Super Smash Bros. Ultimate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Ghost of Tsushima
      Bei mir sind ja schon 21 Charas als Mains auf der Liste und 23 als Zweitmains. Da kann ich mich nicht weiter einschränken. XD
    • @Pit93
      Das zeugt von Variabilität und macht dich umso unberechenbarer :)

      Es wird bei mir (wie eigentlich immer) stark davon abhängig sein, wie sich die Charaktere und die Wirkung ihrer attacken seit ihrem letzten Auftritt verändert haben, zumal von ein paar meiner geplanten mains noch fast kein bzw. gar kein Gameplay-Material gezeigt wurde. Z. B. Lucario

      Bis letzter Woche wusste ich zum Beispiel noch nicht, ob er seine Aurafähigkeit behalten würde. Zum jetzigen Zeitpunkt weiß man auch noch nichts über seinen finalsmash...

      Und wolf hatte seinen letzten Auftritt in Brawl, also vor über 10 Jahren, da kann sich schon mal das ein oder andere an ihm verändern.

      Dabei kann es nach wie vor das selbe moveset sein, jedoch können einige Angriffe optisch variieren, sodass sie mehr/weniger schaden anrichten, schneller/langsamer sind o. Ä.

      Bei Lucario liegt mir bisher lediglich sein Kämpfer-Clip vor, daraus konnte ich beispielsweise schon sehen, dass seine Smashangriffe etwas schneller sind als in SSB4, selbiges gilt für Doppelteam, dafür hat er etwas größeren startinglag beim abwurf seiner aurasphäre und wirkt generell etwas schneller in Bezug auf sein sprinttempo.

      Aber das sind alles nur Analysen, die ich im Vorfeld machen konnte, wie es sich letztendlich verhält, bleibt abzuwarten.

      Hochinteressant das ganze :)
      The Aura feels strong with that one...

    • @Ghost of Tsushima
      Na ja, "unberechenbar"... :P
      Ich maine Charas eigentlich in erster Linie, weil sie mir viel Spaß machen, die Viability stand bei mir noch immer an 2ter Stelle. Heißt nicht, dass ich traurig darüber bin, wenn die Charas von sich aus nicht schlecht sind, aber wenn das Moveset cool ist und sich gut anfühlt, dann reicht mir das in der Regel schon. XD

      Ich spiele auch ohne Jump-Button, das heißt Up Tilts gibt's bei mir eher selten. Habe angefangen mit Jump-Button zu spielen um zu schauen ob ich dadurch besser werde, aber da ich seit dem N64 ohne gespielt habe, spiele ich momentan wie ein betrunkener Einarmiger. XD
    • @Pit93
      Ich habe früher auch ohne Jump-Button angefangen, vor allem, da man mit Shulk die Monado-Arts in der Luft einfacher wechseln kann, wenn man mit dem linken Control-Stick springt und sich mit der rechten Hand voll und ganz auf den B-Knopf (für die Monado-Arts) konzentrieren kann.
      Doch dennoch habe ich mir seit ein paar Jahren angewohnt, mit Jump Button zu spielen und das "Control-Stick-Springen" komplett abgeschalten, da Up-Tilts doch sehr wichtig sind und um die Gefahr zu bannen, dass statt einem Up-Tilt oder Up-Air aus Versehen ein Sprung ausgelöst wird.
      Ich würde mittlerweile auch jedem empfehlen, sich das Springen mit dem Control-Stick abzugewöhnen. Es ist zwar einfacher durchzuführen, aber hat mehr Nachteile als beim Benutzen des Sprung-Buttons, zudem ist es zu unpräzise.

      SSB #hypebrigade

      Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger), Teilnahme noch möglich --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • @felix
      Ich Spiele immer mit ausgeschaltetem Sprung beim Controlstick, da ich den uptilt bei Lucario als combo nach upthrow oder nair verwenden kann.

      Bei mega man kann er hingegen als killmove verwendet werden, da der mega upper deutlich mehr knockback aufweist als sein upsmash.

      Und c falcon... naja ein guter edgeguard als meteor smash ;)
      The Aura feels strong with that one...

    • @Ghost of Tsushima Den Up-Tilt von Mega Man finde ich auch toll. Vor dem sollte man sich als Gegner stets in Acht nehmen, besonders wenn man bereits 70+ % hat... ein extrem gefährlicher Kill-Move, aber dafür hat er auch einiges an End-Lag.
      Jener Captain Falcon ist auch ziemlich cool, da stimme ich zu... wenn man den mal am Rand der Stage landet, ist das schon sehr zufriedenstellend - aber wirklich gut finde ich den Move nicht, dazu ist er zu schwer zu landen.

      Weitere Up-Tilts, die ich sehr gut finde oder sehr mag:

      Kirby - Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass Up-Tilt (zusammen mit D-Air) der beste Move von Kirby ist - wenig Lag und fantastisches Combo-Potential!

      Fox - Sein Up-Tilt ist sehr ähnlich zu jenem von Kirby und auch ähnlich gut. Bei niedrigen Prozent sollte man als Gegner auf jeden Fall vermeiden, von einem Up-Tilt erwischt zu werden.

      Shulk - Auch bei Shulk gehört der Up-Tilt dank der vergleichsweise guten Frame-Data, der großen Range und dem hohen Knockback definitiv zu seinen besten Moves. Geschlagen wird der Move mMn lediglich von Neutral-B, F-Air und N-Air. Up-Tilt ist in meinen Augen der beste Kill-Move von Shulk.

      Ryu - Sein Up-Tilt ist brandgefährlich... und das ist auch der Grund, wieso ich mich vor dem Move besonders fürchte. Sehr schneller Start-Up und tolles Combopotential. Ein guter Ryu-Spieler hat Up-Tilt-Combos in seinem Repertoire und als Gegner ist es sehr schwer, diesen Combos zu entkommen... besonders vor Up-Tilt --> starker Shoryuken --> Kill sollte man sich sehr in Acht nehmen.

      Mario - Für den typischen Mario-Main ist der Up-Tilt beim Start eines Matches der meistbenutze Move. Das Schema ist immer dasselbe: Down-Throw --> Up-Tilt --> Up-Tilt --> Up-Tilt, etc... danach dann noch ein N-Air oder Up-Air und schon hat man eine große Anzahl an Prozent. Sich bei niedrigen Prozent nicht greifen zu lassen, ist der wichtigste Schritt, wenn man gegen Mario spielt. Bei Smash Bros Ultimate dürfte der Up-Tilt aber deutlich schlechter sein, da das Knock-Back vergrößert wurde und somit solche Combos in der Form nicht mehr möglich sein werden.

      Villager - Ich liebe diesen Move einfach. Wenig Startup-Lag, viel Knockback und auto-connecting Multihits: Villagers Up-Tilt ist nicht nur ein sehr guter Kill-Move, er sieht auch optisch einfach total lustig aus: Kaum zu glauben, dass ein winziger Ast, den ein Kind in die Luft wirbelt, Schwergewichte wie Bowser in den Himmel wegschießt^^

      Cloud - Bis auf Up-B hat Cloud eigentlich keine schlechten Moves. Und Up-Tilt ist da keine Ausnahme - dieser Move ist einfach ein sehr schneller, guter Move, den man jederzeit verwenden kann und als Start für Combos benutzt werden kann.

      Was sind so eure Lieblings-Up-Tilts? :D

      SSB #hypebrigade

      Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger), Teilnahme noch möglich --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • @Pit93
      "There's nothing more satisfying than hit your opponent with a meteorsmash" ;)

      Gegen erfahrene Spieler ist es meistens schwierig, da benötigt man extrem gutes Timing. Gerade in SSBU wird es nochmal etwas schwieriger, da man luftangriffen etwas einfacher aus dem Weg gehen kann.

      Interessante Theorie, medusa ist denke ich nicht allzu unwahrscheinlich und war auch schon in zahlreichen leaks als Neuling/echo von palutena enthalten. Hätte nichts dagegen, die kid icarus fanbase wirds mit Sicherheit freuen, sollte sie es schaffen ;)

      @felix
      Meine Lieblingsuptilts:
      mario, cloud, lucario und quajutsu als guter combostartup bzw. folgemove für einen combo

      C falcon/Samus als guter edgeguard und meteorsmash

      Ganondorf als shieldbreaker und auch als edgeguard

      alles gefährliche moves auf ihre ganz spezielle Art und Weise ;)
      The Aura feels strong with that one...

    • Sich nur auf einen einzigen Charakter zu fokussieren ist glaub ich schwer und auch nicht so gut, wenn man das Spiel "ernsthaft" spielen will, den alle Charaktere die man selber spielt, kann man auch besser einschätzen und lernt sie besser kennen.
      Super Smash Bros. Ultimate Piranha-Pflanze. Wie? Wo? Was?

      SSBU Gewinnspiel


      SSBU Theme
    • Uff, Leute springen mit... dem Stick? Jetzt muss nur noch jemand kommen und sagen er spielt mit der Wii-Fernbedienung, seitlich @[email protected]

      Von Medusa kenne ich jetzt nur ungefähr das Aussehen und dass sie wohl der Antagonist aus Pits Spielen ist. Hab zwar keine Verbindung zu ihr, da ich aber einfach generell einen Hang zu Bösewichten habe, fände ich sie toll.
    • Ich kenne welche die Spielen tatschälich gerne mit der Wii-Fernbedinung seitlich und spielen so auch recht "gut". Habe ich auch schon paar mal aber das waren dann halt nur Spaß kämpfe und keine kämpfe wo man sich ernsthaft miteinader messen wollte.
      Super Smash Bros. Ultimate Piranha-Pflanze. Wie? Wo? Was?

      SSBU Gewinnspiel


      SSBU Theme
    • Ein Freund von mir spielt auch mit seitlich gehaltener Wii-Remote. Er spielt nur ein bisschen schlechter als ich und kann durchaus ab und zu Probleme bereiten. Er weigert sich, Gamecube-Controller zu benutzen :ugly:

      Medusa würde ich begrüßen, sofern sich ihre Moves von Palutena ein wenig mehr unterscheiden als es bei den anderen Echo-Fightern der Fall ist. Vielleicht könnte man in Medusas Moveset ein paar Custommoves von Palutena einbauen, das wäre cool. Dennoch würde ich mir, falls ein weiterer Charakter aus Kid Ikarus Uprising kommen sollte, Viridi viel mehr wünschen. Leider ist sie aber extrem unwahrscheinlich.

      SSB #hypebrigade

      Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger), Teilnahme noch möglich --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?
    • @Ghost of Tsushima @felix @Pit93
      Hey meine lieben Smash-Freunde! :)
      Tut mir leid, dass ich in letzter Zeit so ruhig war, hatte viel blöde Sachen privater Natur um die Ohren :thumbdown:

      Jetzt bin ich aber wieder da und es gibt eine kaum bessere Zeit wie mir scheint! :thumbsup:
      Die Anzeichen verdichten sich, dass Sakurai mal wieder der Troll schlechthin ist und uns nächste Woche was erwartet :ugly:

      Könnte mir Fuegro und Ken in einem gemeinsamen Trailer vorstellen, wie sie gegeneinander kämpfen, somit hätte man gleich 2 Kämpfer in einem Trailer untergebracht und es passt thematisch.
      Aber wer weiß, was der absolute Madman wirklich im Gepäck hat :thumbsup:
    • @Luigi123
      Schön, wieder von dir zu hören :)
      Hoffentlich hattest du nicht zu viel um die Ohren.

      Fuegro wäre für mich persönlich einfach geil, ken wäre immerhin noch nice to have, für persönlich aber kein muss.

      Dieses ganze Thema und die Aussage von sakurai, dass jetzt neulinge in etwas längerem Zeitabstand angekündigt werden, hat schon Potenzial für einen riesentroll der Marke Hypetrain.

      Hoffe, es wird tatsächlich bald jemand in einem trailer angekündigt, an dessen Ende das Datum für die Smash Bros Direct angekündigt wird :love:
      The Aura feels strong with that one...

    • @Ghost of Tsushima Naja ein bisschen familiäres Theater, da kann man sich die Leute ja leider nicht aussuchen :whistling: Aber passt schon :thumbup:

      Ich traue es mich kaum zu sagen als jemand der Silvarro als Starter hatte aber so langsam fange ich an Fuegro auch zu mögen :D Fände zwar ein Ultrabiest einfach aufgrund von Abwechslung besser aber so ist es auch okay. Für Gen 8 dann aber bitte keinen Feuer Starter mehr :ugly:

      Das wäre echt genial! Ein Newcomer Trailer wie bei Daraen damals und am Ende das Datum für die Smash Direct :love:
    • Ich hatte auch Bauz als Starter genommen, von daher würde mich Silvarro mehr freuen als Fuegro… aber das scheint mittlerweile nicht mehr wahrscheinlich zu sein (könnt ihr euch noch an die Zeit vor ein paar Monaten erinnern? Da galt Silvarro/Decidueye bei etlichen Spekulationen als der wahrscheinlichste Newcomer, manche hatten ihm sogar eine Wahrscheinlichkeit von 70%, 80% oder gar 90% gegeben. Tja, so schnell ändern sich die Zeiten^^).

      Falls Fuegro angekündigt wird, werde ich wohl nochmal meinen Pokemon Mond Spielstand neu starten und mit dem Feuer-Starter anfangen :whistling:

      SSB #hypebrigade

      Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger), Teilnahme noch möglich --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?
    • @Luigi123
      Ich hätte auch nichts gegen Silvarro, ist auf Platz 2 hinter fuegro, was meine persönliche Hoffnung auf smash angeht.

      Nur primarene wäre mir ein Dorn im Auge ;)

      Eine UB würde tatsächlich mehr Abwechslung reinbringen, ich fände es geil, wenn wir aus jeder gen einen Vertreter in SSBU hätten.

      Ich hab das zwar schon oft gesagt, aber das wäre mMn dem namen ultimate mehr als würdig ;)

      Die Hoffnung... naja, den Rest kennen wir ja alle :)

      *edit:
      @felix
      Ja kann mich auch noch an die Zeiten erinnern, da war Silvarro gefühlt in jedem leak dabei, so wie jetzt eben fuegro.

      Am ende wirds etwas, mit dem wir nie und nimmer gerechnet haben :D
      The Aura feels strong with that one...

    • Fuegro hat echt Glück, dass er anscheinend das Lieblings Gen 7 Pokemon von Masuda ist und auch im Anime hart gepusht wird :P
      Smash hat sich ja generell sehr daran gehalten, was im Anime passiert und scheint als hätte Game Freak schon früh versucht, aus Fuegro ein Phänomen Quajutsu 2.0 zu machen, was nicht so ganz geklappt hat :ugly:
      Ist halt sehr schwierig die Beliebtheit eines Pokemon schon vor Release zu erahnen, das kann ordentlich schiefgehen.