ARK: Survival Evolved: CEO von Abstraction Games über die nötigen Maßnahmen eines Nintendo Switch-Ports

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @x Eviga x Also einen Aufschlag von 250% für ein immer noch unfertiges Spiel halte ich für etwas übertrieben, aber miss ja jeder selber entscheiden.
    • @cedrickterrick



      Gelesen zu haben das die 32 fast das doppelte kostet.

      Was hier aber ganz klar gesagt wird, dass sie versuchen so viel möglich auf die 16gb zu packen und den Rest über Download anbieten.

      Das Spiel passt nie und nimmer nur auf einer 16gb Karte

      Aber so exotisch finde ich dasSpeichr Medium nicht.

      Welche Alternative würdest du anvisieren wenn die Mobilität nicht drunter leiden darf? Der Akku Verbrauch minimiert wird und ein Laufwerk zwecks Platz entfallen soll?

      Mini Disc gab es und UMD auch. Echt exotische Sachen taugten nichts zu kleine Kapazität zu langsam

      Neben BD gibt es nur noch die Speicherkarten ansonsten digital only
    • Ich finde das was er sagt klingt ganz plausibel und nicht unmöglich - ob sie es gut hinkriegen ist eine andere Sache, sie haben ja auch auf anderen Geräten diverse Schwierigkeiten.
      So schlecht wie einige hier tun finde ich sieht das Video jedenfalls nicht aus, wenn ich schon lese Dia-Show *LOL* mal abwarten wie das fertige Spiel aussieht - wobei ich für mich da kein Interesse dran habe und es so oder so gar nicht kaufen will.
      Finde es aber gut das sie versuchen das Spiel auf die Switch zu bringen und drücke ihnen die Daumen das sie Erfolg haben (jeder Third der erfolgreich auf der Switch ist kann auch zu weiteren Third-Spielen führen).
      Ssssssswitch