Nintendo Switch-Spieletest: Sky Force Reloaded

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 7 Punkte sind definitiv zu wenig. Das Feedback des Spiels ist sehr befriedigend, die aufwendige 2,5D-Grafik mit das beste in dem Genre und die Langzeitmotivation ist relativ hoch, da kaum ein anderer Shooter es schafft, derart dazu zu animieren, einen einzelnen Level öfter zu spielen.
      Der Zweispielermodus ist dazu eine Mordsgaudi und die Freischaltmechanismen (Upgrades, Flugzeuge, Piloten und vor allem - das wurde gar nicht erwähnt - die Karten) motivieren über Wochen hinweg.
      Dazu gibt es jedes Wochenende ein Turnier, wo man neben Highscorejagd noch neue Umgebungen zu sehen bekommt, letztes WE etwa war alles in Neon-Farben gehalten und sah aus wie bei Tron 2.0 - für mich ist Sky Force auf der Switch die Genre-Referenz. Und ich bin in dem Genre quasi seit 24 Jahren unterwegs.
      :mario: New 3DS XL + A9LH + Luma3DS
      :luigi: Wii U Premium + Haxchi + USBLGX
    • Habe beim Turnier am WE auch mitgemacht und kam mit der Neon Grafik in den ersten Minuten gar nicht klar, aber war echt cool. :)
      Gestern habe ich endlich den Endgegner in Level 13 besiegt und nun gibt es in allen Levels den Albtraumschwierigkeitsgrad.

      Ich habe längst noch nicht alle Karten, Flugzeuge und Mechaniker.
      Also Motivation ist für mich noch genug vorhanden, es immer wieder zu spielen.

      Absolute Referenz auch für mich - und ich spiele solche Spiele auch schon 25 Jahre oder mehr. Aber kein Spiel dieses Genres hat mich bisher derart fesseln können.
      Das polnische Entwicklerstudio hat da eine Meisterleistung abgeliefert und wenn man bedenkt, dass dieses Spiel unter 10 € kostet, ist das schon fast unglaublich. Jeden Cent ist es wert.
    • Meine Switch sagt, ich hätte es 35 Stunden oder länger gespielt.
      Ich bin jetzt auch so angefixt, dass ich glatt mal die Albtraum Levels probiere.

      Habe mal paar Videos bei YouTube geguckt, wie das Spiel auf dem Shield aussieht. Sind nicht wirklich aussagekräftig, aber ich kann dir sagen, dass es auf der Switch perfekt aussieht und superflüssig läuft.

      Zeit wirst du auf jeden Fall investieren, aber das ist ja der Sinn. :)
      Der Weg ist das Ziel!