Nintendo of America veröffentlicht einen neuen Werbespot zur Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo of America veröffentlicht einen neuen Werbespot zur Nintendo Switch

      Nintendo of America startet die "Anytime, Anywhere"-Reihe, in der mehrere Werbespots unter demselben Titel veröffentlicht werden. Das erste Video ist heute auf YouTube veröffentlicht worden und zeigt wieder einmal mehrere Spielmöglichkeiten der Nintendo Switch. Als Zielgruppe sind hier Jugendliche zu sehen, doch womöglich sehen wir noch Werbespots über Erwachsene oder auch Kinder in der nahen Zukunft. Schaut euch doch den Werbespot im folgenden Video an:



      Mit der Nintendo Switch gibt sich Nintendo mit den Werbespots besonders viel Mühe. Wie findet ihr denn diesen Werbespot?

      Quelle: YouTube (Nintendo)
    • ich glaube ab einem gewissen Alter hast du recht Taneriim aber kaum ein sieben Jahre altes Kind wird es sich dort abholen sondern es wahrscheinlich dem TV entnehmen. Deine und meine Altersklasse entnimmt es wahrscheinlich dem Internet. Wenn Nintendo irgendwann eine Altersklasse 50+ abholen möchte müssen sie auch auf den TV zugreifen. Das Produktplacement ist allgemein das a und o. Ich frage mich ob es die selben Personen sind die bei der Wii U die Werbung gemacht haben und nur die Strategie eine andere ist oder ob Nintendo alles gewechselt hat.
    • @Sizi Das liegt einfach daran, dass in den USA einfach viel besser Marktforschung und Zielgruppenforschung betrieben wird. Hier in Deutschland macht man solche Analysen eher halbherzig. Die USA versuchen auch Werbung eher auf die lustige Schiene rüber zu bringen, ohne viele Fakten. Hier in Deutschland kriegst du ja schon fast die halbe Anleitung und Featureliste vom Produkt innerhalb von 25 Sekunden um die Ohren geschmissen.
    • Das ist wieder mal so eine Werbung, in der alle es supercool finden, wenn jemand mit der Switch spielt, und natürlich gleich mitzocken wollen...

      Wahrscheinlich wird man in Wirklichkeit nur skeptisch beäugt, wenn man unterwegs daddelt, zumindest wenn man älter als 25 und weiblich ist...oder? Keine Ahnung, ich spiele nicht unterwegs. :rolleyes:
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514
    • @Motacilla

      Ist auch so. Die Werbung suggeriert einem halt was anderes und schafft unterbewusst das Bedürfnis das Ding zu kaufen. Punkt für Nintendo.

      In der Realität würde es nie so ablaufen. Auch das sich überhaupt irgendwo mal mehr als zwei Mann treffen und jeder eine Switch mit hat um “mal eben“ zusammen zu zocken. Das mag von der Idee her passen ,passieren wird sowas aber wahrscheinlich einmal im Jahr.