Japan: Die aktuellen Hard- und Software-Charts (26.02.18 - 04.03.18)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Knezi Gegen die Absatzzahlen der Switch wenn Pokémon aufschlägt werden die MHW zahlen wie ein Furz im Wind aussehen.
      :rover:

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • @Andynukular
      Und? Was soll das denn jetzt heißen? Dass man sich über seine Konsole nicht mehr freuen darf,nur weil sie hier kommerziell lediglich die zweite Geige spielt? Oder was?
      Du bist auch kein Japaner. Was soll die Aussage?

      Wenn du so geil auf deine PS bist,dann nimm sie doch mit ins Bett.

      Ehrlich. Du bist ein Troll,der hier absolut nichts verloren hat.
    • Hab gerade gesehen das die Switch mittlweile bei Amazon festen Preis von 288 hat, gebraucht natürlich nochmals weniger. Denke das wird der Switch ebenfalls gut tun. :)
      Wobei ich auch bezweilfe das die Switch Weltweit mal besser da stehen wird als die PS4. Höchstens wenn die PS5 raus ist und die PS4 keiner mehr möchte. Dann kann die Switch sicher aufholen. :)

    • @Guybrush

      Media Markt hat morgen auch das Angebot mit der Switch für 288€, würde mich nicht wundern wenn sie nur deshalb aktuell so günstig ist, Amazon ist da schon ziemlich fieß für den guten alten Einzelhandel...

      ich weiß noch wie es vor einem Jahr hieß so schnell wird es die Switch nicht für unter 300€ geben...

      ich hielt immer dagegen und wie schaut es nun aus : sie ist so häufig im Angebot das eigentlich kein aufgeklärter Interessent mit ein bisschen Geduld über 300€ bezahlen muss... genauso verhält es sich mit der PS4pro mehr als ca. 300€ ist schon zu viel dafür wenn man mal die XOneX für 470€-500€ (gerechtfertigter Preis wie ich finde) betrachtet und man bekommt sie wenn man ein bisschen jagt auch für diese ca. 300€...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @Andynukular [ironie/on]Deine Glaskugel funktioniert ja bisher wirklich gut[ironie/off]...DU solltest lernen zu akzeptieren, dass die Switch sowohl den asiatischen, als auch nordamerikanischen Raum dominiert.

      Desweiteren hat Nintendo deutlich mehr im Petto als Sony. Kirby und Bayonetta 3, Pokemon, Mario Tennis und etc. werden noch in diesem Jahr erscheinen, womöglich auch ein neues Smash. Zur heutigen Nintendo Direct werden wir auf jeden Fall mehr erfahren, aber da wird noch einiges nachkommen.

      Du mit deiner Anti-Nintendo Haltung bist hier im falschen Forum gelandet (mach von mir aus woanders für Sony Werbung). Leute hier u.a. zu provozieren verstößt auch eindeutig gegen Foren-Regeln... Das machst du nicht zum ersten Mal.

      Sorry, aber... Nur wenn jemand so viel Stuss schreibt und schon tausend mal wieder (in solchen Verkaufszahlen Threads über die Switch) blöde Kommentare loslässt, erwarte ich zumindest auf eine (faktenbasierende) Feststellungen.

      Halbe unverifizierte Informationen kann ja jeder posten...
    • @RyuHayabusa1992
      Ich stimme zu dass diese Anti Nintendo Einstellung nervt. Aufjedenfall. Nur in dem Punkt das Nintendo mehr als Sony im Petto hat muss ich wiedersprechen. Shadow of the colossus, Yakuza 6, Detroit become Human, God of War (*-*), Days gone und was nicht alles noch exclusiv dieses Jahr kommt. Also Sony hat leider bisher mehr zu bieten 2018 als Nintendo. :)

    • @Guybrush Aber deswegen sicher nicht die besseren Spiele.

      Alleine schon God of War hat mit Teil 1 und 2 absolut nichts mehr gemeinsam. Scheint mir eher ein Last of Us Abklatsch zu werden. Und Detroid könnte zwar wieder was werden, ist aber spielerisch leider nix. Könnte aber einen guten Film ersetzten. Nur wenn ich zocken will, will ich zocken und gefordert werden. Was man bei Nintendo jahrelang kritisiert, scheint bei Sony Standard zu werden mit dem Quicktimegedöns. Und solche Spiele gehen für mich persönlich gar nicht.
      Aber Geschmäcker sind eben verschieden. :)
    • @Knezi

      Besser? Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ist halt immernoch der persönliche Geschmack.
      Für mich PERSÖNLICH hat Sony bisher 2018 die besseren Games, die Switch ist bei mir 2018 noch nicht einmal an gewesen.
      God of War geht einen grandiosen Weg, aber muss jeder für sich selbst wissen. Detroit hab ich auf der Gamescom letzten Jahres angespielt und ich kann dir sagen, spielerisch ist da genug. Aber gut, dann sind Heavy Rain, Beyond Two Souls, alle Telltalle Games, alle Lucasarts Adventure und co keine guten Spiele weil sie ja Spielerisch nur Klicken bieten. :notlikethis:
      Denn was fordernd ist kann jeder für sich selbst entscheiden. Kirby ist es für mich nicht, Bayonetta, Devil May Cry und co ebenfalls nicht. Ich finde es eher fordernd die richtigen Entscheidungen zu treffen um am Ende dahin zu kommen das alle beteiligten überleben. Aber jeder hat halt seinen Geschmack.

    • Es ist nicht ungewöhnlich, sogar eher normal, dass eine Konsole in ihrem dritten bis fünften Jahr die höchsten Absatzzahlen hat.

      Daher ist es im Grunde ein riesiger Erfolg für Nintendo, dass sie mit einem Einstieg in dieser erfolgreichsten Zeit der bestehenden Konsolen mit der Switch mithalten können.
      Even the darkest Night can be broken by Light.