Yonder: The Cloud Catcher Chronicles

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yonder: The Cloud Catcher Chronicles

      Willkommen im "Yonder: The Cloud Catcher Chronicles" Thread


      Ich hatte das Spiel bis gestern mittag noch gar nicht auf dem Schirm gehabt, es sieht aufjedenfall lustig und interessant aus.

      Laut einigen Händlern ist der momentane erscheinungstermin der 31. Mai 2018. Also auch Modul/Retail.


      Mit freundlichen Grüßen
      Unrealer
    • Ich hatte gestern Abend, glaube ich zwei mal gelesen gehabt, das manche es auf dem ersten blick von der Optik her mit Zelda verwechselt haben. Ging mir zwar nicht so, aber meine aufmerksamkeit hat es gestern auch geweckt. Ich will damit jetzt nicht sagen, dass es hier um ein konkurrenten zu Zelda wird/ist.

      Ich werde es im blick behalten und wenn es mir bis zum erscheinungstag gefällt werde ich mir vielleicht sogar holen. Ich mag solche Art von Spielen nähmlich auch.
      Mit freundlichen Grüßen
      Unrealer
    • Also ich weiß nicht, wie man da auf Zelda kommt. Eine Spielewelt zu erkunden, das hat Zelda nicht erfunden, genauso wenig die Fortbewegung mit Gleiten, eventuell Reiten oder sonstigem Kram.

      Primär ist das ja auch ein Spiel mit Crafting, Farming... Kann man da überhaupt kämpfen?
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Ich hab es bereits durchgespielt.

      Schöne Landschaften, schöne Musik. Die Aufgaben bestehen aus Sammeln und Craften. Man kann sich einen kleinen Bauernhof bzw. mehrere Höfe herrichten, das ist aber komplett optional so wie etwa 90 % des Spiels. Es reicht auch einfach der Hauptquest zu folgen, dann hat man das Game in kürzester Zeit durch.

      Ich würde sagen, wenn man gemütlich spielt und nicht unbedingt die 100 % anstrebt, aber hier und da mal ein paar Nebenaufgaben erledigt, kommt man 25 bis 30 Stunden Spielzeit.

      Es ist halt sehr gemütlich, gerade weil man nicht kämpfen kann. Man läuft eben nur Punkte ab. :D

      Das ist halt so ein typischer 70 %-Titel. Und wer generell so knuffige Games mag, der macht da absolut nix falsch.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon