Zwei Nintendo Switch-Turniere der Extraklasse auf der E3 [PM]

    • Zwei Nintendo Switch-Turniere der Extraklasse auf der E3 [PM]

      Vor wenigen Stunden konnten wir euch mitteilen, dass im Rahmen der E3 2018 Turniere zu Splatoon 2 und Super Smash Bros. stattfinden werden. Nun gibt es diesbezüglich eine offizielle Pressemitteilung von Nintendo, die insbesondere den genauen Ablauf der Splatoon 2 World Championship 2018-Qualifikation erklärt. Lest selbst:

      Zwei Nintendo Switch-Turniere der Extraklasse auf der E3

      Am 11. und 12. Juni treffen auf der E3 in Los Angeles einige der besten Videospieler der Welt in gleich zwei großen Nintendo-Turnieren aufeinander. Eine Gruppe ausgewählter Kampfspiel-Experten wird in Super Smash Bros. in den Ring stiegen, während in Splatoon 2 die Sieger-Teams gegeneinander antreten, die sich davor in den verschiedenen Ländern qualifiziert haben. Die Zuschauer dürfen sich in beiden Nintendo Switch-Turnieren auf heiße Wettkämpfe auf höchstem Niveau freuen. Das große E-Sport-Fest verspricht Spaß für alle Altersklassen und zeigt, wie außergewöhnlich Nintendo Wettkampfideen umsetzt.

      Die E3 findet vom 12. bis 14. Juni im Los Angeles Convention Center statt. Die Turniere sind nur zwei von vielen weiteren Aktivitäten, die Nintendo auf der Spielemesse veranstaltet. Details zu seinen weiteren Plänen wird das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

      Beim Super Smash Bros. Invitational 2018 werden ausgewählte Spiele-Profis aus aller Herren Länder dabei sein. Sie lassen die virtuellen Fäuste in Super Smash Bros. fliegen, dem kürzlich angekündigten, neuen Nintendo Switch-Titel, der noch in diesem Jahr erscheinen wird. Die Teams, die in der Splatoon 2 World Championship um den Meistertitel kämpfen, haben sich zuvor durch ihre Siege in regionalen Turnieren qualifiziert. Beide Turniere werden als Livestream über den YouTube-Kanal von Nintendo und über das Streaming-Portal Twitch übertragen.

      Welches Team aus Europa an der Splatoon-Weltmeisterschaft in L.A. teilnehmen wird, entscheidet sich Ende März bei der Splatoon European Championship. Sie findet im Rahmen der Polymanga in Montreux statt, einer der größten Conventions der Schweiz. Der Kampf um die Europameisterschaft beginnt mit den Vorrundenspielen, die vom 30. bis zum Vormittag des 31. März ausgetragen werden. Von 16 Teams schaffen vier den Sprung in die Halbfinal- und Final-Kämpfe. Diese packenden Endrunden werden dann am 31. März ab 13:00 Uhr per Livestream über den YouTube-Kanal von Nintendo-Deutschland und via Twitch übertragen. Auf die Sieger warten - abgesehen von dem Europameister-Titel - spezielle Splatoon-Trikots, eine Trophäe und die Reise nach Los Angeles. Weitere Qualifikationswettkämpfe für die Splatoon-Weltmeisterschaft auf der E3 finden davor in den drei Regionen USA/Kanada, Japan und Australien/Neuseeland statt.

      Wer über die Nintendo Switch-Turniere auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte ab und zu einen Blick auf die spezielle Nintendo-Seite zur E3 werfen. Weitere Einzelheiten zu seinen Messe-Aktivitäten wird Nintendo noch bekanntgeben.
      Rhetorische Frage: Auf welches der beiden Turniere freut ihr euch als Zuschauer mehr?

      Quelle: Nintendo-Pressemitteilung
    • Hm schöne Pressemeldung. Schade das man leider bei Nintendo Deutschland auf die Englischen Kollegen der e3 Seite verweist. Mache mir da bis auf eine wohl mögliche e3 Direct keine Hoffnung, das wird wohl das einzige bleiben was auf deutsch übertragen wird.

      Wenn's Zeitlich passt werde ich aber in beide Turniere mal ein Auge rein blicken :)

      Derzeit am Spielen
      Resident Evil Revelations 2 + Fire Emblem Warriros (Switch)
      Monster Hunter Stories (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)