Drittes Video mit Neuigkeiten aus der Toy-Con-Werkstatt [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drittes Video mit Neuigkeiten aus der Toy-Con-Werkstatt [PM]

      Mit Nintendo Labo hat Nintendo in ein paar Wochen schon eine neue Erfahrung für Kinder in jedem Alter parat, denn die ersten Sets erscheinen am 27. April 2018. Um euch auf Nintendo Labo und seine Möglichkeiten einzustimmen, präsentiert Nintendo seit einigen Wochen die Toy-Con-Werkstatt. Heute wurde ein weiteres Video samt dazugehöriger Pressemitteilung veröffentlicht, welches euch zeigt, wie ihr mit einer Nintendo Switch, Gummibändern und der Software eine Gummiband-Gitarre baut:



      Drittes Video mit Neuigkeiten aus der Toy-Con-Werkstatt

      So wird Nintendo Switch zur Gummiband-Gitarre

      Im dritten Clip seiner Videoserie zu Nintendo Labo bietet Nintendo einen weiteren detaillierten Einblick in den Spielmodus Toy-Con-Werkstatt. Die Spiele-Fans erfahren darin, wie sie ihre Nintendo Switch-Konsole in ein besonders wohlklingendes Toy-Con verwandeln können – in eine Gummiband-Gitarre. Über den offiziellen YouTube-Kanal von Nintendo Labo kann ab sofort jeder das neue Video Erfinde neue Spielmöglichkeiten mit der Toy-Con-Werkstatt – Episode 3 anschauen.

      Nintendo Labo ist eine neue, interaktive Produktlinie, die Basteln mit Videospiel verbindet. Sie lädt zum Bauen, Spielen und Entdecken ein und spricht kreative Köpfe ebenso an wie verspielte Geister. Zusammen mit der separat erhältlichen TV-Konsole Nintendo Switch stellen die verschiedenen Nintendo Labo-Sets alles an Bastelmaterial und Technologie bereit, um lustige Spielzeuge aus Karton zu erschaffen – und diese sogenannten Toy-Con zum Leben zu erwecken. Zum Spaß am Basteln und Spielen kommt die Entdeckerfreude, wenn Ideen mithilfe von Nintendo Switch Wirklichkeit werden.

      In Europa erscheinen am 27. April zwei unterschiedliche Nintendo Labo-Sets: das Multi-Set, mit dem sich fünf verschiedene Toy-Con-Modelle bauen lassen, sowie das Robo-Set, aus dem sich die Spieler einen interaktiven Roboter-Anzug zusammensetzen können. Beide Sets enthalten alles, was die Toy-Con lebendig werden lässt: das Bastelmaterial, leicht verständliche Videos mit Bauanleitungen und die zugehörige Nintendo Switch-Software.

      Videos: Erfinde neue Spielmöglichkeiten mit der Toy-Con-Werkstatt


      Damit könnt ihr also auch mit eurer Konsole flotte Gitarrenklänge erzeugen. Werdet ihr mit Nintendo Labo und der Nintendo Switch musizieren?

      Quelle: Nintendo-Pressemitteilung

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14