Umfrage der Woche: Zum ersten Geburtstag – Seid ihr mit der Nintendo Switch zufrieden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Zum ersten Geburtstag – Seid ihr mit der Nintendo Switch zufrieden?

      Hallo an alle Leserinnen und Leser, die sich wieder einmal hier eingefunden haben. Willkommen zurück zur Umfrage der Woche, wo wir uns immer wieder brisante Themen aus der Videospiel- und Nintendo-Welt vorknöpfen, um sie mit euch heiß zu diskutieren. In der vergangenen Woche ging es dabei etwas spekulativer zu, als wir einen vorausschauenden Blick auf ein mögliches "Super Smash Bros. für Nintendo Switch" gewagt haben. Heute soll es fundierter zur Sache gehen – und wieder einmal ist eure Meinung goldwert bei dieser Thematik.

      Umfrage der letzten Woche:

      Dass ein "Super Smash Bros." irgendwann in der Zukunft wohl für die Nintendo Switch erscheinen wird, steht außer Frage. Wann und wie das geschehen wird, scheint dabei schon interessanter zu sein. Und wir gingen letztes Mal noch ein Stückchen weiter ins Detail. Wir fragten euch nämlich, was ihr für ein "Super Smash Bros. für Nintendo Switch" sehen wollen würdet und ließen euch über eine handvoll an Optionen abstimmen. Die für euch fünf wichtigsten Sachen waren dabei die folgenden:
      1. Neue oder wiederkehrende Einzelspieler-Modi (z.B. Story-Modus) (285) - 77%
      2. Neue Kämpfer / Überarbeitete Kämpfer aus älteren Serienteilen (283) - 76%
      3. Neue Stages / Überarbeitete Stages aus älteren Serienteilen (259) - 70%
      4. Alle Inhalte / Ein Großteil der Inhalte aus dem Nintendo 3DS- und Wii U-Spiel (255) - 69%
      5. Alle DLC-Inhalte / Ein Großteil der DLC-Inhalte aus dem Nintendo 3DS- und Wii U-Spiel (243) - 65%
      Anhand der Ergebnisse wird mehr als offensichtlich, was die meisten unter euch beim Nintendo 3DS- und Wii U-Spiel zu beklagen hatten: die Einzelspieler-Modi. Satte 285 Stimmen gingen an neue oder wiederkehrende Einzelspieler-Modi wie den Story-Modus – man denke an Super Smash Bros. Melee oder Super Smash Bros. Brawl. Fast genauso wichtig sind den meisten von euch aber auch weitere Kämpfer, ob neu oder überarbeitet, die sich der Riege an Super Smash Bros.-Helden anschließen. Weitere Stages dürfen dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen, weshalb auch 259 Stimmen darauf setzten. Schließlich sehen 255 beziehungsweise 243 Personen es als erstrebenswert an, alle Inhalte aus den beiden vorangegangenen Spielversionen im neuesten Teil zu vereinen, was auch die DLC-Inhalte mit einbezieht. Für alle weiteren Meinungen und Abstimmungsergebnisse schaut ihr am besten in die Umfrage vom letzten Mal.

      Umfrage der Woche:

      Man mag es gar nicht glauben, aber die Nintendo Switch begleitet uns nun schon seit einem Jahr in unserem aktiven Gaming-Alltag – noch länger sogar, wenn man ab der Teaser-Ankündigung im Oktober 2016 zählen mag. Nintendos Bestreben wieder einmal frischen Wind in die Videospielindustrie zu bringen und ihre kreativen Spielkonzepte für Heim- und Handheld-Konsolen zusammenzubringen, entpuppte sich als voller Erfolg. Bis zum 31. Dezember 2017 gingen stolze 14,68 Millionen über die Ladentheken und in die Hände begeisteter Fans weltweit. Damit hat die innovative Hybridkonsole ihren gescheiterten Vorgänger Wii U bereits hinter sich gelassen und zieht nun auf, um auch weitere Vorgängerkonsolen zu übertrumpfen – GameCube und Nintendo 64? An die fulminante Wii möchten wir dabei gar nicht zu denken wagen, wenn auch Nintendos Präsident Tatsumi Kimishima dieser Vision positiv gegenübersteht.

      Ein Jahr ist vergangen, seitdem der Blockbuster The Legend of Zelda: Breath of the Wild erschienen ist. Zum Geburtstag erhielt der Titel ein besonderes Artwork von Nintendo, welches wir euch gestern zeigen konnten. Das bisher größte "Zelda" war der Startschuss für eine ganze Palette an erstklassigen Nintendo-Titeln, die das erste Nintendo Switch-Jahr ohne Frage zu einem Besonderen machten. Neben unseren Hyrule-Eskapaden ging es mit den Inklingen zurück nach Inkopolis, dank der spannenden ARMS-Liga in die verschiedensten Arenen, begleitet von Cappy und Mario auf Weltreise und auf dem Weg nach Elysium über die abwechslungsreichen Gebiete von Alrest. Und all das nicht nur gemütlich zuhause, sondern auch unterwegs, wann und wo wir wollen. Die Parade an Nintendo-Spielen scheint auch im zweiten Nintendo Switch-Jahr nicht abbrechen zu wollen, da uns mit Kirby Star Allies, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, Mario Tennis Aces und vielem mehr weitere aufregende Monate erwarten.



      Heute aber möchten wir mit euch die vergangenen zwölf Monate Revue passieren lassen und euch fragen, ob ihr mit eurer Nintendo Switch zufrieden seid. Wählt aus den Umfrageoptionen die für euch passendste Antwort und teilt uns in den Kommentaren doch mit, welches Spiel euch bisher am meisten begeistern konnte und was ihr an der Nintendo Switch besonders mögt (und was ihr noch besonders vermisst). Wir freuen uns auf eure Antworten!
      Seid ihr mit der Nintendo Switch zufrieden? 407
      1.  
        Ja, auf jeden Fall! Ich habe bisher sehr viel Spaß gehabt! (280) 69%
      2.  
        Ja, durchaus. Die Konsole konnte für einige spaßige Momente sorgen. (72) 18%
      3.  
        Positive und negative Erfahrungen halten sich bei mir die Waage. (25) 6%
      4.  
        Nein, auch wenn nicht alles schlecht ist, konnte sie mich meist nicht zufriedenstellen. (8) 2%
      5.  
        Ich habe noch keine Nintendo Switch, habe aber vor eine zu kaufen. (7) 2%
      6.  
        Ich habe noch keine Nintendo Switch, habe aber auch nicht vor eine zu kaufen. (7) 2%
      7.  
        Nein, ich bin von der Konsole ziemlich enttäuscht und bereue den Kauf (bisher). (5) 1%
      8.  
        Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentars näher erläutere. (3) 1%
    • Neuer Kommentar:

      Besser gesagt ich bin soweit zufrieden... Aber was mir noch fehlt, ist der Eshop hat noch keine Musik und Das, das "Menü" schöne Designs bekommt... Apps müssten sowieso pflicht sein. Trozdem, ist alles klar soweit.
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blackgoku ()

    • Spielerisch gut, aber im Jahr 2017/2018 braucht es mehr. Social Media (ala Miiverse), Netflix, Spotify, Amazon Prime, DAZN, Achievements, Interaktion mit anderen Spielern fehlt komplett (Chat, Voice, etc. pp. und nein, keine verkrüppelte Handy App....). Alles Dinge, die man eigentlich schon bei Release erwarten sollte.

      Wie gesagt, spielerisch ist Nintendo über alles erhaben, aber was Service, Online-Dienste und und und angeht, lebt Nintendo noch hinterm Mond.
    • Ich bin definitiv zufrieden, ich sollte aber mal mehr Zeit mit der Konsole verbringen. Sie hat von mir immer noch nicht die Aufmerksamkeit bekommen, welche sie verdient hat. :love:
      Also am meisten Spaß hatte ich bis jetzt mit Fire Emblem Warriors und aktuell bin ich an Xenoblade Chronicles 2 dran, welches mein Lieblings Switch-Spiel werden könnte.
      Majora's Mask Fan
      Spielt aktuell: Persona 5, Xenoblade Chronicles 2
    • Bin auch voll zufrieden. Das erste Jahr hatte echt ein paar Knaller Spiele und Ports, die ich immer schonmal nachholen wollte.
      Das einzige was mich wirklich triggert ist der miese Wlan Empfang und der allgemeine Online Service von Nintendo. Aber das ist man ja von anderen Konsolen schon gewohnt, dass Nintendo in Sachen Online Gaming hinterherhinkt.
    • Ich bin sogar mehr als zufrieden, ich bin überwältigt :thumbup: Hätte nie gedacht, dass ich so viel Zeit im ersten Jahr investieren werde. Für 2018 fehlen mir bislang zwar auch die Kracher, aber mein Vertrauen hat sich Nintendo 2017 zurück geholt :ddd:
    • Ich zocke nichts anderes mehr. Meine pro nutze ich fast gar nicht mehr. Das letzte Spiel war uncharted lost legacy. Und meine one s nutze ich für Multimedia Sachen. Aber mit der switch zocke ich seit es draußen ist. Zelda, splatoon 2, mario &rabbids, mario Odyssee, la. Noire, skyrim usw. Einfach der Hammer, die Konsole. Hoffentlich geht das so weiter
    • Die Konsole ist klasse, ich nutze den TV-Modus und den Handheldmodus gleichermaßen. Für mich ist aber seit dem Jahreswechsel ein bisschen enttäuschung da was die Spiele angeht. Während man 2017 wirklich viele großartige Titel hatte habe ich inzwischen den Eindruck es wird sehr viel Wii U Material recycelt. Für mich als treuer Wii U Besitzer ist das enttäuschend. Denn ich hab schon bei Mario Kart 8 Deluxe einige Zeit überlegt ob ich mir den Titel nochmals holen soll, zumindest gab es ein paar Verbesserungen (als treuer Wii U Besitzer hatte ich beide DLC's letztlich auch sofort gekauft).

      Ich hoffe dass sich das zur zweiten Jahreshälfte wieder deutlich verbessert und echter, neuer Content auf die Konsole kommt.
      Dubidubidu... es ist so schön hier, dubidubidu...
    • Xenoblade Chronicels 2. Mein Kaufgrund (auch wenn ich sie durch Zelda Day One gekauft habe) und ich wurde nicht enttäuscht. Ich liebe das Hybrid-Konzept und die Spiele die bisher auf dieses System gekommen sind. Ich habe jetzt schon über 1000 Stunden mit diesem System verbracht und ich habe trotzdem noch nicht Kracher wie Doom, Skyrim und Mario+Rabbids spielen können. Auch wenn ich die Switch bisher 2 Mal zur Reparatur schicken musste (und das der Grund war, warum ich über 400 Stunden Zelda gespielt habe), liebe ich dieses System und bereue den Kauf keine Sekunde.
    • Das letzte Jahr war einfach fantastisch. Fing mit Zelda an und hörte mit Xenoblade auf. Dazwischen waren zwar keine Monster wie die beiden dabei für mich. Aber mit unteranderem Splatoon und Skyrim schon ansehnliche Spiele.

      Mir macht aktuell eher 2018 Sorge das Nintendo wieder zu den Casuals rennt. Es sind zwar Spiele angekündigt. Allerdings rechne ich bei dem meisten erst mit 2019.

      Die Thirdparty ist aber aktuell ein kleiner Lichtblick für mich mit Ys und Shining Resonance.
      Most Wanted? Xenoblade was sonst!