Die Entwickler von Fire Emblem Warriors äußern sich zur Aufnahme des Spiels, den ersten DLC-Charakteren und vielem mehr

    • @cedrickterrick

      Ja, klar. Dass sie zufrieden sind ist mir klar nur bedarf es reichlich Zufriedenheit für einen zweiten Teil. Ich rechne eher mit einer Menge an zusätzlichen DLCs.
    • @Mudo
      Dynasty Warriors 9 ist grad erschienen und scheinbar ein großer Flop. Mit Nintendo-Lizenz hat man immer die Fanboy-Garantie. (Klingt jetzt fieser als es ist)
      Was verkauft sich besser Codename S.T.E.A.M oder Mario + Rabbits?
      Ironischerweise ist Ersteres Nintendo und Zweiteres nur Ubisoft. Aber Zweiteres setzt auf eine bekannte Marke.

      Und für Warriors-Verhältnisse haben sich alle drei Nintendo Warriors sehr gut verkauft. (HW, HWL, FEW)
      Die Zielgruppe ist grundsätzlich schon klein, weil man auf sowas stehen muss.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • @Leo von Gamer
      Du bezahlst mit dem Season Pass nur die drei Packs und bekommst das Extra-Kostüm.
      Dead or Alive 5 Last Round, auch von Koei Tecmo, hatte übrigens sieben Season Pässe - und den Weltrekord für den meisten DLC, über 1.000 Teile.

      Ich hab die Theme von fast jeder Stage auf meinem iPod und höre sie täglich. Geschmäcker halt. :D
      Grade den Remix von "Chaos" und einige Fates Musik-Stücke find ich richtig knorke. Und das obwohl ich Fates als Einziges bisher nicht gespielt hab.
      Ne Musikauswahl wie in HW gibt es hier nicht, nur den üblichen Sound Test.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • @cedrickterrick
      wenn du das vergleichst mit dem originalem Fates Soundtrack, merkst du dass ein paar Stücke mit E-Gitarren Solos künstlich in die Länge gestreckt werden. Ich merke es vorallem, wenn du gegen die Prinzen/Prinzessinen Hoshidos im Original und in Warriors kämpfst.

      Ich will die originalen Soundtracks von Fates und Awakening!

      Ist aber Geschmackssache (ich mag keine E-Gitarre, ist vorallem hier als "füller" eingesetzt worden).

      Fehler sind menschlich.


      - Leo von Gamer
    • @Leo von Gamer
      Ja, normal. Die Schlacht dauert ja auch etwa 15min.

      Die machen in einem Warriors-Spiel aber keinen Sinn. Die sind viel zu langsam. Im originalen FE sitzt du Minuten vor dem gleichen Bildschirm und überlegst, was du als nächstes machst. Hier ist das Spiel permanent in Bewegung. Und die Karten-Variante in FEW benutzt ja auch keine E-Gitarre.

      Ist halt typischer Warriors-Stil. Ich glaub das beste vergleichbare Beispiel ist der Eldin Caves-Track von Hyrule Warriors, der die Dark World- Death Mountain Theme von ALttP stark neu interpretiert hat.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • @cedrickterrick
      ich meine generell die Sturm-Musik. Beim kampf gegen z.b Sakura(FE Fates Herrschaft) kommt die Musik erst, wenn du sie angreifst und auch nur während dem Kampf und nicht im Studieren der karte. Und ich meine auch geile Soundtracks wie "no justice" oder "Morgenröte" fehlen das sind Perlen und die sind nicht dabei. Oder ich hab's nicht wiedererkannt.

      geil ist z.b der Remix von der Musik in Kapitel 2 in FE Awakening

      Fehler sind menschlich.


      - Leo von Gamer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leo von Gamer ()

    • @Leo von Gamer
      Du bekämpfst Sakura im Story-Mode nicht... :D
      Und falls du Hinoka meintest. Da läuft doch die ganze Zeit Musik.

      Und lass mich bloß keine Liste schreiben, welche genialen Zelda-Tracks nicht in HW waren! :ugly:
      Man kann nie alle Tracks in ein Crossover einfließen lassen. Man kann froh sein, dass Smash eigentlich immer eine recht gute Auswahl trifft.

      Von den FE Awakening Tracks fehlt mir eigentlich nur die Kampftheme gegen Valhart und Gangrel. Die Auswahl war hier echt gut.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • @Leo von Gamer
      Aso. Fates ist noch auf meinem Stapel. Hab es nur bis zur Entscheidung gespielt.
      Alle Charaktere bis auf Niles und Oboro waren ja auch Pflicht! Und immerhin repräsentieren sie drei Spiele auf einmal. Es ist somit absolut gerechtfertigt, dass sie auch gut vertreten sind. Bei Awakening hat man alle wichtigen Charaktere Chrom, Lucina, Daraen, Frederick und Lissa plus die Fanfavourites Owain, Cordelia, Tharja und Olivia genommen. Shadow Dragon musste rein, weil Marth das Gesicht der Serie ist, aber hatte offensichtlich nicht die hohe Priorität, da es sich nicht gut verkauft hat. Marth, Shiida und Tiki sind generell sehr bekannt und Narbal, Minerva und Linde fallen mir neben Merric sofort als erstes ein, wenn ich an SD denke. Merric ist zwar Marths bester Freund, aber für die Story nicht so wichtig wie Linde und Frauen verkaufen sich generell besser.
      Und wiegesagt: Man kann nie alle Soundtracks mit einbinden, schon gar nicht bei so einem umfangreichen Spiel wie Fates.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice