Seit dem neuesten Update für Animal Crossing: Pocket Camp hat der Glückskeks-Kiosk geöffnet

    • Seit dem neuesten Update für Animal Crossing: Pocket Camp hat der Glückskeks-Kiosk geöffnet

      Erst gestern berichteten wir darüber, dass im Rahmen eines neuen Updates ein Glückskeks-Kiosk auf eurem Marktplatz in Animal Crossing: Pocket Camp eröffnen wird, für dessen Eröffnung ihr am 20. April einen Huschke-Glückskeks geschenkt bekommen werdet. Bereits heute Morgen war das Update verfügbar:



      Am Glückskeks-Kiosk könnt ihr ab heute Kekse mit speziellen Items von Sophie, Huschke und Felix für 50 Blatt-Bons pro Stück sowie andere Glückskekse, die mit Sternis bezahlt werden müssen, kaufen. Für jeden mit Blatt-Bons bezahlten Keks bekommt ihr einen Stempel in einer Bonuskarte, die ihr, sobald sie voll ist, gegen Items aus einer Glückskeks-Kollektion eurer Wahl eintauschen könnt. Passend dazu gibt es bis zum 26. April neue Tagesboni, zu denen unter anderem Glückskekse und Blatt-Bons gehören. Neben neuen Camper-Episoden und neuen Camper-Wünschen gibt es nun auch perfekte Früchte an den Obstbäumen sowie neue Fische und Insekten, die darauf warten, von euch gefangen zu werden. Zusätzlich gab es noch kleinere Verbesserungen und Anpassungen, wie beispielsweise die der maximalen Anzahl an Kleidungsstücken und Einrichtungsgegenständen, von denen ihr nun bis zu 1500 in eurer Tasche mitführen könnt. Zuletzt gab es anlässlich des Updates noch ein kleines Geschenk in Form von 20 Blatt-Bons für jeden Campingplatzbesitzer unter euch.

      Welche Neuerung gefällt euch am besten? Habt ihr schon am Glückskeks-Kiosk zugeschlagen? Oder ist euch der Preis von 50 Blatt-Bons pro Keks zu hoch?

      Quelle: Twitter (AC_Melinda)
    • Da die Bons gerade so immer für die Aktionen reichen, ist es ohne Geldeinsatz kaum möglich die Kekse zu bekommen abseits der mit Sternis bezahlbaren. Offenbar kommt man aber nur mit Blattbons an wirklich alle Items aus den Keksen.
      Da ich aber nichts zahlen will, weil das Spiel offensichtlich nur ein Jahr laufen wird, ist es neben Wohnmobildesigns und Zeltplatzaussehen dann der dritte Punkt, wo ich dann etwas nicht vollständig habe. Ich überlebe es aber. Immerhin macht das Spiel trotzdem Spaß. Das Balancing zum Einsatz von Echtgeld ist mehr als fair.
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.