, jedoch sind in der unteren Folie vom beliebten Wii Sports die Verkäufe abgezogen worden, die aufgrund der Wii-Konsolenpakete enstanden sind (grau dargestellt).



      Von den vier Spielen scheinen Mario Kart 8 Deluxe und Super Mario Odyssey am beliebtesten zu sein, da mindestens jeder Zweite eins der Spiele besitzt. Habt ihr eines der oben erwähnten Spiele nicht für die Nintendo Switch?

      Quelle: Nintendo
    • Wenn die bei Wii Sports die Hardwarebundle rausrechnen wäre es interessant wenn die das bei bei Wii Play auch machen würden. Im Endeffekt hat Wii Play zwar Spaß gemacht, habs aber damals nur gekauft weil ich ne weitere Wii Mote brauchte und das Bundle Wii Mote + Wii Play preislich praktisch identisch war mit einer Wii Mote ohne Wii Play.
      Denke Zelda wäre dann weit vor Wii Play.
      Gab es Wii Play überhaupt einzeln?
    • Ich habe mal aus Neugier nachgesehen wie der Vergleich zur meistverkauften Konsole aller Zeiten also der ps2 nachgesehen. Die Ps2 hat ziemlich genau 1 Jahr und 7 Monate gebraucht bis sie 20mio erreicht hat. Geholfen hatte zusätzlich eine Preissenkung von verdammten 850 auf 500 Mark. =O Also ist im Moment die Switch nicht nur in den USA sondern Weltweit die sich am schnellsten verkauften Konsole aller Zeiten. Respekt Nintendo Respekt... Ich verbeuge mich und freue mich auf weitere Jahre tollen Spielspass und wünsche euch das es so weitergeht solange ihr euch nicht auf euren Lorbeeren ausruht. :mariov: