Ein harter Schlag für StreetPass-Fans: Der Nintendo Zone-Service wird Ende März in Europa eingestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab das sowieso nie genutzt :dk:
    • @Cristiano

      Eigentlich braucht man nur die Controller der Switch abnehmen und 2 leere Hosentaschen. Passt.

      Der 3Ds war mit Mikrofon und Kamera und zum zu klappen wesentlich besser ausgestattet und geschützt. Leider ist mir das Spielen echt zu nostalgisch geworden. Der Pixelbrei war mir einfach zu viel. Evtl. gibt es einen SDs Hybrid mit Switch Technik, Bildschirm, Kamera Mikrofon und Abwärtskompatibilität im Traditionellen 3Ds Design.
    • Das ist wirklich schade. Bin mal gespannt wie sie dies dann mit den Pokémon Verteilungen machen, die dieses Jahr ja sind.

      So langsam erklingt die Ära 3DS dem Ende. Bin gespannt was als nächstes kommen wird :)

      Derzeit am Spielen
      Resident Evil Revelations 2 + Fire Emblem Warriros (Switch)
      Monster Hunter Stories (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
    • Wir haben im GameStop mittlerweile oft Codes die wir über die Kasse ausdrucken können. So wie bei dem Palkia und Dialga Event. Vllt will Nintendo deswegen die Zone abschaffen. Viele Kunden holen sich einen Code, oder für die Kinder da haben die Eltern natürlich nicht das Gerät dabei.

      Ich hoffe nur nicht das es das aus für den 3DS ist. Mit Spielen wird derzeit ja leider auch gespart.
    • @Schnea
      Aber genau das ist das Problem: Niemand will extra wegen den Code in nen GameStop. Kaufen würde ich den überteuerten Gebrauchtkram nicht. Und wenn man nur wegen dem Code rein geht, wird man entweder gleich in nem patzigen Ton hingewiesen, man müsse eigentlich auch was kaufen, man versucht einem die Kundenkarte aufzuzwingen oder bekommt generell nur mit nem Kauf was (zumindest bei den Rubbelkarten). Ich war nun zeitlebens dieser Verteilungsmethode in ungefähr 10 verschiedenen Filialen und wohl auch bei verschiedenen Mitarbeitern und kann nicht einmal sagen, freundlich bedient worden zu sein, wenn ich da nur wegen dem Code war.
      Da war die Nintendo Zone schon praktisch. Setzt man sich kurz vor den GS auf ne Bank und fertig. Ging zwar dann nur einmal und wenn man mehrere Editionen hatte, hat man Pech, aber das fand ich sowieso immer zu verschmerzen.

      Zitat von Schnea:

      Ich hoffe nur nicht das es das aus für den 3DS ist.
      Was soll es sonst sein? Hast du den Marketing-Mist von Nintendo wirklich geglaubt? Etwas blauäugig, da immerhin die Switch ja portabel ist... War vollkommen absehbar. Als nächstes folgen (garantiert noch dieses Jahr) Online-Funktionen diverser Spiele und Apps und letztendlich der eShop.

      Ist halt typisches Nintendo-Verhalten.
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.
    • @MAPtheMOP
      Die Switch ist jetzt seit gut einem Jahr auf dem Markt und der 3DS wurde in dieser Zeit noch recht brauchbar unterstützt. Und darüber hinaus bekommt er im zweiten Switch-Jahr auch noch einige Titel. Das ist eine ganz andere Vorgehensweise wie bei der Wii U. Was ist nun typisch Nintendo? ;)

      Ich finde es ok. Es ist kein abrupter Schnitt, sondern ein gemächliches Auslaufen über zwei Jahre. Was dann kommt, werden wir sehen. Eine Switch-Mini oder doch ein 4DS? Ich glaube nicht, dass Nintendo den Markt für kleine Handhelds liegen lässt. Aber eine Switch-Mini wäre mir wesentlich sympathischer als ein zweites, nicht kompatibles System.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @MAPtheMOP

      also ich würde sagen das war eher Pech, ich bin schon oft im Gamestop nur wegen nem code gewesen und wurde deshalb wirklich noch nie unfreundlich behandelt, war nie ein Problem.

      Nur einmal beim GS in den Düsseldorf Arcaden, da war eher ich dann etwas unfreundlich zum armen Verkäufer weil er mir nur einen statt 2 Codes geben wollte, was ja eigentlich den Vorschriften entspricht 1 Code pro Kunde, der GS in Leverkusen ist da immer etwas lockerer da hat man Verständnis für Leute mit mehreren Edis...


      auf die Idee die Nintendo Zone zu nutzen würde ich da vermutlich gar nicht kommen viel zu umständlich, Code abholen ist da deutlich einfacher... zumindest wenn man wie ich in der Woche und nicht am Wochenende einkaufen geht.

      Am Wochenende einkaufen, schrecklich, so viele Leute....
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @blither
      Die Switch war ja nun echt ne Ausnahme, weil die im Großen und Ganzen ein Flop aus betriebswirtschaftlicher Sicht Nintendos war. Der Start der Switch wäre auch wesentlich holpriger gewesen, hätte man sich da in den Läden selbst konkurrenz gemacht. Der 3DS ist da was die Verbreitung und Nutzung angeht schon eine ganz andere Dimension. Mit "typisch Nintendo" meine ich auch eher die plötzliche Einstellung bestehender Dienste mit einer sehr kurzen Ankündigungsfrist.
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.
    • Zitat von MAPtheMOP:

      Die Switch war ja nun echt ne Ausnahme, weil die im Großen und Ganzen ein Flop aus betriebswirtschaftlicher Sicht Nintendos war.
      :rover: ich glaube da hast du einen kleinen Fehler gemacht :troll:
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @MAPtheMOP @Seymour und bald ist eh der Wii Shop zu Ende. Diese Woche ist die letzte Woche, wo man Punkte aufladen kann. 2019 endet dann die Funktion, Spiele erneut herunterzuladen.

      Derzeit am Spielen
      Resident Evil Revelations 2 + Fire Emblem Warriros (Switch)
      Monster Hunter Stories (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
    • Und das ist dann wie lange nach Start der WiiU? Es ist doch selbstverständlich, dass irgendwann mal Dinge abgeschaltet werden. Sowas läuft ja nicht ohne Kosten. Und ich finde es vollkommen in Ordnung wenn man 2 Jahre nach Erscheinen der 2. Nachfolge Konsole Services abschaltet. Gerade bei einer Lebensdauer von Konsolen. Diese erscheinen ja nicht jährlich.