Japan: Der erste Teil von Valkyria Chronicles wird noch dieses Jahr auf die Nintendo Switch gebracht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Der erste Teil von Valkyria Chronicles wird noch dieses Jahr auf die Nintendo Switch gebracht

      Derzeit wird in Japan das SEGA Fes 2018 abgehalten; ein Event in Akihabara, bei dem der namhafte Videospielhersteller Neuigkeiten präsentiert und Zukunftspläne preisgibt. Unter anderem wurde dabei nun enthüllt, dass der erste Teil der Valkyria Chronicles-Reihe, welcher schlicht auf den Namen Valkyria Chronicles hört, im Herbst in Japan für die Nintendo Switch erscheinen soll. Fans von Retail-Versionen müssen allerdings wohl einen Wermutstropfen schlucken, denn der Titel wird ausschließlich digital im Nintendo eShop erscheinen. Dafür kommt er mit allen DLC-Inhalten daher, die für das Spiel veröffentlicht wurden. Wer sich zudem vor dem Kauf entschließt, auch Valkyria Chronicles 4 zu erwerben, kann den ersten Teil des Franchises für nur 500 Yen erstehen. Ob das Spiel auch seinen Weg in unsere Breiten findet, ist bislang noch nicht bekannt.

      Würdet ihr euch freuen, wenn der erste Teil von Valkyria Chronicles auch hierzulande für die Nintendo Switch erscheinen würde?

      Quelle: Nintendo Everything
    • Der Grund warum man es so günstig bekommt erklärt hier niemand.

      Sega hat das Spiel für die Switch auf Herbst verschoben. Dafür der Gutschein.....

      Denn das Spiel sollte im sommer kommen. Sega hat sich für die Verschiebung entschuldigt und Pakt dafür den Gutschein rein

      Ob wir im Westen Profitieren mal schauen bisher ist der erste Teil nur für Japan angekündigt
    • Hab‘s zwar schon auf der PS3 gesuchtet und später dann nochmals auf der PS4 gekauft. Auf letzterer habe ich es aber kaum gespielt, weil mir die Switch dazwischen kam. Und seit ich die Switch habe, spiele ich so lange Spiele nicht mehr auf einer rein stationären Konsole. Es ist einfach widersinnig, in einem Haushalt mit Familie an einen TV gebunden zu sein. Auf der Switch würde ich aber sicher nochmals ne Runde wagen. Das Game ist einfach genial.