3... 2... 1.... Runbow nähert sich mit schnellen Schritten in Richtung PS4 und Nintendo Switch [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3... 2... 1.... Runbow nähert sich mit schnellen Schritten in Richtung PS4 und Nintendo Switch [PM]

      Schon seit letztem Jahr ist bekannt, dass Runbow, das bereits für die Wii U erschien, auch auf die Nintendo Switch kommen wird. Um den Fans des Titels endlich verkünden zu können, wann der Veröffentlichungstermin der digitalen und der physischen Version des Spiels sein wird, und um weitere Neuigkeiten anzukündigen, verfasste der Publisher Headup Games nun eine Pressemitteilung, die ihr im Folgenden lesen könnt:
      Aus dem Weg! Runbow kommt für
      Nintendo Switch und PlayStation®4
      Schnapp dir das Party-Game entweder digital am 24. April oder warte bis zum 14. Juni auf die "Deluxe Edition"

      Der unabhängige Videospielentwickler 13AM Games und Headup Games kündigen das preisgekrönte Partyspiel Runbow für
      die PlayStation®4 und Nintendo Switch an. Das bunte Rennchaos und
      erscheint weltweit am 24. April digital auf PlayStation®4 und Nintendo
      Switch.

      Am 14. Juni wird Runbow zudem als physische
      "Deluxe Edition" erscheinen, die alle DLCs, sowie tolle Extras enthält.
      Diese werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt - schließlich soll
      ja nicht alles direkt auf einmal verraten werden...

      Runbow verfügt über eine auffällige
      Farbmechanik, durch die Objekte und Plattformen aufgrund der sich
      ständig ändernden Hintergrundfarbe erscheinen oder verschwinden, während
      die Spieler um den Sieg kämpfen. Alle Multiplayer-Modi können von bis
      zu 9 Spielern gleichzeitig online gespielt werden, während es auf Nintendo Switch einen lokalen Multiplayer-Wahnsinn mit 8 Spielern und auf der PlayStation™4 ein lokales Chaos für 4 Spielern
      gibt. Außerdem bietet das Spiel in seinen Einzelspieler- und Co-op-Modi
      eine Fülle von Inhalten, die die Fähigkeiten und mentale Stärke jedes
      erfahrenen Platformerspielers testen.

      ... Aber warte! Es gibt noch mehr! 13AM Games und Dadako bringen im April außerdem Pirate Pop Plus auf Nintendo Switch, damit du dein virtuelles Retro Pocket Game auch unterwegs dekorieren kannst. Mit einer Menge an Chiptune-Musik, Anpassungsoptionen und süchtig machender Arcade-Action ist Pirate Pop Plus ein perfekter tragbarer Zeitvertreib!



      Oh, und noch etwas: Wir erhalten ein seltsames Signal aus einer anderen Dimension! Es scheint, als hätten 13AM Games und Graffiti Games dieses kryptische Bild geliefert... Was könnte es bedeuten?



      Nach dem Start auf der Wii U stieg Runbow schnell zu einem hochklassigen Wii U-Spiel auf und erhielt überwältigendes Lob von Medien und Spielern. Zusätzlich zum hektischen, humorvollen Gameplay enthält Runbow 19 Gastcharaktere aus einigen der größten Indie-Titel, darunter Guacamelee, Shovel Knight und Steamworld Dig. Der Titel wurde auch erfolgreich auf PC, New Nintendo 3DS ™ und Xbox One veröffentlicht.

      "Runbow war ein Muss auf der Wii U und wir denken, dass es auch bei PlayStation-Spielern auf die Must-Have Liste kommt.", sagte Alex Rushdy, Mitbegründer von 13AM Games. "Dank Headup Games können wir die urkomische Prügel- und Rennerei von Runbow auf die PlayStation 4 übertragen, wo Spieler ihre Herausforderungen alleine oder gegen Freunde und andere weltweit im lokalen und Online-Multiplayer-Modus meistern können."

      In Runbow können die Spieler im klassischen "Run" -Modus gegeneinander antreten, in "Arena" bis zum Äußersten kämpfen oder den Multiplayer-Klassiker "King of the Hill" in einer farbenfrohen Runde spielen. Zusätzlich bietet das Spiel mehr als 140 Levels in "Adventure" und "Bowhemoth", eine eigenständige, ununterbrochene Plattform-Herausforderung, die selbst die besten Plattformer testen wird.


      Habt ihr Runbow und Pirate Pop Plus bereits auf der Wii U gezockt? Freut ihr euch über einen Release auf der Nintendo Switch?

      Quelle: Headup Games-Pressemitteilung
    • Zitat von Ralf74:

      Doch dann habe ich mir Screenshots zu dem Game angesehen und denke mir nur noch: Oh man, sieht das grottig aus.
      Grafisch ist Runbow wirklich keine Augenweide, spielt man es jedoch, rückt dieser Aspekt sowas von in den Hintergrund (haha). Das Spiel ist der total Oberhammer, was Partyspiele anbelangt und selbst zu zweit eine Spaßgranate.
      Vor wenigen Jahren hab ich es für die Wii U "bekommen" (humble bundle), aus Langeweile angeworfen und war sofort gefesselt von diesem Süchtigmacher. Sollte die Switch-Fassung gut umgesetzt worden sein, erhalte ich meine Vorbestellung definitiv aufrecht.