Super Smash Bros. Ultimate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @felix
      Die Idee gefällt mir, das würde die Popularität des Scheibensmashes ziemlich pushen.

      Ich habe den Modus eigentlich bisher nur gespielt, um die Quests der Meilensteine zu schaffen.

      Wenn nintendo das umsetzen würde, tun sie dafür auf jeden Fall etwas für die Langlebigkeit dieses Modus`.

      Ist jetzt kein Muss, aber wie gesagt eine ziemlich nette Idee :)
      The Aura feels strong with that one...

    • @Ghost of Tsushima
      Ich muss sagen, dass ich Scheiben-Smash seit Brawl auch nicht mehr so oft und gerne gespielt habe wie früher. Scheiben-Smash ist wirklich eines der ganz wenigen Dinge, die mit jedem neuen Ableger schlechter wurden:
      Bei Smash Bros 64 und Mele gab es noch für jeden einzelnen Charakter eine eigene Scheiben-Smash-Stage, das hat verdammt viel Spaß gemacht. Dies gab es leider in Brawl nicht mehr, dort gab es lediglich 5 Standardstages, bei welchen man jeden Charakter benutzen konnte und die Motivation, ein und dieselbe Stage mit demselben Charakter zu machen, war viel niedriger als früher. Und in Smash Bros 3DS und WiiU wurde Scheibensmash komplett gecuttet und stattdessen durch Scheiben-Bomber ersetzt, welches mMn nochmals eine Verschlechterung gegenüber Brawl war.

      Ich wünsche mir, dass sie wieder zu ihren Wurzeln zurückkehren und den alten Scheiben-Smash-Modus einbauen.

      SSB #hypebrigade

      Hier geht's zum November-Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger) und zu den aktuellen Zwischenständen --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      Freundescode für Smash Ultimate: SW-7813-3347-6892
    • Ich muss sagen, so sehr ich den Scheiben Smash in Melee geliebt hab, hoffe ich, dass man den Aufwand lieber woanders reinsteckt. Ich würde auch nicht erwarten, dass man für 80 Charaktere 80 individuelle Target Stages macht. Würde mir allerdings wünschen, dass der Modus zumindest wieder so wird wie in Brawl; der in Sm4sh war absoluter Müll. Allgemein fand ich die Modi in Sm4sh nicht wirklich gut, Smash Abenteuer war okay, aber Smash Tour sowie die ganzen anderen Modi wurden mir viel zu verunstaltet. Nur der All Star Mode hat richtig Spaß gemacht.

      Hoffe also, dass man sich gerade was Minigames und Gestaltung der Modi wieder an Brawl orientiert (und das nicht nur wegem Story Mode :ugly: ).

      Smooth Seas don't make good sailors.
    • Ich sags ganz ehrlich:
      Für den Tutorial-Aspekt mochte ich Scheiben-Smash in 64 und Melee. Aber einmal geschafft und nie wieder, wenn nicht durch Klassisch, angefasst.

      Dagegen bei Brawl hab ich hoch und runter ständig versucht die Rekorde auszureizen.


      Insgesamt fand ich den in Brawl besser, weil man eine gleiche Quest mit unterschiedlichen Charas oft unterschiedlich lösen musste. Ich weiß noch wie es bei Level 4 Probleme mit Lucario gab, weil einzig seine Rettung keinen Schaden macht. Dann den Workaround zu finden, war einfach spannend.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Zitat von cedrickterrick:

      Dagegen bei Brawl hab ich hoch und runter ständig versucht die Rekorde auszureizen.
      so ging es mir in Melee. Es gab mit jedem Char unterschiedliche Lösungsansätze, aus denen man erst mal was gutes finden musste (damals noch ohne YouTube). Dass brawl nicht mehr jeder Charakter seinen eigenen Scheiben Smash hatte, wusste ich schon gar nicht mehr, was aber auch schon ne gewisse Aussagekraft hat .
      Erst bei Sm4sh haben sich die Modi negativ eingebrannt bei m mir.
    • Ich bin mal gespannt, ob uns Sakurai außer dem ominösen Modus "Spirits" noch ein paar andere Modi vorenthält.

      Es ist für mich persönlich wie gesagt kein muss, ausgerechnet in den Scheiben-Smash/Scheiben-Bomber viel Energie zu investieren.

      Allerdings würde man mit dem Aufhübschen, Verbessern oder generell dem Zurückbringen eines alten und zur damaligen Zeit sehr populären Modus sicherlich nichts falsch machen.

      Es ist ja nicht so, dass jedem Smash-Spieler die Offline-Singleplayer-Modi egal sind.

      Das wäre wieder eine Frage, die man mit einer Smash-Direct im November beantworten könnte :whistling:
      The Aura feels strong with that one...

    • Mir würde es schon reichen wenn es wieder 5 unterschiedliche Target Smash-Levels geben würde. Individuelle wie in Melee waren zwar auch cool aber beide haben ihren eigenen Reiz bei mir.
      Das lösen der 5 gleichen Levels aber mit unterschiedlichen Charas hat mir auch viel Spaß gemacht. ^^

      Allerdings egal ob es jetzt ähnlich wie in Melee oder Brawl werden wird, beides ist besser als der Angry Birds-Smash in Smash4. :ugly:
    • Und keiner redet über den besten Modus der ganzen Reihe... :fu: :bowser_cry:
      --> "Lande auf den Plattformen" !!! :troll: :awesome:
      Ich fand den damals wirklich cool. ;P
      Aber um auf "Zerstöre die Zielscheiben" zu kommen. Mit individuellen Stages wie in Melee würde es mir wohl besser gefallen - aber davon abgesehen, dass das eher unwahrscheinlich is, wär es so wie in Brawl auch ok. ^-^
      Hauptsache entweder weg mit dem Bomber-Minispiel, oder als eigenen Modus führen, weil der war echt schlecht (als Ersatz)... :luigi_stare:

      Davon abgesehen, hab ich eigentlich mit keinem Target-Smash außerordentlich viel Zeit verbracht... XD
      ---------------------------- :triforce: ----------------------------
      :coin: Mein "Super Mario Maker"-Profil !
      :coin:
    • @Jumper
      Das mit den Plattformen hat mir auch gefallen aber wenn wir schon dabei sind, der "Race to the finish"-Level im Classic-Mode von Melee hat mir auch immer viel Spaß gemacht. :)

      Wenn ich aber wählen müsste, dann wäre mir am liebsten den Adventure-Mode zurückzubringen. Das hat mir so viel Spaß gemacht durch die verschiedenen Nintendowelten zu rennen und bestimmte Aufgaben zu erfüllen. War zwar teils auch ein wenig faul zusammengestellt (wenn es zB einfach nur einen kleinen Kampf gab und schon ging's weiter), aber da kann man so viel draus machen. :)

      Der einzige Modus der bei mir seinen Reiz komplett verloren hat ist der Allstar-Mode. Bereits in Sm4sh waren es mir einfach zu viele Gegner und der Modus ist bei mir von Spaß zu Arbeit verkommen und habe ihn nie mit jedem Chara komplettiert.

      Multiman-Mode muss ich auch sagen war für mich am coolsten als es noch Wireframes waren. Die "was auch immers" in Brawl waren auch noch ok, aber die Miis in Sm4sh haben den Mode langweilig für mich werden lassen. Wäre froh wenn man da wieder zu abstrakteren Gegnern zurückkehren würde.

      Edit: Sry für etwaige Tippfehler. Schreibe am Handy. :P
    • Und ein Modus wurde hier noch gar nicht erwähnt: Bitte bringt die Münzschleuder aus Brawl zurück! Das war der spassigste Modus, um Trophäen (& Sticker) mit Münzen zu erspielen. Trophäenrush aus Smash 4 oder die Münzlotterie aus Melee waren da bei Weitem nicht so spassig^^

      SSB #hypebrigade

      Hier geht's zum November-Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger) und zu den aktuellen Zwischenständen --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      Freundescode für Smash Ultimate: SW-7813-3347-6892
    • Super Smash Bros. Ultimate Ultimate Ultimate Ultimate² so müsste es dan heißen wenn das alles mit dabei sein sollte, kurz gesagt einfach alles was in den vergangen Titel dabei war mit einigen neuerungen und Überraschungen.

      Am 7. Dezember werden aufjedenfall einige neue Zombies dank Smash die Welt erblicken oder auch nicht, je nach dem wie man es sieht :awesome:
      Super Smash Bros. Ultimate Piranha-Pflanze. Wie? Wo? Was?

      SSBU Gewinnspiel


      SSBU Theme
    • Es gehen im Moment übrigens wieder ein paar ziemliche glaubwürdige (mehrere Leaker stimmen einander zu, andere Teile der jeweiligen Leaks oder ganze Charactere schon bestätigt) Gerüchte/Leaks herum. Ich klatsch die mal unter Spoiler:

      Leider nur eine Assist-Trophy, aber das war abzusehen:



      Neu von Nintendo:



      Neue Echos

      Spoiler anzeigen
      Ken und Shadow (ersterer wurde ja de facto schon bestätigt)


      Am interessantesten aber die neuen Charactere von Drittherstellern:

      Spoiler anzeigen
      Steve (Minecraft - Microsoft), Vault Boy (Fallout - Bethesda)


      Der vorletzte genannte Character wird anscheinend von einem wesentlichen Teil der Community stark abgelehnt, was ich persönlich nicht im Geringsten nachvollziehen kann. Nur ist eine vernünftige Diskussion darüber unmöglich, ohne hier ein paar Dutzend Leute zu spoilern, also hebe ich mir das für später auf, falls er/sie/es confirmed wird. ;)
      Sonic war nie gut. Und **** EA! :ugly:
      Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2
    • @E4_
      Ich kenne diesen leak bereits, es gibt dazu zahlreiche Videos von einem YouTuber namens LaxChris:



      Ich persönlich halte sehr wenig von diesem Leak, schon alleine aufgrund der Tatsache, dass der ominöse User Vergeben in seinen posts schreibt, dass es ihm "leider nicht möglich ist", jetzt ein bild/video eines entsprechenden Charakters zu posten, sondern erst am xx.xx.xxxx.

      Wenn du mich fragst, halte ich das für äußerst verdächtig, es könnte durchaus eine Zeitspanne sein, die er braucht, um ein Bild bis zu diesem Zeitpunkt entsprechend zu bearbeiten.

      Die Charaktere sind noch dazu teilweise recht utopisch. Mir persönlich wäre der Charakter, den du explizit erwähnt hast, egal, allerdings ist das für mich mehr ein sehr großzügiger fanwunsch, als ein realistischer Newcomer.

      Nun ja, warten wir mal ab, ich bin ja eigentlich selbst ein großer fan solcher Gerüchte und Spekulationen ( wie man anhand meines Titels ja sehen kann ;) ), aber mittlerweile gehen mir die Gerüchte zumindest von diesem YouTuber gewaltig auf die Nerven, sodass ich auch verzichten werde, seine Videos in dieser Community zu teilen.
      The Aura feels strong with that one...

    • @E4_
      Mich persönlich stört dabei in erster Linie, dass in der Liste quasi nur Thirds sind. Abgesehen von Shantae bin ich echt übersättigt was Thirds anbelangt. Solange bei Smash Bros noch ein Haufen interessanter Nintendocharas fehlen (von bis jetzt unrepräsentierten Franchises) ist für mich jeder Third nur noch ein Schlag ins Gesicht. Ich spiele Smash für den Nintendofaktor. :/
    • @E4_
      Spoiler anzeigen
      Mein Problem mit Steve ist das Minecraft ein Trend Game war dessen Zeit schon ablief. Es ist so als würde man Fortnight Charaktere einfügen. In ein paar Jahren kratzt das niemanden mehr.

      Ken wirkt sehr glaubwürdig aber für die anderen gibt es keine Bilder oder sonst irgendwelche Beweise. Ich sehe deswegen keinen Sinn darin. Wann war ein Leak schon richtig der keine Beweise hat?

      Vault Boy wirkt auch irgendwie zweifelhaft. Doom ist das klassischere Franchise von Bethesda und der Doom Slayer hat mehr Bekanntheit als Vault Boy. Deswegen würde ich, falls es einen Bethesda Rep gibt, Vault Boy ausschließen.


      @Pit93 Für mich fehlt nur noch wirklich Waddle Dee
    • @Juan Naym
      Waddle Dee fehlt für mich so viel wie ein Gumba. XD

      Also ich bin Verfechter von Charas zu N-Franchises, die einfach noch nicht präsent sind im Roster.
      • Custom Robo: Ray MK III
      • Golden Sun: Isaac
      • Famicom Detective Club: Tachibana Ayumi
      • Panel de Pon: Lip
      • Chibi Robo: Chibi Robo
      • Ouendan: Japanisches und Westliches Pendant
      Um nur mal ein paar der für mich wichtigsten zu nennen.

      Immerhin habe ich Ridley, Isabelle und D.Samus auf welche ich mich freuen kann (und Pichu :D ).
    • @Pit93
      Ich sehe das genauso wie Du, wir haben bereits sehr viele 3rd Party Charaktere, darunter mit Mega Man und Pacman zwei sehr große Repräsentanten von Capcom bzw. Bandai Namco.

      Ich persönlich bräuchte jetzt gar keine 3rd-Partys mehr, da ich das Game, wie du schon sagst, für den Nintendofaktor spiele.

      Zu den ganzen Leaks, die derzeit die Runde machen, fällt mir nur folgendes ein:

      goo.gl/images/WJR2Hk

      ;)
      The Aura feels strong with that one...

    • Die genannten 3rd Charaktere machen die Leaks für mich sehr unglaubwürdig. Würde es sich allerdings doch bewahrheiten, wäre ich schon seehr enttäuscht.

      Es gibt schon so viele 3rd party Charaktere, wobei es noch so viele Nintendo Charaktere gäbe. Rayman fände ich noch ok, da Ubisoft auf Nintendo Konsolen gut vertreten ist und es ein paar gemeinsame Projekte gab, wie das Mario + Rabbids. Banjo würde ich mir persönlich noch am ehesten wünschen. Shantae auch - stelle mir ihr potenzielles Moveset sehr cool vor.

      Spoiler anzeigen
      Der Minecraft Char geht für mich persönlich gar nicht. Minecraft ist sehr beliebt, aber die Figur finde ich Null ikonisch. Vault Boy finde ich auch fehl am Platz, obwohl ich die Fallout Games sehr liebe.


      Solange noch so viele Nintendo Charaktere fehlen wie Walu..... ehm nope, wie Isaac, Dixie, Pokemon Rep. für jede Gen, Paper Mario, Bandana Dee, Ashley und einige mehr, ist mir eigentlich jeder weitere angekündigte 3rd Chara ein kleiner Dorn im Auge bis auf die oben genannten.
    • @Juan Naym
      Der Trend ist in etwa so abgeflacht wie der von Pokemon - natürlich nicht mehr so überwältigend wie am Anfang, aber mein Gott, immer noch per Default und dauerhaft größer als die meisten neuen AAA-Titel.


      @Pit93
      Bei den Charakteren muss ich übrigens wiedersprechen. Ich nehme buchstäblich jeden ikonischen 3rd Party Charakter lieber als irgendwelche Nintendo D-Lister wie Waddle Dee. Und wenn es der Master Chief ist. Chibi Robo ist ja noch halbwegs bekannt, aber wenn ich die Wahl hätte wäre es Rayman > Doomguy >> Crono >>>> Isaac. Ich will interessante Konzepte/Movesets, nicht jeden RPG-Protagonisten der jemals erstellt wurde. Hübsche Anime-Jungs haben wir eh schon zwei Millionen.
      Sonic war nie gut. Und **** EA! :ugly:
      Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2
    • Zitat von E4_:

      Ich will interessante Konzepte/Movesets,
      Das trifft aber auf alle von mir genannten Charas zu und als D-Lister würde ich die, zumindest von mir genannten, auch nicht bezeichnen. Jeder Third ist für mich eher ein D-Lister in einem Smash Bros als ein Hauptcharakter in einem Nintendogame. (Waddle Dee fällt z.B. nicht in diese Kategorie bei mir)

      Um nur mal auf ein paar einzugehen.

      Ray kann sowohl auf Nahkampf als auch auf Fernkampf zurückgreifen und wäre besonders interessant wenn man ihn nur in etwa so groß wie Olimar machen würde, weil das gut zu seinen Herkunftsspielen passen würde. Dann gibt es noch die Sonden, welche man in Custom Robo benutzen kann. Diese kann man vom Rücken freilassen und können unterschiedliche Manöver haben. Es gibt z.B. welche, die einfach an Ort und Stelle schweben bleiben und wenn sie ihnen etwas nähert steuern sie es an und explodieren. Oder es gibt welche, die von sich aus herumfliegen und und und.

      Isaac kann sowohl auf Psynergy als auch auf Djinns zurückgreifen. Möglich wäre z.B. ein Moveset bei dem je nach Konfiguration seiner aktivierten Djinns sich seine Specials ändern würden. Will hier gar nicht erst ins Detail gehen wie einzigartig Isaac als Kämpfer sein kann, weil es komplett ausufern würde.

      Ayumi fällt mir nicht direkt ein Moveset dazu ein, allerdings hat man es ja auch geschafft dem Duckhunt-Duo, Mr. Game&Watch und den Ice Climbers interessante Movesets zu geben. Mal ganz davon abgesehen, dass Sakurai Ayumi eigentlich in Melee implementieren wollte. Ich will unbedingt wissen, was er sich bei ihr für ein Moveset einfallen lässt/lassen würde. :)

      Rayman wäre sicher auch interessant (bin aber kein großer Fan vom Charakter und halt ein Third, aber ok), den Doomguy brauche ich echt nicht in Smash und Crono (der übrigens ebenfalls ein hübscher Anime-Boy ist :P ) würde ich ehrlich gesagt sogar noch lieber als Geno in Smash haben.