Gerücht: Hinweise auf neue Super Mario Odyssey-Monde in den Dateien gefunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Splatterwolf recht hast und abgesehen davon finde ich persönlich (und sicher auch viele andere) kurze Spiele wesentlich besser, als extrem lange. Auf XC2 hab ich zB gar kein Bock, weil ich da keine 100 Stunden + investieren will um es durchzuspielen. Spiele die 10-20 Stunden dauern bis der SP durch ist sind optimal, denn je länger sie dauern umso mehr verliere ich meine Motivation weiterzuspielen.

      Xenoblade Chronicles 1 zB hab ich auf dem 3DS angefangen, finde das Spiel echt super, nur nach ~ 25 Stunden Spielzeit die Motivation verloren. Wenn ich das Game jetzt wieder anwerfe weiß ich gar nicht mehr wie es geht, was eigentlich genau passiert ist, was mein Ziel ist und mach es dann nach wenigen Minuten wieder aus.

      Fande SMO auch keineswegs zu kurz, war eigentlich genau richtig und bietet genug Langzeitmotivation, durch das finden aller Monde. Hab zB erst nach dem durchspielen erfahren, dass man im Forstland in eine "Subwelt" kann, wenn man da wo die Odyssey steht runterfällt. Ist mir halt aufgefallen, da ich auf dem schmalen Rand schnell langrennen musste, für einen Mond und ich habs verkackt und somit diese Entdeckung gemacht.

      Von mir aus können sie ruhig einen DLC bringen, solange Preis/Leistung top ist!


      Meine E3 Vorhersage: Juli Yoshi, August Mario Party mit Onlinemode, Anfang September Smash, Ende September Onlinemode, Oktober Animal Crossing, November Pokemon, Dezember Fire Emblem, Januar nichts, Februar Pikmin 4, März WiiU Port.
    • Habe grade mit Datamining in Splatoon 1 begonnen, nur so aus Spaß.
      Mal sehen ob hier tatsächlich noch was rumkommt, nachdem das Update von Luigis Ballonjagt schon so lange gedauert hat. Nornalerweise kommen DLCs ja ein hslbes Jahr nach Release bei Nintendo, hier ist das jedoch das Luigi-Update in dem Zeitraum.
      Ankündigungen lohnen sich da nicht mehr. Outlast und das Spiel der HAL Laboratories scheint auch an vielen vorbeigegangen zu sein.
    • Und nun wurde das erste dieser 15 Bilder von Nintendo veröffentlicht. Zu finden ist allerdings kein Mond und auch als DLC kam dies auch nicht. Nintendo wird von Zeit zu Zeit ein neues Bild posten (Twitter, Swicht Neuigkeitenkanal) und jeder kann dann danach auf die Suche gehen. Finde diese Art von kostenlosem Update bzw. Inhaltserweiterung toll. So motiviert man die Spieler immer wieder das Spiel einzulegen. Zudem zählen natürlich auch diese 15 Bilder wieder zu den wahren 100 % und alleine aus Ehrgeiz sollte man sich auf die Suche machen!