GameXplain nimmt den Ankündigungstrailer von Super Smash Bros. für Nintendo Switch genauer unter die Lupe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GameXplain nimmt den Ankündigungstrailer von Super Smash Bros. für Nintendo Switch genauer unter die Lupe

      Am Ende der gestrigen Nintendo Direct bekamen wir die Ankündigung von Super Smash Bros. für Nintendo Switch zu sehen. Die Ankündigung wurde mit einem speziellen Rendertrailer begleitet, den sich der ein oder andere von euch nach der Direct bestimmt noch ein paar Mal angesehen haben dürfte. So auch die Jungs von GameXplain, die uns dabei gleich ein neues Analyse-Video bescheren. Dabei wird unter anderem behandelt, welche Anzeichen des Trailers dafür stehen, dass dieser Super Smash Bros.-Teil ein ganz neuer Ableger wird oder wie Teile des Movesets der Inklinge aussehen könnten. Natürlich werden auch die (wenn auch ziemlich schattenhaft) gezeigten Charaktere, wie zum Beispiel Mario oder Link, genauer unter die Lupe genommen.



      Freut ihr euch auf Super Smash Bros. für Nintendo Switch?

      Quelle: YouTube (GameXplain)
    • Vergisst ein portiertes Game zu Smash.
      Hier sind mal tolle Fakten von einem User, der das schön zusammengefasst hat. „SMA5H“ ;)

      #1 Reason: When Switch ports come out, they always display the original games release date as well with the re-release year. For example, Mario Kart 8 Deluxe said 2014-2018 Nintendo, this only says 2018 Nintendo/HAL Laboratory, and speaking about HAL...

      #2 Reason: There is no mention of Bandai Namco anywhere, which are the people who co developed Smash 4. They would have to be listed here is it was a port.

      #3 Reason: On Sakurai's offical Twitter, he stated that he has been working on this title day and night, keeping it hidden from people, meaning he was potentially working on this during Smash 4's development. He also said this Smash has an actual title that he can't reveal, unlike Smash Bros for Wii U and 3DS, meaning a title like Melee or Brawl.

      #4 Reason: Sakurai has pride in his games. He will work to the point where he is physically ill to release something. He wouldn't just hand us a port and be like "eh, here you go".

      #5 Reason: BOTW Link hinted that this is a new game. With every new Smash game, Link has gotten a redesign based on the most current Zelda console game. For example, Smash 64= OoT Link, Melee= Beta GC design (before Wind Waker's new art style), Brawl= Twilight Princess design, Smash 4= A custom mixture, since BOTW was not yet revealed. Also, this can't just be an alternate costume, since BOTW doesn't have a hook shot, and that is Link's grab.

      #6 Reason: The Nintendo website says that this is a working title.
    • In der Pressemeldung heißt es ja:

      Super Smash Bros.: Fans der Super Smash Bros.-Reihe hatten besonderen Grund zur Freude: Der nächste Teil der Reihe erscheint 2018 für Nintendo Switch. Im Ankündigungstrailer waren viele bekannte Gesichter zu sehen, darunter Mario, Link und die Inklinge aus der Splatoon-Reihe.

      Also.... ;)



      Nintendo Switch Freundescode: SW 0787-6349-8096
    • Ich finde es immer witzig, wenn das Argument kommt, die Entwicklungszeit für ein neues Smash wäre zu kurz gewesen. Leute Smash 4 wurde (bis auf Kleinigkeiten wie Balancing, Polishing, Characters und Stages) Mitte 2014 im Grunde fertiggestellt. Auf der E3 und GC gab es im Grunde das komplette Spiel zu sehen bis es im Herbst dann auch erschien. D.h. man hätte theoretisch seit Herbst 2014 bis sagen wir mal Herbst 2018 immerhin 4 komplette Jahre Zeit gehabt. Das wäre schon realistisch bedenkt man dass man ja dennoch viele Dinge gerade in Bezug auf Gameplaydesign und Charaktere wiederverwenden können wird. Man muss und wird das Spieldesign ja nicht komplett neu erfinden.

      Ich denke eher vielen Leuten kommt aufgrund der Spielearmut der WiiU in ihren letzten 2 Jahren und dem Postrelease Support in Form von DLCs das letzte Smash Bros noch viel näher vor als es wirklich ist.
      --

      The rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, moon to sun. Give peaceful rest to the living dead.
    • Zitat von Taneriiim:

      Die Leute sollten also nicht zu viel erwarten, dafür ist auch die Entwicklungszeit zu kurz.
      Wie kommen die Leute darauf?
      Smash für die WiiU UND 3DS wurden innerhalb von 2 Jahren entwickelt, warum sollten also nicht wieder 2 Jahre für eine Plattform ausreichen? Das ist ein Fighting Game und kein Spiel mit Welt-/Quest-/Storydesign usw, kurz dem ganzen aufwendigen kram.

      Und ich bezweifel das sie es hier wieder so machten wie beim letzten Ableger wo das Spiel fast ein Jahr vor Entwicklungsbeginn angekündigt wurde.
    • @Taneriiim In der Tat aber wir reden hier von einem Team in einer wirklich minimalen Größe, die für solche DLCs erforderlich ist. Üblich ist sogar Teile dieser Sachen an NEulinge zu outsourcen, während sich die Erfahrenen dem neuen Projekt widmen.
      --

      The rising sun will eventually set, a newborn's life will fade. From sun to moon, moon to sun. Give peaceful rest to the living dead.