Umfrage der Woche: Seid ihr weiterhin bereit Nintendo 3DS-Spiele zu kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Seid ihr weiterhin bereit Nintendo 3DS-Spiele zu kaufen?

      Wir begrüßen euch an diesem schönen Sonntag zurück zur Umfrage der Woche hier bei ntower. Wer in den vergangenen Tagen bei uns vorbeigeschaut hat, der weiß, dass es hier richtig zur Sache ging, was große Neuankündigungen angeht. Am Donnerstag strahlte Nintendo wieder eine ihrer beliebten Nintendo Direct-Shows aus und servierte uns "directly" eine Stange an Überraschungen. Das ntower-Team hat sich in der "Reaktion der Redaktion" bereits ausführlich zu den Neuheiten geäußert, also lest euch doch einmal durch, falls ihr es noch nicht getan habt. Auch unsere heutige Umfrage wird sich auf die jüngsten Ankündigungen beziehen, zuvor aber werfen wir einen Blick auf die Umfrage vom letzten Mal.

      Umfrage der letzten Woche:

      Letztes Mal nahmen wir das erste Jubiläum der Nintendo Switch-Konsole zum Anlass, um euch nach eurer Meinung zur Hybridkonsole zu fragen. Dabei gaben wir euch eine Handvoll Auswahlmöglichkeiten, wobei sich schlussendlich ein klares Meinungsbild ergeben konnte. Die konkrete Frage lautete dabei "Seid ihr mit der Nintendo Switch zufrieden?" und das kam dabei heraus:
      1. Ja, auf jeden Fall! Ich habe bisher sehr viel Spaß gehabt! (280) - 69%
      2. Ja, durchaus. Die Konsole konnte für einige spaßige Momente sorgen. (72) - 18%
      3. Positive und negative Erfahrungen halten sich bei mir die Waage. (25) - 6%
      4. Nein, auch wenn nicht alles schlecht ist, konnte sie mich meist nicht zufriedenstellen. (8) - 2%
      5. Ich habe noch keine Nintendo Switch, habe aber vor eine zu kaufen. (7) - 2%
      6. Ich habe noch keine Nintendo Switch, habe aber auch nicht vor eine zu kaufen. (7) - 2%
      7. Nein, ich bin von der Konsole ziemlich enttäuscht und bereue den Kauf (bisher). (5) - 1%
      Eine überwältigende Mehrheit von 69% aller Stimmen wählte die positivste der gegebenen Antworten aus. 280 der Befragten sind mit ihrer Nintendo Switch also hochzufrieden, was wohl an einer Reihe an positiven Faktoren liegt. Andere 72 Personen gaben an, die Konsole zumindest soweit zu mögen, dass sie einige spaßige Momente mit ihr erleben konnten. Die neutralen stimmen machen 6%, die negativen Stimmen insgesamt 3% der Gesamtstimmen aus. Von den Personen, die noch keine Nintendo Switch besitzen, wollen jeweils 7 noch eine kaufen oder eben auch nicht – ein ausgeglichenes Meinungsbild bei bisher Unentschlossenen also. Alle weiteren Kommentare und Meinungen findet ihr bei der Umfrage von letzter Woche.

      Umfrage der Woche:

      Unverhofft kommt oft: Der Nintendo 3DS lebt – und das wahrscheinlich noch für mindestens ein weiteres Jahr! Bei der Nintendo Direct-Ausgabe vom 8. März machte Nintendo klar, dass man seine Reihe an Handheld-Geräten, welche immerhin eine Nutzerbasis von über 70 Millionen aufweisen kann, noch nicht ins Grab schicken möchte. Schon letztes Jahr beglückte man die Nintendo 3DS- und Nintendo 2DS-Modelle mit allerlei Remakes, Spin-Offs und weiteren Titeln, was dieses Jahr genauso fortgeführt werden soll, wie es scheint. Zu den kommenden Titeln für Nintendos mittlerweile sieben Jahre alte Konsole gehören WarioWare Gold, Dillon's Dead-Heat Breakers, Sushi Striker: The Way of Sushido, ein Remake des Nintendo GameCube-Klassikers Luigi's Mansion, ein Port des Wii U-Geheimtipps Captain Toad: Treasure Tracker sowie ein Remake des mitunter erfolgreichsten Mario & Luigi-Titels Mario & Lugi: Abenteuer Bowser, welches 2019 als Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise neu veröffentlicht wird. Solltet ihr die Vorstellung der Spiele verpasst haben, dann raten wir euch die Nintendo Direct-Show gleich hier nachzusehen:



      Die Frage dabei ist: Seid ihr auch nach sieben Jahren immer noch bereit und willig weiterhin Spiele für die Nintendo 3DS-Familie zu kaufen oder hat der 3D-Handheld für euch längst abgedankt? Dieser Frage wollen wir mit unserer heutigen Umfrage der Woche auf den Grund gehen. Stimmt ab und teilt uns im Kommentarbereich mit, auf welche Nintendo 3DS-Spiele ihr euch freut, wenn ihr denn überhaupt noch Interesse an Nintendo 3DS-Spielen habt. Wir freuen uns auf eure Meinung!
      Seid ihr weiterhin bereit Nintendo 3DS-Spiele zu kaufen? 458
      1.  
        Ja! Ich werde immer noch bei den Nintendo 3DS-Spielen zugreifen, die mich interessieren. (180) 39%
      2.  
        Nein! Die Zeiten des Nintendo 3DS sind für mich längst vorbei und ich will keine weiteren Spiele dafür kaufen. (140) 31%
      3.  
        Ungern, aber bei dem ein oder anderen Spiel werde ich wohl nicht drumrum kommen. (96) 21%
      4.  
        Ich besitze kein Gerät der Nintendo 3DS-Familie. (38) 8%
      5.  
        Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentars näher erläutere. (4) 1%
    • "Andere Meinung die ich erläutern werde":
      Mein 3DS funktioniert leider nicht mehr so richtig. Der Akku hält nur weniger Minuten und ich kann ihn nicht richtig aufladen. Am Ladekabel kann ich zwar noch spielen aber das ist ja nicht der Sinn eines Handhelds. Da es aber noch mehrere Games gibt die ich auf dem 3DS spielen will hab ich vor mir einen neuen zu holen. Irgendwann, gibg gerade andere Sachen die Vorrang haben.. Nachdem ich einen neuen 3DS hab werde ich mir auch wieder 3DS Games holen, einige alte aber vielleicht auch einige der neuen, bzw einfach welche die ich in letzter Zeit verpasst habe.
    • Ich lasse mir doch nicht gute Spiele entgehen, nur weil sie auf dem 3DS erscheinen. Die Antwort lautet also: ja, ich werde mir weiterhin gute 3DS-Spiele kaufen.

      Schon lustig: auf dem 3DS erscheinen nur noch Ports und Remakes und Viele wollen diese stattdessen auf der Switch. Gleichzeitig beschwert man sich, dass die Switch zuviele Ports bekommt. Hmm... :shigeru:
      Wer sich für Verkaufszahlen interessiert:

      Offizielle Verkaufszahlen zu allen von Nintendo veröffentlichten Titeln

      Klingen-Erhalt aus Kernkristallen in Xenoblade 2 anschaulich erklärt:

      Xenoblade Chronicles 2: Klingen-RNG in Zahlen erklärt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cristiano ()

    • Ein klares NEIN.

      Ich finde, dass man halt einfach merkt wie Nintendo den 3DS nur noch mit merkwürdigen Ports am Leben erhält, Spiele nach denen keiner so wirklich gefragt hat und dann noch sehr faul umgesetzt, ich meine das VIERTE Spiel mit der Dream Team Bros Engine und das zweite mit der LM2 Engine nur um zsagen zu können man veröffentlicht noch Spiele und um noch etwas Geld abzugreifen...

      Das letzte richtige 3DS Spiel, welches ich noch unterstützt habe (von USUM abgesehen, die leider auch nicht dolle waren) war Metroid Samus Returns, seitdem ist der 3DS endgültig abgelöst in meinen Augen
    • Ganz ehrlich, wieso nicht?

      Auch, wenn die Zeiten des 3DS bald vorbei sein werden, so bietet die Konsole noch so viele Spiele, die sich wirklich lohnen. Hinzu kommt, dass durch einen kommenden Wechsel auf die Switch die 3DS-Spiele günstiger werden, sodass man sich die Spiele auch noch leisten kann.

      Manche Spieleankündigungen interessieren mich, obwohl ich das Original schon kannte. Luigi´s Mansion könnte da so ein Spiel sein, bei dem auch noch jüngere Fans wieder zugreifen, die das Spiel gar nicht kennen.
    • Ich werde immer noch bei 3DS Spielen zugreifen, die mich sehr interessieren, auch wenn ich seit Jahren keins mehr geholt habe. Dazu gehören momentan Metroid Samus Returns und Luigis Mansion, die ich unbedingt noch haben muss. Finde es gar nicht mal so schlecht, das Nintendo den 3DS noch so lange unterstützt. Hoffentlich wird es bei der Switch auch so lang werden. :)
    • Ich spiele immernoch Tomodachi Life und noch andere Spiele, die ich gerne noch nachholen will... z.B. Dragon Quest 7^^
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • Auf jeden Fall! Ich möchte den 3DS noch nicht begraben. Nach dem SNES war/ ist dies meine Lieblingskonsole von Nintendo. Würde mich jedoch auch noch über die eine oder andere Neuentwicklung freuen. Dennoch hätte ich nicht mit der angekündigten "Veröffentlichungsflut" gerechnet. Ich war der festen Überzeugung, dass Mario Party Top 100 mein letztes 3DS-Spiel gewesen sei - jetzt kommen noch mindestens fünf weitere hinzu...
    • Also am meisten freue ich mich auf WarioWare Gold. Mal schauen ob es meinen Favoriten (WarioWare Touched) vom Thron stoßen kann. Die WarioWare-Reihe wird leider sehr unterschätzt. Was Mr. Sakamoto da ins Leben gerufen hat ist eine nette, charmante und witzige Spielereihe. Bin gespannt wer für die Entwicklung verantwortlich ist. Nintendo oder Nintendos Intelligent Systems. Naja so oder so wirds cool! :wario:
      I❤Nintendo :mldance: #4ever!!!