Meisterdetektiv Pikachu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meisterdetektiv Pikachu

      Hat sich das jemand geholt und wie sind so die Meinungen?

      Ich bin ja ziemlich ernüchtert ob der Stark eingeschränkten Bewegungs- und Entscheidungsfreiheit im Spiel. Im Grunde macht man genau das in genau der Reihenfolge, wie das Spiel es vorgibt. Kreativer Freiraum ist da leider nicht vorhanden. Es ist also eher eine Art Klick-Film.
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.
    • Habe bisher nur das erste Kapitel gespielt und bin bislang eigentlich sehr begeistert. Das Spiel hat stark etwas von Ace Attorney. Der Schwierigkeitsgrad war jetzt am Anfang nicht wirklich hoch, aber das Setting ist schon echt gut gemacht.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Ich habe die ersten beiden Kapitel durch und bin am Ende des dritten Kapitels. Das Spiel hat eine schöne Atmosphäre und eine nette Story, aber spielerisch ist es sehr seicht und ein Schwierigkeitsgrad kaum oder gar nicht vorhanden.

      Das Spiel wird ab Kapitel 2 besser, da die Story Fahrt aufnimmt, aber ansonsten ändert sich (bislang) nichts. Schade, da wäre wesentlich mehr möglich gewesen.
      Even the darkest Night can be broken by Light.