SEGA veröffentlicht die Geschäftsergebnisse vom dritten Quartal des Fiskaljahres 2017/2018

    • SEGA veröffentlicht die Geschäftsergebnisse vom dritten Quartal des Fiskaljahres 2017/2018

      Der japanische Publisher SEGA hat die neuesten Geschäftsergebnisse veröffentlicht. Bezogen auf den Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2017, also dem dritten Quartal des aktuellen Fiskaljahres, welches am 31. März 2018 endet, hat das Unternehmen folgende Ergebnisse erzielt:

      Gesamtes UnternehmenYenumgerechnet in EuroVeränderung gegenüber dem Vorjahr
      Umsatz260,8 Milliardenetwa 1,9 Milliarden-9 %
      Betriebsergebnis25,6 Milliardenetwa 190,3 Millionen-27 %

      Aufgrund geringerer Einnahmen in den Bereichen Resort und Pachislot- sowie Pachinko-Maschinen haben sich gegenüber dem dritten Quartal des vorherigen Fiskaljahres die Zahlen verschlechtert. Im Bereich Resort schrieb man auch ein weiteres Mal ein negatives Betriebsergebnis. Im Segment der Unterhaltung wurde ein leichter Anstieg gegenüber dem Vorjahr erzielt. Sonic Forces, welches im November 2017 unter anderem für die Nintendo Switch weltweit erschien, konnte eine gute Leistung erzielen. Hier die Quartalsergebnisse für den Bereich der Unterhaltungsinhalte, welcher die Segmente Spiele, Arcade-Automaten und Arcade-Hallen sowie Animationsserien und Spielzeuge umfasst:

      "Entertainment Contents"-SegmentYenumgerechnet in EuroVeränderung gegenüber dem Vorjahr
      Umsatz157,9 Milliardenetwa 1,2 Milliarden2 %
      Betriebsergebnis17,2 Milliardenetwa 127,9 Millionen12 %



      SEGA hat trotz zurückgehender Zahlen im Bereich der Videospiele leichte Anstiege zu verzeichnen. Wie auch erwähnt, schlug sich Sonic Forces hervorragend. Habt ihr dem Spiel eine Chance gegeben?

      Quelle: SEGA SAMMY HOLDINGS

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Schön zu lesen das Sonic Forces trotz Mittelmaß etwas Erfolg brachte. Ich finde es nach wie vor seine 40€ Wert. Man könnte aber nun, ohne Bonus Edition, auf 30€ herunter gehen. Immerhin gibt es nun kein DL Code mehr und keine Sammelkarten :)

      Derzeit am Spielen
      Resident Evil Revelations 2 + Fire Emblem Warriros (Switch)
      Monster Hunter Stories (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
    • Ooh Respekt, gut gewirtschaftet SEGA.

      Bringt doch einfach mal SEGA Classic Mini Konsolen (Originale, von euch direkt, bitte nicht mit Lizenz an Billiganbieter), dann sehen die Zahlen noch viel besser aus.

      Ich wette die würden sich auch sehr gut verkaufen, genau wie die von Nintendo.

      Ich würde eine Dreamcast Mini oder ein Master System Mini sofort kaufen, weil ich SEGA Fan war früher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Taneriiim ()