Launch-Trailer zu Manticore: Galaxy on Fire stimmt euch auf das Spiel ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Launch-Trailer zu Manticore: Galaxy on Fire stimmt euch auf das Spiel ein

      Manticore: Galaxy on Fire ist heute im Nintendo eShop der Nintendo Switch erschienen. Vom Hamburger Entwickler Deep Silver Fishlabs stammend, entführt euch das Spiel in eine weit entfernte Galaxie, den Neox-Sektor, welcher von allerhand Piraten umkämpft wird. Um euch auf das Spiel einzustimmen, veröffentlichte der Publisher Deep Silver folgenden englischen Trailer auf YouTube:



      Damit ist ein weiteres deutsches Spiel im Nintendo eShop der Nintendo Switch verfügbar. Werdet ihr euer Schiff in die Weltraumschlachten navigieren?

      Quelle: YouTube (Deep Silver)
    • Die Manticore ist in Europa soeben in den Weltraum gestartet. Dann bin ich jetzt mal auf eure und generelle Erfahrungsberichte, Meinungen und Tests gespannt und hoffe, dass das Spiel als grundsolide und gute Ergänzung der Switch-Spielebibliothek aufgenommen wird. Wir haben jedenfalls alles gegeben, um es bestmöglich an die Switch anzupassen.

      Euch allen jedenfalls viel Spaß beim Fliegen und Ballern!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Defeated Hero ()

    • Zitat von Defeated Hero:

      ich bin der Lead Game Designer
      Oh.... Meine Verehrung. Dann ist ja richtige Prominenz hier :thumbsup:

      Jetzt musst du mir nur noch sagen was ein Lead Game Designer ist, dann können wir uns weiter unterhalten ;)


      Zum Spiel selber möchte ich dir sagen das ich es weiterhin beobachten werde. Es erinnert mich an Star Fox. Und das ist unbedingt was gutes :love:
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • Zitat von Frank Drebin:

      Oh.... Meine Verehrung. Dann ist ja richtige Prominenz hier

      Jetzt musst du mir nur noch sagen was ein Lead Game Designer ist, dann können wir uns weiter unterhalten


      Zum Spiel selber möchte ich dir sagen das ich es weiterhin beobachten werde. Es erinnert mich an Star Fox. Und das ist unbedingt was gutes
      Als Lead Designer habe ich die meisten spielrelevanten Entscheidungen getroffen (in Zusammenarbeit und nach Absprache mit dem Team natürlich) und an allem, was du im Spiel siehst und fühlst, auf irgendeine Art und Weise rumgefuchtelt. Ich habe festgelegt, welche Features ins Spiel kommen, Missionen und Tutorial gebaut, den Schwierigkeitsgrad justiert, für den dritten Akt die Story/Dialoge geschrieben und die Übersetzung und Sprachaufnahmen dafür überwacht, Cutscenes gebastelt, Steuerung und Kamera festgelegt, welche Waffe macht wie viel Schaden, wie schnell laden sich Schilde auf, wie viele Gegner greifen dich an usw., aber auch aufgepasst, dass Switch-Features wie HD Rumble und Gyroscope-Unterstützung eingebaut werden und noch unendlich viel mehr. Ziemlich umfangreich also.

      Starfox ist für mich als alten Nintendohasen sicherlich ein Einfluss, genau so wie bspw. die Star Wars: Rogue Squadron-Games ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Defeated Hero ()

    • Zitat von Defeated Hero:

      Als Lead Designer habe ich die meisten spielrelevanten Entscheidungen getroffen (in Zusammenarbeit und nach Absprache mit dem Team natürlich) und an allem, was du im Spiel siehst und fühlst, auf irgendeine Art und Weise rumgefuchtelt.
      Und was macht man als Lead Designer am Release-Tag? Verkaufszahlen beobachten, Party oder Urlaub? :)

      Ich habs mir gerade im eShop gekauft. Für 20€ erwarte ich natürlich etwas, was sich qualitativ und quantitativ von Smartphone Games absetzt. Ich wünsche natürlich viel Erfolg mit dem Spiel.
    • Zitat von Cyd:

      Ist das Galaxy on fire 3 - Manticore, was es schon länger für Smartphones gibt? Wenn ja: Was sind denn die Unterschiede? Das eine kann ich kostenlos runterladen, das andere kostet 20€. Sieht schick aus, aber... hmm... mal sehen...

      Ich hatte bei der Ankündigung des Spiels damals eine kleine Liste gepostet, hier nochmal ein kleiner Abriss (leider auf Englisch, sorry)

      1.) Full premium experience without any sign of micro transactions, focusing on the narrative driven story campaign
      2.) Exclusive new game content added with Act 3: 6 additional locations, 5 story missions and 3 “distraction” missions
      3.) Completely reworked upgrade system that’s tied to your story progression
      4.) 1080p/60 fps docked, 720p/60fps handheld mode
      5.) More open game structure, meaning you can jump from one location to another via wormholes, access the galaxy map during gameplay, fly to the Manticore (your mothership) to change equipment etc.
      6.) Seamless transition to exploration mode after you’ve beaten a mission in that location
      7.) Intuitive User Interface purpose built for the Nintendo Switch including in-game HUD, navigation in the hangar, galaxy map, mission overview, player profile etc.
      8.) Reworked controls that work naturally with the Joy-Cons/Pro Controller
      9.) Utilisation of Switch-specific features like HD rumble and accelerometer
      10.) 3 different difficulty levels selectable in the main menu and anytime during gameplay
      11.) Capture and share screenshots and videos via the Switch’s capture function
      12.) Additional options like active/passive auto alignment of your ship and aim assist


      Haben natürlich noch mehr angepasst, aber das sind so die größten Punkte.
    • Ich spiele es seit knapp 4 Stunden und bin wirklich sehr angetan! Klar ist es ein Smartphone Game, aber es wirkt kaum noch so.
      Die Steuerung ist super, die Missionen relativ abwechslungsreich und das erkunden der jeweiligen Gebiete ist gut gemacht. Da wäre etwas mehr Abwechslung nicht schlecht gewesen, aber so what.

      Die Framerate ist eig immer konstant (hatte 1-2 mal das Gefühl sie wäre etwas eingebrochen, aber kann mich auch getäuscht haben im Eifer des Gefechts :whistling: )
      Grafisch sieht es gut aus. Die Hintergründe sind wunderschön gemacht und vermitteln richtiges Space Feeling :thumbsup:

      Ansonsten alles sehr sauber und übersichtlich umgesetzt. Jetzt freu ich mich noch auf Everspace und vielleicht gibt's ja irgendwann sogar ein brauchbares Star Fox für die Switch ohne intuitives DoubleScreen Gameplay :ugly:

      Der einzige Wermutstropfen bleibt ein fehlender Online/Koop Modus, aber das tut dem Game keinen Abbruch.
      @Defeated Hero wirklich klasse, da haben du und dein Team gute Arbeit geleistet! Gerne mehr gute Sachen von euch in Zukunft. Könntet ja mal ne Koop mit den Fast RMX Entwicklern starten :thx:

      Für n Zwanni definitiv zu empfehlen!
      The flow of time is always cruel...
      :triforce: