Rocket League wird im Frühling neue Songs erhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rocket League wird im Frühling neue Songs erhalten

      Mit dem Frühlingsupdate, welches zwischen März und April erscheinen soll, wird Rocket League eine Reihe neuer Songs erhalten. Dabei wird die Partnerschaft mit Monster Cat fortgesetzt, die weitere Lieder mit dem Album Rocket League x Monstercat Vol. 2 ins Spiel bringen werden. Doch ist dies nicht alles, denn im Laufe des Jahres kommen noch drei weitere Alben, die aus der Partnerschaft mit Monstercat entstehen werden. Die Playlists werden aber kürzer als die Vol. 1, um kontinuierliche Updates zu ermöglichen. Die Vol. 1 könnt ihr euch in dieser YouTube-Playlist anhören.

      Mit dem Frühlingsupdate wird Rocket League eine Reihe an Änderungen erhalten, die auch die Grafik und Auflösung auf der Nintendo Switch deutlich verbessern werden. Eine Turnierfunktion, die sich derzeit auf Steam in der Beta befindet, wird für alle Plattformen erscheinen, ebenso wie weitere Gameplayverbesserungen. Im Laufe des Jahres erscheint dann Cross-Party-Spiel, welches euch ermöglicht, mit Freunden auf Xbox One und PC im gleichen Team zu spielen.

      Quelle: Outrageous-Pressemitteilung