Neue Waffe in Splatoon 2 ab heute verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Waffe in Splatoon 2 ab heute verfügbar

      Bereits im ersten Jahr der Nintendo Switch veröffentlichte der Konzern aus Japan eine Vielzahl an großen Titeln, darunter auch den Shooter Splatoon 2. Wie schon beim Vorgänger werden auch hier nach und nach weitere Stages und Waffen hinzugefügt. So auch heute. Seit heute morgen könnt ihr den T-Tuber SE erhalten. Dieser hat die Sekundärwaffe Curlingbombe und die Spezialwaffe Tintendüser. Das Update sollte automatisch auf eurer Hybrid-Konsole installiert werden.







      Morgen findet übrigens auch unser großes Splatoon 2-Turnier statt. Freut ihr euch schon darauf?

      Quelle: Twitter (Nintendo)
      Twitter
    • Ich würde gern eine Variante des Dual-Platschers mit einer tauglichen Sekundärwaffe sehen. Der Detektor ist für mich völlig Banane.

      Eine Variante des Dispersers wäre auch nicht schlecht, wobei die Curling-Bombe recht gut ist, um schnell durch fremde Tinte zu kommen. Der Tintenschock ist nicht so prickelnd, weil das Spiel viel zu langsam reagiert. Da passiert es recht oft, daß man erledigt wird, obwohl man in der Luft ist und der Gegner aber nicht nach oben, sondern gerade schießt.
    • Doppler mit Insta-Bombe und Tintenschock. Dann wär ich glücklich.
      Falls es sowas auf höheren Leveln bereits gibt: Bitte mitteilen, spiele hauptsächlich Salmon Run und eher an Splatfesten nur reguläre Kämpfe. Deswegen ist mein Level nicht sonderlich hoch, trotzdem habe ich viel exklusive Ausrüstung und Geld wegen der Bär GmbH.