Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (05.02.18 - 11.02.18)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Andynukular Ach nö! Nicht du...
      Aber bei einer Sache gebe ich dir Recht Europa ist halt eine Festung für Sony, jedoch hat die Switch mit ihrem Handheld Aspekt die Fähigkeit, dass sie nicht zwangsweiße gegen die PS4 antreten muss, denn das muss nur die XBox One. Aber eine Sache will ich dir sagen: Die PS5 wird auch wieder bei 0 anfangen.
    • @Andynukular

      Das die PS4 sich derzeit so gut verkauft ist aber im Grunde nur Nintendo zu verdanken. Mit erscheinen der Switch kam Bewegung in die Preisgestaltung der PS4 und deren Bundles. Vorher war die PS4 recht wertstabil

      Also haben die Verkaufszahlen der PS4 erst durch den Erfolg der Switch so angezogen, weil vorher sah Sony keinen Grund mit dem Preis runterzugehen. Und die Kunden in Europa sind wohl mit am Preissensibelsten, Jetzt wird eine Preisschranke unterschritten, ab der viele Kunden zugreifen.

      Man kann es sehen wie man will aber ein absolute Marktführerschaft ist nie wünschenswert, egal ob Nintendo, Sony oder M$. Am Ende geht das nur zu Lasten der Endkunden.
    • @Andynukular
      Du vergleichst die Switch mit der PS4, die es mittlerweile für "ramsch" Preise gibt? Na dann ...
      Jetzt wirdn PC Spieler sagen, dass die PS4 0 Chance gegen den PC hat.

      Das erste Jahr war unnormal gut. Das ist nicht Standard. Vor der E3 ists immer ruhiger und Nintendo bringt richtig gute Ports wie Bayonetta, DK und Hyrule Warriors raus. Kann nicht jedem alles gefallen aber sie sind da.

      Für 2018 seh ich eher Port Jahr seitens Nintendo:
      Mario Maker, SSB
      Anmal Crossing, Pikmin 4 und Luigis Mansion.
      SSB, MM und AC profitieren vom Online Modus, vll auch Pokemon weil der Anime sich dem Ende nähert.
    • @Corristo

      Ok da muss ich noch mal mein Senf abgeben.

      Also wer lesen kann, weiß das sich die News alleine um die Japan Zahlen gehen.

      Mir ist schleierhaft, wieso dann man der Meinung ist solche inhaltslose Phrasen abgeben muss.

      Naja aber ich wiederhole mich gerne.
      Auch der Rest der Welt scheint auch interesse an Nintendo neuen Konzept zu haben. Oder woher kommen die Zahlen die Nintendo Januar gemeldete hatte?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EdenGazier ()

    • Komisch weise, finde ich Splatoon 2 allgemein, echt beeindruckend und auch, hat es das gewisse Etwas... Was mich echt gehypt hat... Singel-Player geht in Ordnung, könnte mehr sein. Der Online-Multiplayer, ist für mich schon dass Highlight des Spiels! Und ich finde es ist ganz im ernst sein geldwert, ob ihr es kaufen möchtet oder ist das euer Spiel, dass müsst ihr selber entscheiden. Entscheidet wie ihr damit umgeht und ob es euer "Ding" ist. Ich sage, es Lohnt sich schon^^
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!