Gerücht: Pokémon-Themenpark in Orlando geplant – Super Nintendo World verspätet sich bis 2023

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Pokémon-Themenpark in Orlando geplant – Super Nintendo World verspätet sich bis 2023

      Nintendo steckt derzeit mitten in der Aufbauphase von "Super Nintendo World", dem ersten eigenen Freizeitpark in Zusammenarbeit mit Universal Studios, welcher rechtzeitig zu den Olympischen Spielen 2020 in Japan fertiggestellt werden soll.

      Auch für Amerika plant man Parks dieser Art. Heute jedoch erreicht uns ein bislang unbestätigtes Gerücht, welches von einer Planänderung seitens Universal Studios spricht. Der lokale Nachrichtensender WFTV in Orlando möchte erfahren haben, dass man plane, Pokémon-Attraktionen in das Universal Orlando Resort einzubauen, wo man zuvor Attraktionen von Super Nintendo World hätte entstehen lassen wollen. Nintendo soll dabei aber keinesfalls leer ausgehen: Super Nintendo World soll in Orlando den Informationen von WFTV nach auf der von Universal Studios neu erstandenen Fläche entstehen, auf der man scheinbar vorhabe, einen vierten Themenpark zu bauen. Es heißt, die Taschenmonster würden schon 2020 in Orlando Einzug finden, wohingegen Super Nintendo World-Attraktionen erst ab 2023 verfügbar sein sollen.

      Diese Informationen sind bislang unbestätigt und wir werden euch informieren, sobald es Neues zur Thematik gibt.

      Würden euch Pokémon-Attraktionen genauso freuen wie eine Mario Kart-Achterbahn und Co.?

      Quelle: WFTV
    • Pokémon Themenwelt wär toll. Nachdem, was die in manchen Einkaufszentren mit Tänzen hinbekommen oder die E3 Zelda-Themenwelt war ja auch schnell aufgebaut.

      Das mit 2023 wär eine Schande, nach den olympischen Spielen ist da doch fast nichts mehr los. Alleine wenn die Maskottchen schon wie Pokémon aussehen...

      Andererseits haben die so spät mit dem Bau begonnen, dass mich da garnichts mehr wundern wird.

      Wird vielleicht wie bei Zelda BotW gelöst, es eröffnet erst, wenn der Switch-Nachfolger mit passendem Super Mario kommt. Obwohl, was könnte man an der Switch noch perfekter machen als neue Innovation? Na ja, Nintendo gehen zum Glück nie die Ideen aus.