Gal*Gun 2 wurde von der USK in Deutschland nicht zugelassen und wird hierzulande nicht erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gal*Gun 2 wurde von der USK in Deutschland nicht zugelassen und wird hierzulande nicht erscheinen

      Im November letzten Jahres konnten wir noch davon berichten, dass Gal*Gun 2 auch in Europa für die Nintendo Switch erscheinen soll. Dies ist weiterhin der Fall, allerdings gibt es in Deutschland Probleme. Die USK wird das Spiel nicht bewerten und somit darf es nirgendwo in Deutschland verkauft werden. Der Publisher vom Spiel – PQube – sagt dazu Folgendes.
      Heute haben wir erfahren, dass Gal*Gun 2 in Deutschland nicht zur Alterseinstufung zugelassen wurde.

      Wir versuchen immer die Spiele durch die Alterseinstufungen zu bekommen, auch wenn die Möglichkeit besteht, dass es nicht gelingt. Wir denken, dass jeder das Recht und den Zugang zu den Spielen haben sollte, die man spielen will. Unsere Meinung ist, dass die Abneigungen gegenüber Unterhaltungsmedien oder Kunst, auch laut ausgesprochene Abneigungen, vollkommen in Ordnung sind und sogar ermutigt, aber dem Spiel wegen der eigenen Meinung und Vorurteilen das Recht zu nehmen, in einem Markt verkauft zu werden, ist etwas, dem wir nicht zustimmen.

      Unglücklicherweise ist unsere Beschwerde gegen diese Entscheidung nicht erfolgreich. Da Gal*Gun: Double Peace in Deutschland zur Alterseinstufung zugelassen wurde, sind wir doppelt enttäuscht, dass wir den Fans in Deutschland den heiß erwarteten Titel nicht anbieten können. Jedoch müssen wir es akzeptieren und die Entscheidung der USK respektieren.
      Habt ihr vorgehabt das Spiel zu kaufen? Werdet ihr das Spiel nun aus einem Nachbarland importieren?

      Quelle: Rice Digital
    • @Thomas Steidle
      Kleine Kritik zum Inhalt der News. Der folgende Satz stimmt nicht ganz:

      Zitat von Thomas Steidle:

      Die USK wird das Spiel nicht bewerten und somit darf es nirgendwo in Deutschland verkauft werden.
      Das Spiel darf noch in Deutschland (an Erwachsene) verkauft werden, nur halt nicht im Regal wie andere Spiele mit USK Einstufung.

      Ein Verkaufsverbot in Deutschland ist nur eine Beschlagnahmung und die muss durch ein Gericht angeordnet werden.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces, DOOM oder Super Smash Bros. Ultimate bin ich im Moment, dank Familiengruppe, wieder zu haben. :D
    • Oh, man. Ein weiterer Tiefpunkt.

      Hätten die Mädels mehr an und man müsste sie mit einem Schwert köpfen, wäre es USK12 geworden.

      Warum nicht einfach USK18? Autofahren darfste, einen Waffenschein nebst Waffe darfste haben, aber ein Videospiel nicht. Total albern. Das Spiel hat der Tester bestimmt mit nach hause genommen und spielt das heimlich, weil es so schrecklich ist.

      Wolfenstein bekommt dann wieder ein FSK18, oder wie?

      Langsam kommt mir das ganze vor als wenn die die USK ein Kühlschrank wäre und denen die A++ Skala ausgegangen ist.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de
    • @Tama
      Das stimmt zwar, aber eine Indizierung ist trotzdem noch kein Verkaufsverbot.

      Zitat von Phips McCloud:

      Aber es kann doch auch ohne USK vertrieben werden...muss dann halt zur BPJM.
      Nein, die BPjM prüft Spiele nur auf Antrag und entscheidet ob das Spiel indiziert wird oder nicht. Das Spiel darf unabhängig davon verkauft werden, aber halt nur an Erwachsene und nicht im Regal mit anderen USK geprüften Spielen.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces, DOOM oder Super Smash Bros. Ultimate bin ich im Moment, dank Familiengruppe, wieder zu haben. :D
    • Gerade wo auf mich die USK in den letzten Jahren sehr locker wirkte doch eine große Enttäuschung...

      vor allem nachdem der erste Teil ab 16 zugelassen wurde ist dies einfach lächerlich...

      obwohl es kein Problem ist das Spiel einfach im Internet zu bestellen, ist wahrscheinlich sogar ebenfalls am Releasetag da, ist es wohl dennoch ein ziemlicher Aufreger...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5
    • ich gehöre tatsächlich zu den Leuten die viel von der USK halten allerdings muss ich an dem Titel sagen das ich die Entscheidung ebenso nicht gut finde wen wir uns im Gegenzug ansehen was da so alles als "FSK16", im bezug auf sexualisiertem Material, zugelassen wird.

      @Tama die spiele kriegt nicht "jemand" vorgesetzt sondern ein gesamtes Gremium aus vielen verschiedenen Altersklassen. Und das ist auch das schöne im Gegensatz zur PEGI.

      Aber seien wir mal ehrlich, wer gewillt ist an einem Spiel ran zu kommen, der wird das auch schaffen.
    • Zitat von FloX99:

      vor allem nachdem der erste Teil ab 16 zugelassen wurde ist dies einfach lächerlich...
      das ist das komischste an der sache und sollte doch bei so einer entscheidung miteinbezogen werden

      oder hat man sich hier anhand von etwaigen Beschwerden vom ersten Teil so entschieden?


      Zitat von Daniel Klein:

      @Tama die spiele kriegt nicht "jemand" vorgesetzt sondern ein gesamtes Gremium aus vielen verschiedenen Altersklassen. Und das ist auch das schöne im Gegensatz zur PEGI.
      Die Spiele werden an Tester abgegeben dieser Tester erstellt einen Bericht und dieser Bericht wird präsentiert vor einem Gremium.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tama ()

    • Zitat von FloX99:

      vor allem nachdem der erste Teil ab 16 zugelassen wurde ist dies einfach lächerlich...
      Ich glaube Gal Gun 2 ist mal wieder ein Bauernopfer der USK. Teil 1 war ab 16 und was ich bisher von Teil 2 gesehen habe ist es nicht wirklich expliziter im Bezug auf Sexualität.

      Kann sich noch jemand an DOOM 3 erinnern? Wurde von der USK ab 18 freigegeben. Sittenwächter haben laut aufgeschrien und dem Add on Resurrection of Evil wurde die Freigabe verweigert, obwohl die Gewalt sogar runtergeschraubt wurde.

      Sowas in der Art dürfte auch hier der Fall sein.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces, DOOM oder Super Smash Bros. Ultimate bin ich im Moment, dank Familiengruppe, wieder zu haben. :D
    • AT Import und fertig :D
      Games, die ich aktuell spiele:

      - South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (PS4)
      - Dead by Daylight (PS4, Xbox One & PC)
      - Overwatch (PS4 & PC)
      - Final Fantasy XV (PS4)
      - Halo 5: Guardians (Xbox One)
      - One Piece: Pirate Warriors (Nintendo Switch)


      Games, die ich vor kurzem beendet habe:

      - The Walking Dead: Collection (PS4)
      - Minecraft: Story Mode (Nintendo Wii U)
      - Detroit: Become Human (PS4)
      - Watch_Dogs 2 (PS4)
      - Far Cry 5 (PS4)
    • Ich wusste, dass dieses Spiel es nicht schaffen wird. Aber wenn man sich zum Beispiel Outlast 2 ansieht, frag ich mich wie sowas hier erscheinen durfte. In Australien hat es ja nicht geklappt.

      Aber ganz ehrlich, wenn man ein wenig B**bs weggelassen hätte, dann hätts geklappt. Grade in Deutschland darf sowas nicht kommen, wo es mit sexuellen Differenzierungen und Verbrechen in Amerika viel schlimmer ist. Und damit meine ich nicht, dass die Spiele daran Schuld sind, sondern genau umgekehrt.

      @Oblomov Meinst du das im Bezug darauf, dass es so eine Sache ist wie Japan-Only Titel oder stehst du auf sowas, was für Deutschland als zu hart angesehen wird? Sollte es letzteres sein, lass es mich bitte nicht wissen und besorg dir Hilfe.