DLC-Test: Pokémon Tekken DX Battle Pack

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat von cedrickterrick:

      Ja, aber nicht die alleinigen Teilhaber.
      Das hab ich auch nicht geschrieben, sie sind Teilhaber und haben auf alle Fälle mehr zu sagen als das sie nur die Plattform bieten - inwiefern sie für DLC oder die Preispolitik mit verantwortlich sind weiss ich auch nicht aber sie können schon einiges mitbestimmen nur darum ging es.
      Ssssssswitch
    • Zitat von cedrickterrick:

      Ja, aber nicht die alleinigen Teilhaber.

      Zitat von otakon:

      Das hab ich auch nicht geschrieben, sie sind Teilhaber und haben auf alle Fälle mehr zu sagen als das sie nur die Plattform bieten - inwiefern sie für DLC oder die Preispolitik mit verantwortlich sind weiss ich auch nicht aber sie können schon einiges mitbestimmen nur darum ging es.
      Nintendo gehören 32% der Anteile. The Pokemon Company überwacht alle Geschäftsaktivitäten im Bezug auf Pokemon. Man kann also davon ausgehen, dass TPC definitiv ein Mitspracherecht bei der Preisgestaltung hat, bzw. in diesem Fall wahrscheinlich den Preis bestimmt.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces oder DOOM bin ich wieder zu haben wenn Nintendo einen besseren Online Service auf die Beine gestellt hat. :/
    • @Skerpla
      Man sollte sich sowieso nicht an Namen aufhängen. Die Spiele heißen teilweise sogar unterschiedlich in anderen Regionen.
      Hyrule Warriors Definitive Edition heißt in Japan "Zelda Muso All-Stars Deluxe". Wenn die da jetzt doch DLC bringen, finden das die Japaner normal, aber alle anderen rasten aus? :facepalm:
      Was ich damit sagen will: Es ist nur Pokémon Tekken (1) für Switch mit einem schicken, neuen Blick-Fang-Namen. Deluxe hört sich halt immer glänzend und neu an. Es war absolut zu erwarten, dass eine Switch Version kommt, da nach dem Erscheinen der WiiU-Version die Arcade-Version weiter entwickelt wurde. Es ist schön, dass man sogar noch nach Erscheinen der Switch-Version weiter entwickelt hat. Aber da die Zielgruppe leider noch kleiner als für Fighting-Games üblich ist, musste man hier entsprechend einen höheren Preis wählen. Es muss sich ja auch rentieren.
      Fighting-Game-Charaktere sind teuer. Deswegen gibt es Klone. Die Klon-Hasser sollten sich freuen, dass es bisher nur Shadow-Mewtu gibt und beide neuen Charaktere sich komplett einzigartig mit neuen Mechaniken spielen.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice