Nintendo Switch-Spieletest: Midnight Deluxe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: Midnight Deluxe

      Der Ball muss ins Loch! Diese einfache Spielidee ist die Grundlage für zahllose Sport- und Videospiele! Dennoch scheint es sich nicht abzunutzen, denn ein Spiel wie Golf erfreut sich seit gefühlten Ewigkeiten großer Beliebtheit, und auch neue Games mit diesem Grundprinzip werden immer wieder entwickelt. So dürft ihr jetzt im Nintendo eShop Midnight Deluxe erwerben. Ob diese etwas andere Golf-Variante auch reichlich Spaß macht, erfahrt ihr in unserem Test.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Schön geschriebener Test! Passt ziemlich zu dem Eindruck, den ich vom Spiel bekommen habe. Es ist sehr kurzweilig und nett für zwischendurch, manche Level werden schnell sehr knifflig wenn man die erforderliche Schläge-Anzahl für eine 3-Sterne-Bewertung erreichen will. In Level 23 hab ich das Spiel schon das erste Mal zum Absturz gebracht, da fand es meine "Abkürzung" wohl nicht so gut wie ich :D Die Steuerung ist per Stick wirklich nicht so wahnsinnig präzise wie man sie sich wünschen würde, aber der Neustart eines Levels geht extrem schnell, sodass ein verpatzter Schlag gar nicht so weh tut. Für die paar Euro war es ein brauchbarer Kauf :)