Update-Version 1.42 ist nun für Rocket League verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Update-Version 1.42 ist nun für Rocket League verfügbar

      Heute veröffentlichte Psyonix im Rahmen der Veröffentlichung des DC Super Heroes DLC-Pakets, die Update-Version 1.42 für Rocket League. Dieses Update brachte minimale Verbesserungen und die neuen DLC-Inhalte des DC Super Heroes-Universums mit sich. So gibt es neben neuen Fahrzeugen aus dem Hause Batman auch neue Verzierungen. Alle Details findet ihr in der unteren Übersicht.

      DC Super Heroes DLC:

      Premium-Autos:
      • '89 Batmobile
      • The Dark Knight Rises Tumbler
      Raketenspur:
      • Speed Force
      Aufkleber (für ausgewähltes Auto):
      • Aquaman (Breakout)
      • Batman (Paladin)
      • Cyborg (Roadhog)
      • Flash (Venom)
      • Green Arrow (Hotshot)
      • Green Lantern (Merc)
      • Superman (Octane)
      • Wonder Woman (X-Devil)
      Banner:
      • Aquaman
      • Batman
      • DC
      • Cyborg
      • Flash
      • Green Arrow
      • Green Lantern
      • Superman
      • Wonder Woman
      Räder:
      • Flash
      • Wonder Woman
      Veränderungen/Updates:

      Zuschauer-Modus:
      • Zuschauer können ab jetzt auch im Chat schreiben
      Competitive Season 6 Belohnungen:
      • Das Aussehen der Belohnungsräder der 'Season 6 - Diamond' wurde aktualisiert
      Bug Fixes:
      • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Spieler Presets (Sets von mehreren Autos in der eigenen Garage) im Endgame-Bildschirm zwischen Matches ändern konnten
      • Rangaufstieg / Liga-Aufstieg / Liga-Abstieg-Animationen werden jetzt erfolgreich im Endspiel-Bildschirm angezeigt
      Was meint ihr? Werdet ihr euch den DC Super Heroes DLC holen?

      Quelle: Rocket League
      ntower 2007 - unendlich

      Dennis auf Twitter

      Of course. I'm nuts.
    • @Micha-Teddy93 Da hast du wohl was falsches erwartet, für mich DER Multiplayer Hit auf der Switch, den man sogar zu viert zusammen im Splitscreen lokal und Online zocken kann! @MrLuigide da könnte sich Splatoon2 echt eine scheibe von abschneiden oder? Werd mit Splatoon auch einfach nicht warm, und es fehlt mir online einfach an Komfort und ein lokaler Multiplayer!
    • @Emme habe es im eShop gekauft als noch keine Handelsversion angekündigt war.

      @SAM jep. Hab von RL noch nie was gehört gehabt davor, sind ja Generell so viele neue Nintendo-Fremde Spiele. Nintendo selbst hat ja nur so ein Mario und Luigi Rennauto Teaser gehabt. Davon konnte man sich nicht so ein gutes Bild machen. Naja

      @Wowan14 ja, würde es eine Art Item Modus geben mit nen Nintendo Touch würde ich da noch mal rein schauen. Hab es mir nur anhand den Werbe Trailer auf Nintendo.de geholt mit dem Mario und Luigi Auto. War dann etwas enttäuscht, hab anhand dessen gedacht das dieses Spiel in so ne Richtung geht Allgemein mit Items und des weiteren.

      Hab mit Rocket League meinen aller ersten Kontakt erst gehabt. Passiert :)

      @Nobeldecker86 so ging es mir nach 2 Stunden auch. Werde nicht Warm. Vermisse ein Item System. Hab damals Hoffnung gehabt mit dem Mario, Luigi und Metroid Auto Trailer das es in ne ähnliche richtung geht. Wurde aber enttäuscht.

      Du sagst gerade One? Ist das Spiel für mehrere Plattformen erhältlich? Oki, wieder was dazu gelernt. Weiß nur das es auch eine PC Version geben soll.

      ----

      So, sorry für die vielen Edits., war aber nun am bequemsten jeden zu Antworten :)

      Liebe Grüße und habt nen tollen Tag :mariov:

      Derzeit am Spielen
      MK8D (Online) + Splatoon 2 (Online)
      MK7 (Online) + MHS (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
      AC: Pocket Camp und mehr (Tablet)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Micha-Teddy93 () aus folgendem Grund: Sorry für den Doppelpost, lege sie zusammen :)

    • @Micha-Teddy93 Sowas wie Items gibt es schon, und zwar im Modus Rumble. dort spielst du ganz normal das Fußballspiel nur das du alle 10 Sekunden ein Item bekommst den du dann jederzeit verwenden kannst. Die meisten dienen aber eher um den Ball wegzuschießen oder zu sich zu ziehen, nur eines um wirklich gegnerische Fahrzeuge zu zerstören, rest um sie zu behindern. Relativ wenig "Waffen" gibt es da und das ist für mich zumindest ein halbdwegs guter Modus, aber das wars auch schon. Das spiel bleibt eher ein gelegenheitsspaß mehr nicht. Ist zu sehr fokussiert auf E-Sports, wodurch sogar die ausnahmsweise abwechslungsreichen Arenen (die so neonfarben sind) von der Community gehatet werden... (weil nicht competitiv tauglich...) sodass sie auch aus dem online rumble modus verbannt wurden -.- warum auch immer.

      Ja es kam für PC, PS4 und xbox raus und nun nach langer zeit auch für die Switch.
    • @Wowan14 ah, ist ja mal blöd das mit der Competitiv Szene. In Mario Kart stört es ja auch keinen so richtig eben weil da der Fokus auch auf Items liegt.

      Naja, hab meine Erfahrungen aber mit RL gemacht. Es war mein erster richtiger Fehlkauf nach so vielen Jahren, kaufe mir seit der Wii die Spiele selbst (damals halt vom Taschengeld ^^). Kann das verzeihen. Hab aber dadurch gelernt, eben weil nun wieder viele dritte Entwickler was für Nintendo bringen genauer hinzusehen. Von Blindkäufe bin ich nun erst mal abgesprungen. War halt so ein Fall bei RL bei mir. Teaser Zufällig auf der Nintendo Webseite gesehen ohne jemals was von dem Spiel davor gehört zu haben. Cool kleine Autos mit Mario und Luigi und gar Metroid. Gleich mal blind kaufen.

      Für die Zukunft ist man dann immer schlauer und die 15€ kann ich verkraften, hatte zum Glück nicht gleich bei 20€ zugeschlagen weil es keine passenden Karten ja gibt und so Online Banking wie PayPal mach ich Generell aus Sicherheit noch nicht :D

      Derzeit am Spielen
      MK8D (Online) + Splatoon 2 (Online)
      MK7 (Online) + MHS (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
      AC: Pocket Camp und mehr (Tablet)

    • @Blackstar werde ich beim nächsten mal auch :)

      Und auf Freunde höre ich auch nicht mehr so, einige auf Twitter haben mir das Spiel nämlich damals empfohlen weil ich gerne solche Racer spielten. Ich wünschte bis heute ich hätte mich nicht sofort beim ersten Angebot verleiden lassen. Aber aus Fehlern lernt man ja ^^

      Derzeit am Spielen
      MK8D (Online) + Splatoon 2 (Online)
      MK7 (Online) + MHS (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
      AC: Pocket Camp und mehr (Tablet)

    • @Micha-Teddy93 Wenn ich auf Empfehlungen ständig blind hären würed, würde ich immernoch bei den games von 2010 dran sein oder so xD komme dann garnicht mehr der Zeit hinterher, man sollte sich eifnach immer selbst erst ein Bild machen. Funracer würde ich auch gern mal welche aktuellen spielen aber sie sind heutzutage rarer gesäht als damals finde ich und Mario kart, zumindest das aktuelle, konnte mich leider nicht wirklich begeistern, da habe ich die Wii version oder Double Dash hundertmal lieber. Micro machines wäre auch was aber der aktuelle ableger soll ja auch ein Griff in die Hose sein >.>
      Dann habe ich mal zufällig Switchblade entdeckt, auch mit Autos die Funracern ähneln und mit Waffen aber leider wieder ein scheiß e sports game und so fühlt es sich beim spielen dann auch an. E-Sport versaut einfach so viele Ideen.
    • Ich habe mir den DLC aus Nostalgiegründen geholt, allerdings werde ich das Batmobil '89 nur kurzfristig nutzen, da es sich aus Lizenzgründen kaum anpassen lässt. Egal, ob Boost, Antenne oder Lackierung, nichts lässt sich wirklich verändern. Da nehme ich lieber ein klassisches Rocket League-Fahrzeug und passe alles nach meinen Vorstellungen an.
    • Aber @Micha-Teddy93 vielleicht probierst du es einfach nochmal aus, was hab ich mir früher für Spieleperlen durch die Lappen gehen lassen, nur weil mir z.b das Design auf den ersten Blick nicht gefallen hat, oder ich das Gamplay noch nicht ganz verstanden habe. ich hab z.b Luigis Mansion auf dem Game Cube wieder verkauft weil ich ein Jump and Run erwartet habe, nur um Jahre Später zu merken das ich da einen Klassiker einfach zur Seite geschoben habe ;) Aber klar verstehe ich dich, hab z.b Splatoon auch 70 Stunden gezockt, obwohl es mir von anfang an keinen Spass bereitet hat. Nur weil ich es einfach verstehen wollte, wieso alle so auf das Game abfahren, da kann ich aber zumindest behauptet „ich habe es probiert“ ;)