So unterscheidet sich The Snack World: Trejarers Gold für Nintendo Switch von der Nintendo 3DS-Version

    • So unterscheidet sich The Snack World: Trejarers Gold für Nintendo Switch von der Nintendo 3DS-Version

      Vor einigen Tagen erschien The Snack World: Trejarers Gold in Japan für die Nintendo Switch. Dabei handelt es sich aber nicht nur um einen einfachen Port der ursprünglichen Nintendo 3DS-Version. LEVEL-5 hat der HD-Variante einige Verbesserungen und weitere Features verpasst. Wir geben euch einen Überblick zu den zahlreichen Unterschieden zur Nintendo 3DS-Version:
      • Verbesserte Grafik
      • 5.1 Surround Sound wird unterstützt, um das Meiste aus dem orchestralen Soundtrack herauszuholen.
      • Alle Charakteranimationen und Effekte wurden erneuert und erscheinen wirkungsvoller.
      • Spieler können nun bis zu sechs Attacken auf einmal als Kombo ausführen.
      • Die Kamera lässt sich nun bewegen, um mehr von der Umgebung zu sehen.
      • Gegner wurden gestärkt und sind aggressiver.
      • Nach dem Erfüllen einer Quest aktiviert sich der Trejarer Time Mode, in dem Spieler verschiedene Belohnungen erhalten, je nachdem wie man sich bei der Quest geschlagen hat.
      • Neben normalen und großen Belohnungen, gibt es in Trejarers Gold auch die Miracle-Belohnungen. Diese sind seltener aber auch sehr mächtig.
      • Die Miracle-Waffen sind von der neuen Ingame-Marke namens Mado-do gefertigt. Diese stammt aus einem fernen Land mit fortgeschrittenen magischen Techniken.
      • NFC-Figuren und Jarer Toys aus Japan werden unterstützt. Diese können mit etwas Glück gute Waffen freischalten.
      • Beide DLC-Pakete aus der Nintendo 3DS-Version sind inbegriffen.
      • Auch die ersten vier Episoden des The Snack World-Anime finden sich in der Nintendo Switch-Version.
      Zum besseren Verständnis, worum es sich bei The Snack World handelt, haben wir nachfolgend für euch nochmals den aktuellsten Trailer eingebettet:



      Bislang herrscht noch Stillschweigen zu einer Veröffentlichung von The Snack World: Trejarers Gold im Westen.

      Quelle: Siliconera

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Daniel Busch ()