Shovel Knight: King of Cards ist inzwischen für die zweite Jahreshälfte geplant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shovel Knight: King of Cards ist inzwischen für die zweite Jahreshälfte geplant

      Die dritte große Erweiterung für Shovel Knight, Shovel Knight: King of Cards, die euch in die Rolle von King Knight versetzt, war ursprünglich für die erste Jahreshälfte 2018 geplant, die sich langsam ihrem Ende entgegenneigt. Aus einem neuen Entwicklerupdate zum Spiel von Yacht Club Games geht nun hervor, dass das Spiel inzwischen für die zweite Jahreshälfte geplant ist.

      Dies hat den simplen Grund, dass bei weitem noch nicht alle Teile des Spiels fertiggestellt sind – anders, als die jüngsten Gameplay-Videos eventuell vermuten lassen. Shovel Knight-Fans wissen natürlich auch, dass die letzten beiden Erweiterungen immer umfangreicher und überraschender wurden – und King of Cards soll keine Ausnahme sein, was diesen Trend angeht.

      Freut ihr euch bereits auf King Knight? Welchen Knight sollte Yacht Club Games eurer Meinung nach in einer potenziellen vierten Erweiterung in die Protagonisten-Rolle schlüpfen lassen?

      Quelle: Yacht Club Games
    • @Mr_Ananas

      shovel knight treasure trove ist das spiel mit allen erweiterungen

      shovel knights story is das hauptspiel

      plague knights story findet parallel zu shovel knights story statt. Dabei wird das ein oder andere beantwortet, was in der shovel knights story ein "?" hinterlassen hat

      specter knights story is der ursprung des ordens. Also wie die sich zusammengefunden haben.

      king knights story is noch nich ganz klar wie sie reinpasst. Ich vermute aber es is die story wie er als könig herrschte bevor er dem orden beigetreten is. Also findet es zeitlich vor specter knights story statt.... is aber nur eine vermutung.