Gewinnspiel zur Bayonetta-Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gewinnspiel zur Bayonetta-Serie

      Es ist immer noch schwer zu glauben, dass es die Bayonetta-Serie auf eine Nintendo-Plattform geschafft hat. Und nicht nur das: Teil 2 ist exklusiv für Wii U und seit letzten Freitag für Nintendo Switch erschienen. Doch wir wären nicht ntower, wenn wir zu diesem interessanten Franchise in Zusammenarbeit mit Nintendo nicht auch ein Gewinnspiel starten würden.

      Unsere Umbra-Hexe sieht nicht nur sexy aus, sie ist auch gut darin, die verschiedensten Engel zu eliminieren. Nintendo hat uns nun ein GIF geschickt. Dieses könnt ihr euch bei Facebook und Twitter anschauen. Auch hier auf ntower ist dies möglich. Eure Aufgabe: Platziert euren Mauszeiger über dem Bild, schließt die Augen und drückt nach einer gewissen Zeit auf die Animation. Bei den meisten Browsern stoppt dann das GIF, bei Twitter gibt es sogar ein eigenes Script, das dies bei jedem Programm ermöglicht. Ihr schreibt uns dann in den Kommentaren, bei Facebook und/oder Twitter, wen ihr gezogen habt. Zudem erhöht ihr eure Gewinnchance, wenn ihr eure Meinung zu der gezogenen Person schreibt. Und jetzt das Beste: Da wir die Aktion sowohl bei ntower, als auch Facebook und Twitter starten, könnt ihr insgesamt drei Mal teilnehmen und eure Gewinnchance so drastisch erhöhen. Schreibt eure Antwort also in die Kommentarsektion von ntower, Facebook oder als Reply bei Twitter.

      Doch was gibt es eigentlich zu gewinnen? Drei Teilnehmer können Bayonetta 1 und Bayonetta 2 sowie ein cooles T-Shirt gewinnen. Das Gewinnspiel endet am 2. März 2018 um 23:59 Uhr.

      Da Bayonetta 1 die USK-Einstufung ab 18 hat, bitten wir euch, dass nur Volljährige an der Aktion teilnehmen!

      Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!





      Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
      Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz hat und mindestens 18 Jahre alt ist. Die Gewinner werden in Textform über eine Persönliche Nachricht auf ntower benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Nicknamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 02.03.2018, 23:59 Uhr. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower und Nintendo of Europe dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
      Twitter
    • Joy

      ich hab Joy gezogen, kann mich obwohl ich Bayonetta 1&2 schonmal gespielt habe nicht mehr genau an den Gegner erinnern... ich dachte eigentlich ich wüsste noch gut über die beiden Spiele bescheid, aber ich werde sie wohl noch mal wiederholen müssen bevor Bayonetta 3 kommt worauf ich mich schon freue wie ein kleines Kind....
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) Assassin’s Creed Origins, Final Fantasy 15
      (Switch) Shinning Resonance Refrain

      Meist erwartet 2018:

      RDR2, Battlefield 5
    • Bayonetta

      Meine Meinung:

      Kamiya hat definitiv ein gutes Spiel erschaffen und mit Bayonetta eine einzigartige Heldin. Ihr Aussehen ist egal, da sie brachial in die Kerbe schlägt und jeden Dämon zurück in die Hölle kickt.

      Da bleibt natürlich nur die Frage offen was mit ihr in Teil 3 passiert.
    • Ich habe die allseits bekannte Bayonetta gezogen! :)

      Als jemand, der noch nie einen Teil von Bayonetta gespielt hat, kann ich natürlich schwer eine Meinung zur Umbra-Hexe abgeben. Ich kann lediglich sagen, dass ich zum ersten Mal auf der E3 2013 auf sie aufmerksam geworden bin und erstaunt war, so einen Titel, mit der durchaus härteren Gewaltdarstellung, der Abgedrehtheit und dem anzüglichen Look der Charaktere, als Exclusive auf einer Nintendo-Plattform zu sehen. Da ich die beiden Teile auf jeden Fall vor dem dritten Teil nachholen möchte, bin ich umso mehr gespannt, was es mit der ganzen Welt von Bayonetta und dessen Charakteren auf sich hat. Selbstverständlich wünsche ich auch allen Anderen viel Glück beim Gewinnspiel! :thumbsup:

      „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé

      Auf den Konsolen findet ihr mich unter... :rolleyes:
      Switch: SW-2163-2180-4354
      PS4: AdamantiumLive

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adamantium ()

    • Habe auch Joy gezogen.
      Freue mich sehr auf beide Spiele.
      Meine Meinung zu Joy: das Charakterdesign ist wie der Rest von bayonetta: Over the top.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RobSomebody ()

    • Ich habe Affinity gezogen und laut Beschreibung ist das einer der Standardgegner in Bayonetta. Mir gefällt sein Design ziemlich gut (aber auch das der anderen Gegner), befürchte aber das er im Spiel manchmal auch ziemlich nerven könnte, besonders weil er meist in Gruppen auftritt und ich eher Fan davon bin starke einzelne Gegner zu besiegen, anstatt viele leichte. Aber mal schauen ;)
    • Habe auch Bayonetta gezogen, kann aber leider nicht viel zu ihr sagen, da ich Teil 1 und 2 damals verpasst habe und aufgrund anderer Games noch nicht dazu kam, die nun auf der Switch zu holen. Wird aber noch passieren, sobald die Zeit da ist, finde Sie sieht einfach Killer aus und in den Videos die ich gesehen habe, ging Sie auch immer gut ab :D