Der Indie-Brawler Streets of Red: Devil’s Dare Deluxe erscheint im Februar für Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Indie-Brawler Streets of Red: Devil’s Dare Deluxe erscheint im Februar für Nintendo Switch

      Das sich selbst als "Horror Beat'em Up" bezeichnende Spiel Streets of Red: Devil’s Dare Deluxe wird am 27. Februar 2018 im Nintendo eShop für die Nintendo Switch erscheinen. Dabei scheint es, als würde sich das Spiel nicht zu ernst nehmen und als sei es eher als eine Parodie zu verstehen. Der Spielstil orientiert sich dabei an alten Arcade-Klassikern, in denen ihr mit bis zu 4 Spieler im lokalen Koop euch durch Gegnermassen prügelt und gleichzeitig unglaublich aufpassen müsst, nicht zu sterben. Denn eine Besonderheit ist, dass Streets of Red: Devil’s Dare Deluxe ein "Permadeath"-System benutzt. Das bedeutet, sobald ihr gänzlich Game Over seid, ist euer Spielstand ebenfalls weg. Um dies zu verhindern, habt ihr die Möglichkeit euch aus 6 unterschiedlichen Klassen euren Favoriten auszusuchen und eure Gegner mithilfe eines "Smash Bros.-Kampfsystem" zu erledigen. Weitere Besonderheiten des Titels sind hier aufgelistet:
      • Videospiel VS Horror Filme!
      • Lokaler 4 Spieler Koop!
      • 6 spielbare Charaktere, jeder mit eigenen Fähigkeiten und Upgrades!
      • Dynamischer Schwierigkeitsgrad, basierend auf der Anzahl an Mitspielern!
      • Verschiedene Routen führen euch zu unterschiedlichen, epischen Boss-Kämpfen!
      • Verdiene Geld, um dich vor dem Tod zu bewahren, wie in alten Arcade-Spielen!
      • Viele Ausrufezeichen!
      Hier noch der erste Teaser-Trailer des Spiels:



      Na? Habt ihr Interesse an Streets of Red: Devil’s Dare Deluxe? Oder spricht es euch eher nicht an?

      Quelle: Streetsofred
      ----------------------------

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.