One Strike wird auf der Nintendo Switch erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • One Strike wird auf der Nintendo Switch erscheinen

      Wie QubicGames auf Reddit bekannt gab, wird das Fighting Game One Strike derzeit auf die Nintendo Switch portiert. Der Titel, in dem ihr einen von sechs unterschiedlichen Kämpfern und Kämpferinnen verkörpert, kommt mit einer besonders radikalen Prämisse daher: Landet ihr einen Treffer, ist euer Gegner besiegt. Andersrum geht ihr natürlich auch sofort zu Boden, wenn euch ein Schlag trifft. Dadurch entsteht laut Entwickler ein unheimlich spannendes Gameplay. Zudem bietet euch der Titel einen lokalen Multiplayer, in dem ihr entweder einfache Kämpfe mit euren Freunden austragen oder ein Turnier mit bis zu 16 Teilnehmern veranstalten könnt. Anbei findet ihr einen Trailer, mit dem ihr euch einen ersten Eindruck vom Spiel machen könnt.



      Wann genau One Strike auf der Nintendo Switch erscheint, ist noch nicht klar. Solltet ihr bereits im Besitz der Spiele Robonauts oder Astro Bears Party sein, werdet ihr beim Kauf des Fighting Games einen Rabatt bekommen.

      Quelle: YouTube (Retro Reactor), Reddit
    • @Limoncello
      Weil man sich gern von schönen Bildern verführen lässt. Also außen Hui! und innen Pfui!
      Zumindest hat man nach wie vor die Hoffnung, dass die ganzen Indie-Entwickler endlich
      mal aus ihrer 80er Jahre-Faulheits-Pixelecke herauskommen und ordentliche Spiele
      produzieren. Ohne diesen ekeligen Retro-Look der keiner ist. :whistling:
      Was also an dem Endergebnis vielversprechend aussehen mag verstehe ich nicht.
      1984 auf den C64 wäre es vermutlich ein Grafikwunder geworden. Aber wir haben das
      Jahr 2018.
    • Hat jetzt zwar nicht direkt nur mit dem Spiel zu tun, aber ich möchte mal erwähnen wie unglaublich doof ich es finde, wenn man Artists hat, die ziemlich schöne Charaktere designen und dann werden diese Designs nur im Trailer verwendet und der Rest ist nichts sagender, hässlicher Pixelbrei mit einem sowieso schon ziemlich öden Gameplay, das es so schon öfters gab und das wahrscheinlich besser.
      Ich finde sie hätten das Spiel so wie die im Trailer gezeigten Charaktere gestalten sollen und dann hätte das Spiel so einen schönen "gezeichneten 2D Look, was unglaublich schön wäre.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ich versuche immer konstruktiv zu sein, wenn ich anderen meine Meinung mitteile.
      Falls dies nicht der Fall ist, dann antworte ich mit schlechten Memes.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------