China: Die bisherigen Verkaufszahlen der Nintendo-Titel auf dem NVIDIA Shield bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat von Skerpla:

      Dumm nur, wenn dieses Land knapp 16,5% der Weltbevölkerung ausmacht und dort ungefähr 500 Millionen Gamer laut Statistiken leben.
      Laut der letzten Statistik leben bei uns auch 40 Millionen Gamer und dennoch verkaufte sich die Switch bisher nur 650000 mal, also auch ein Flop diese Switch?
      Der Markt ist dort auch ein komplett anderer wie bei uns und als nicht chinesisches Unternehmen hat man es doppelt schwer. Ohne chinesche Beteiligung sieht man da so gut wie kein Land.

      Aber das wichtigste das Ding ist schweine teuer, in nem Land wo der Durchschnittslohn bei 800€ liegt ist ne 200€ Box nicht gerade günstig vor allem wenn es vergleichbare Boxen anderer Hersteller für deutlich weniger gibt. Da hilft ein in China fast unbekanntes Nintendo mit alten Titeln, die auch keiner kennt, auch nicht, da hätte sich Nvidia lieber mit Tencent zusammen tun sollen.
    • Zitat von Rixas:

      Der Markt ist dort auch ein komplett anderer wie bei uns und als nicht chinesisches Unternehmen hat man es doppelt schwer. Ohne chinesche Beteiligung sieht man da so gut wie kein Land.

      Aber das wichtigste das Ding ist schweine teuer, in nem Land wo der Durchschnittslohn bei 800€ liegt ist ne 200€ Box nicht gerade günstig vor allem wenn es vergleichbare Boxen anderer Hersteller für deutlich weniger gibt. Da hilft ein in China fast unbekanntes Nintendo mit alten Titeln, die auch keiner kennt, auch nicht, da hätte sich Nvidia lieber mit Tencent zusammen tun sollen.
      Das stimmt schon alles, genau deswegen ist es ja ein Flop. Anderer Markt, teure Hardware und (für China) unbekannte Software.

      Wenn ich in Uganda ein Iphone aus purem Gold auf den Markt werfe und hinterher merke das es sich nur 3 Einwohner leisten können, dann ist das ein Flop auch wenn ich tatsächlich 3 Iphones verkaufe.
      Es geht um absolute Zahlen und nicht um die Verhältnismäßigkeit. Schätzungsweise 10.000 NVIDIA Shields (vermutlich eher weniger) sind in absoluten Zahlen einfach katastrophal wenig. Ein Hersteller verdient kein Geld damit das sich ein Produkt im Verhältnis zum Markt gut verkauft. Deshalb wird der Markt in der Regel vorher analysiert und die potentiellen Verkaufszahlen zur Entscheidung ob ein Produkt in diesem Markt erscheint herangezogen.
    • @Skerpla ah ok, sind ja doch einige dort. Denke mal das es an der Shield liegt. Nach meinen Informationen ist das doch nur ein Tablet. Hab das mal bei den einen YouTube AlexiBexi oder wie der hieß gesehen. Der war nicht so begeistert. Mich hat das Persönlich nun auch nicht so sehr angesprochen weil viele Funktion nicht verfügbar waren in Deutschland zum Start. Kann aber da ja ganz anders aussehen.

      Denke aber mal, das die meisten dort Normal zocken oder am PC/Laptop.
      (Ab August Inaktiv wegen Umzug in ein eigenen Haushalt)

      Derzeit am Spielen
      MK8D (Online) + Sonic Mania Plus
      Diabolisches Gehirnjogging (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
      AC:PC (Mobil)
      Asphalt 9 (PC)
    • @Albert stand der letzten SMG erscheint für nvidia shield news drin.
      Ganz normal über Controller und die wiimote wurde auf den rechten analogstick gelegt. Heisst du musst die bunten teile alle mit den rechten analogstick manuell einfangen.... hab mich schon lange gefragt wie will nintendo solche spiele irgendwann mal auf andere Plattformen porten... die wiimote war ja nur temporär als bedieneinheit
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead