Graceful Explosion Machine konnte sich knapp 50.000 Mal verkaufen – Entwicklerstudio Vertex Pop arbeitet an neuem Titel für 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Graceful Explosion Machine konnte sich knapp 50.000 Mal verkaufen – Entwicklerstudio Vertex Pop arbeitet an neuem Titel für 2019

      Graceful Explosion Machine zählte zu den ersten überzeugenden Spieleperlen im Nintendo eShop. In einem umfangreichen Entwicklerupdate meldete sich das Studio Vertex Pop nun zu Wort und verkündete, dass sich das Spiel knapp 50.000 Mal verkaufen konnte, was als großer Erfolgt gilt. Um den einjährigen Geburtstag des Spiels zu feiern, ist es aktuell eine Woche lang um 50% reduziert.



      Anschließend verkündete Vertex Pop, dass das Studio bereits an einem neuen Spiel für die Nintendo Switch arbeite. Dieses solle 2019 erscheinen. Zu dessen Inhalt verriet Vertex Pop lediglich, dass es actionreich und farbenfroh werden würde.

      Freut ihr euch bereits auf das noch unangekündigte Spiel aus dem Hause Vertex Pop? Würdet ihr euch über ein weiteres Spiel im Stile von Graceful Explosion Machine freuen?

      Quelle: Vertex Pop