Neues "Atelier"-Spiel soll bald vorgestellt werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues "Atelier"-Spiel soll bald vorgestellt werden

      Fans der "Atelier"-Spiele hergehört! Wie Entwickler Gust bekannt gab, soll sich ein neuer Serienteil bereits in Entwicklung befinden. Der bislang jüngste Ableger des "Atelier"-Franchise wird zwar erst am 30. März hier in Europa unter anderem für die Nintendo Switch erscheinen, schon kommenden Mai oder Juni jedoch soll die Vorstellung des nächsten Spiels erfolgen. Bis dahin kann man sich die Zeit mit Atelier Lydie & Suelle: The Alchemists and the Mysterious Paintings vertreiben.

      Seid ihr Fan der Serie und wartet bereits sehnsüchtig auf "Lydie & Suelle"? Da dürfte man sich über noch mehr "Atelier"-Futter sicher nicht beklagen, oder?

      Quelle: Japanese Nintendo
    • @Repede
      Also Atelier Lydie & Suelle hängt halt nur mit Sophie und Firis zusammen. Die Trilogie läuft unter dem Namen "Mysterious". Mit Dusk auch einer Trilogie hat das nichts gemein. Ich weiß aber nicht ob Lydie & Suelle die Geschichte der beiden Vorgänger erläutert so das man auch versteht was genau dort abgeht. Immerhin hängen die Spiele fest zusammen und spielen nur mit ein paar Jahren Abstand hintereinander.
    • @Repede
      Sophie war mein erstes Atelier da ich selbst keine PS3/4 habe. Habe mich eher im Atelier Wiki durchgearbeitet. Allerdings hatte ich den Anime zu Escha & Logy gesehen, der in der Dusk Trilogie spielt. Also in der Trilogie die vor Mysterious in der auch Lydie & Suelle spielt. Daraus trifft man auch einige in Sophie und Firis wieder aber ohne größere Zusammenhänge. Da verpasst man nicht wirklich was aber man sollte schon Sophie und Firis gespielt haben ehe man mit Lydie & Suelle anfängt.