Die Nintendo Switch-Version von POLYGOD wird Bewegungssteuerung unterstützen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Nintendo Switch-Version von POLYGOD wird Bewegungssteuerung unterstützen

      Das FPS-Abenteuer POLYGOD wird aufgrund wachsender Nachfrage Bewegungszielsteuerung unterstützen. Dies wurde in einer offiziellen Pressemitteilung bekanntgegeben. So wird dieses optionale Feature die Steuerung nach Bedarf vereinfachen. Der Titel ist derzeit im Steam Early Access erhältlich und wird laut offiziellen Entwicklerangaben im ersten Quartal diesen Jahres für einen Preis von 16,59 € für Nintendo Switch und Xbox One erscheinen. Vermutlich ist damit das erste Quartal des Geschäftsjahres gemeint, welches im Juni des Jahres enden wird. Ein Video zu einem Speedrun wurde ebenfalls veröffentlicht:



      Interessieren euch Skill-basierte First-Person-Shooter dieser Art?

      Quelle: Decibel-Pressemitteilung,YouTube (PolyGod Game)