Version 2.2.0 für Fire Emblem Heroes veröffentlicht – Weiterer neuer Spielmodus soll im März erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Version 2.2.0 für Fire Emblem Heroes veröffentlicht – Weiterer neuer Spielmodus soll im März erscheinen

      Ein Update für Fire Emblem Heroes steht nun bereit. Die neueste Spielversion bringt einige Änderungen und Ergänzungen mit sich, wobei einige davon bereits zuvor unter anderem durch den Feh-Kanal bekannt waren und von uns thematisiert wurden. Nichtsdestotrotz wollen wir auf die wichtigsten Neuerungen eingehen, welche ab heute oder in den kommenden Tagen verfügbar sind beziehungsweise sein werden.
      • Ein neues Event namens Tipp-Kampf: Illusorisches Verlies beginnt ab morgen, den 9. Februar. Dabei handelt es sich um ein Rhythmus-Minispiel, bei dem eure Einheiten eine Reihe an Räumen bewältigen müssen, indem sie mit dem richtigen Timing Gegner eliminieren.
      • In der Spezialkarten-Sektion lassen sich bald besondere Karten mit der Bezeichnung "Sondertraining" finden. Diese erlauben es euch, eure Einheiten schnell und effizient aufzuleveln. Diese Karten werden täglich einen anderen Fokus haben, wobei es insgesamt fünf verschiedene Sondertrainings-Karten gibt.
      • Jeden Tag der Woche steht nun ein anderer Großer Heldenkampf zur Verfügung. Montag etwa hat man es mit Narcian zu tun, Dienstag löst ihn Nabarl ab und so weiter. Hinzukommend bietet man extra knifflige Große Heldenquests für den Verlauf der nächsten 12 Monate an.
      • Es wurden Anpassungen beim "Kampf"-Bildschirm vorgenommen. Besondere Events wie Wahlturniere und Sturmprüfungen werden nun unter "Events" zusammengefasst. Neu ist ein bislang unzugänglicher Spielmodus, der sich oben links auf dem "Kampf"-Bildschirm finden lässt.
      • Besagter neuer Spielmodus soll durch ein Spielupdate im März verfügbar gemacht werden und sich auf Legendäre Helden sowie Helden, welche gesegnet wurden, fokussieren.
      • Es wurden neue Waffenfähigkeiten für bestimmte Helden und weitere Optionen bei der Waffenveredelung hinzugefügt.
      Weitere Änderungen betreffen:
      • Funktionsweise der Fähigkeit "Ingrimm" wurde geändert. Beim Ausführen einer Spezialfähigkeit werden nun umstehenden Gegnern 10 Schaden zugefügt.
      • Vom Hauptmenü aus können Spieler nun zu noch nicht abgeschlossenen Karten gelangen.
      • Verwandlungsanimationen von Manaketen werden nun nur noch beim ersten Kampf der Einheit nach Kartenbeginn gezeigt.
      • Beim Spielen im Fenstermodus auf einem Chromebook kann jetzt die Bildschirmgröße geändert werden.
      Das war es für Version 2.2.0. Seid bereit, wenn morgen allerlei Events im Spiel starten, darunter auch das "Voller Liebe"-Event!

      Quelle: Fire Emblem Heroes