Neues Update für Animal Crossing: Pocket Camp lässt euch ab sofort eure Camper einkleiden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Update für Animal Crossing: Pocket Camp lässt euch ab sofort eure Camper einkleiden

      Erst vor einigen Tagen wurden neue Funktionen für Animal Crossing: Pocket Camp angekündigt. Nach mehrstündigen Wartungsarbeiten gestern Abend gibt es nun ein Update, das die Neuerungen auf euren Campingplatz bringt. Die erste Funktion ist der Camper-Kleidungswechsel:


      Ihr könnt nun alle Camper, die ein gewisses Freundschaftslevel erreicht haben, auf eurem eigenen Zeltplatz nach eigenem Geschmack einkleiden. Wenn euch die Materialien für neue Kleidung oder neue Möbelstücke ausgehen, könnt ihr ab sofort bei OK Motors am Spielautomaten „Bremsmeister“ spielen. In dem Minispiel zockt ihr mit Sympathiestoff um Kronkorken, die ihr bei Ralle gegen Materialien eintauschen könnt. Außerdem habt ihr nun die Möglichkeit, mit zwei Teppichen gleichzeitig euren Campingplatz zu dekorieren. Zusätzlich bekommen alle Campingplatzbesitzer 20 Blatt-Bons von Nintendo geschenkt für die Unannehmlichkeiten, die die gestrigen Wartungsarbeiten verursacht haben könnten. Leider kann es vorkommen, dass ihr seit dem Update auf eurem iOS-Gerät Probleme beim Spielen bekommt. Dem japanischen Twitteraccount von Animal Crossing: Pocket Camp zufolge ist dieses Problem bereits erkannt worden.

      Wie gefallen euch die Neuerungen? Habt ihr Probleme mit dem Spiel seit dem Update?

      Quelle: Animal Crossing: Pocket Camp, Twitter (AC_Melinda), (pokemori_jp)
    • ENDLICH kann man mehrere Frunde gleichzeitig um Hilfe bitten.
      Dass nun einer der Camper-Wünsche immer eine Blume ist, nervt aber. So ist man genötigt nun doch mal den Garten zu nutzen, den man natürlich genauso träge und langweilig gelassen hat wie bisher. Das ist wahrscheinlich die Stelle, an der man den Spieler dazu bringen will, Blatt-Bons zu kaufen.

      Das Minispielchen ist auch nett, aber ehe man die geforderte Menge Korken zusammen hat, hat man ja nen Bart! Schon die 10 Runden für Melinds Job waren nicht mega unterhaltsam.

      Unerwähnt sind die Ballon-Geschenke, die nun auf der Landkarte auftauchen und gratis Sammelitems bringen. Nett. Dafür hat man nun ein "Extra-Gespräch" eingebaut, so dass man nun einen zusätzlichen Text überfliegen muss, ehe man den Campern ihr Zeug geben kann... gäääähn
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.