Die neuesten Wertungen der EDGE-Redaktion (inkl. Meisterdetektiv Pikachu)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • will ich fast noch alles zocken.. aber das fehlt die zeit :dead:
      You want to know what Zeus said to Narcissus?

      “You better watch yourself!”
    • @Terranigma

      Ich kann es dir sagen was mir am Spiel nicht so gefällt.

      Das Spiel erzählt eine großartige Geschichte
      Da hab ich mein ersten Punkt manchmal zu sehr. Denn ich will spielen und nicht nur ein Film gucken.

      Die Welt ist so schön gemacht. Aber es spielt sich fast so wie als würde ich nonstop durch ein Schlauch laufen. Mal hier links und rechts. Mal dort bissl puzzeln dann wieder kloppen und dann wieder im Schlauch laufen

      Nur selten gibt es Areal feeling. Das war es auch schon

      Ach die Geschichte ist recht schnell erzählt ;)

      Ich würde dafür ne 8/10 geben mehr Schein als Sein

      Dafür ist das Sein sensationell umgesetzt

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von EdenGazier ()

    • Also ich finde die Bewertungen persönlich nicht passend, weil es selten vorkommt dass ich die gezeigten Spiele fast alle gezockt habe und mir eine Meinung dazu machen konnte.


      • God of War – 8
      Spoiler anzeigen
      Kann ich noch am ehesten nachvollziehen. Es ist wirklich gut und macht Spaß, kommt aber in meinen Augen nicht an die Vorgänger heran in Sachen Story und den "WTF...?" Momenten. Ich hab es noch nicht durch, aufgrund der Kälte die Kratos seinem Sohn entgegen bringt kommt einfach keine Dynamik richtig zustande.

      • Sea of Thieves – 7
      Spoiler anzeigen
      Ich hätte dem Spiel vermutlich 5 oder 6 Punkte gegeben, da mir der Content im Spiel fehlt und es zu viele Dinge gibt, die mich einfach mega genervt haben. Es gibt zu wenig zu tun, das Plündern ist ein, zwei Mal geil aber eine kleine Kampagne für Einzelspieler oder eine größere Story gibt es nicht im nennenswerten Bereich. Grafik ist ganz gut wenn man den Artistyle mag.
      Ich für meinen Teil fand das Schiffe Plündern nach einer Stunde echt nervig und spielte sich für mein Verständnis einfach träge.

      • Far Cry 5 – 6
      Spoiler anzeigen
      Ja es gibt einen Bug aber so schlimm ist der nun auch wieder nicht und für den Content, die Möglichkeit und die Größe des Spiels, die geile Grafik und die super Steuerung hatte es in meinen Augen schon 7-8 verdient. Es macht Spaß und viele der Quests sind echt interessant, witzige Momente genauso wie Spannung.

      • A Way Out – 6
      Spoiler anzeigen
      Verstehe ich am wenigsten.
      Ich kann nachvollziehen dass es vielleicht nicht gut ankam weil man zwei Spieler braucht aber... Das Spiel ist mega Abwechslungsreich, die Steuerung geht sauber von der Hand und die Story ist echt nicht schlecht. Vor allem Dynamik zwischen den beiden kommt gut raus, der Twist der drin ist, den ich nicht vorwegnehmen möchte aber... Es macht wirklich Spaß und hat so wenig in meinen Augen absolut nicht verdient.

      • Extinction – 3
      Spoiler anzeigen
      Keine Ahnung ob fair oder nicht.


      • Scribblenauts Showdown – 3
      Spoiler anzeigen
      Auch hier, ich hatte Spaß mit dem Spiel und verstehe nicht woher die schlechte Bewertung kommt. Es ist Scribblenauts, dass regelmäßig schlechte Bewertungen bekommt aber für das, was es ist und für das was es erreichen möchte bzw. Dem Spieler bieten möchte, ist es wirklich sehr gut.
      Spoiler anzeigen

      Wer die anderen Teile mochte bloß nicht abschrecken lassen.



      • Minit – 6
      Spoiler anzeigen
      Ich mag Minit. Dieses Entenschnabelvieh hat ein knuffig Design und das Spiel ist echt fordernd. Viele empfanden das Feature mit der Zeit nervig und anstrengend, haben sich tierisch darüber aufgeregt aber ich persönlich fand es gut, weil das Spiel andere Wege geht und weil es einfach Mal neue Dinge ausprobiert. Die alten Pfade von 2D Zelda und Klönen aller Art sind so eingetreten... Da fand ich die neue Idee durchaus interessant und man muss sich darauf einlassen. Es fordert und macht das Spiel schwerer, was ja der Sinn dahinter ist. Pixel mag nicht jeder das muss ich zugeben, aber ich fand's gut und habe mir vorgenommen bald Mal einen zweiten Runde zu machen, um zu schauen was Bein ersten noch hängengeblieben ist xD


      • Meisterdetektiv Pikachu – 6
      Spoiler anzeigen
      Kann ich vielleicht nachvollziehen? Habe das Spiel bisher nur angespielt aber es spielt sich gut und macht eigentlich echt Spaß, warum es so wenig bekommen hat und dafür andere Pokémon Spiele die ich soo unfassbar furchtbar und unerträglich schon nach zwei Minuten fand... Kann ich nicht nachvollziehen.



      Grundsätzlich bin ich aber jemand, der keine Bewertungen in Form von Zahlen oder Sternen oder ähnlichem mag. Eine Zahl kann niemals ausdrücken ob mir das Spiel gefällt oder nicht und nichts anderes, habe ich jetzt daran gesehen.
      Ich brauche immer einen Text, einen Bericht oder eine Rewiev um das beurteilen zu können und habe im Spoiler jeweils meine persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen wieder gegeben. Nicht mehr und nicht weniger.
      Einen schönen Sonntag noch ^^
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • Oh man Leute. Wenn ich hier lese, anhand welcher Kriterien hier manche Bewertungen vornehmen würden, schüttelt es mich.

      Ein paar Auszüge:

      Weil Redaktionen Spiele früher bekommen, sollen sie sie also besser bewerten? Gott bewahre! Das ist eher so das typische YouTube Influencer Ding. Neues Spiel bekommen und Hype aufbauen.

      "Grafik und Steuerung sind super. Und es macht mir viel Spaß! Spiel hätte eine 7/8 verdient gehabt!"
      Das ist doch nicht dein ernst? Es gibt noch Punkte wie Story, Regie, Glaubwürdigkeit der Spielwelt, Einbindung der Spielelemente usw. Also noch viel mehr unter der Oberfläche, die sich aufs Spiel auswirken. Angreifende Killertruthähne sind in einem auf realistisch getrimmten Szenario beispielsweise das Gegenteil von Immersiv.

      "Wertung xy ist zu hoch, zu niedrig und im Vergleich zu yx geht das ja gar nicht"
      Spiele stehen unabhängig von anderen Spielen für sich. Was ein Genre aber mal irgendwann geprägt hat, ist aber natürlich für die Zukunft auch ein Stück weit Messlatte. Die Bewertung einer Fußballsimulation steht aber niemals in direktem Bezug zu einem Shooter.
      Das allerwichtigste aber: Jeder Redakteur/Tester, so objektiv er auch gerne sein möchte, kann nicht aus seiner Haut und wertet dennoch immer auch Subjektiv.
      Nichts anderes ist es bei dem geneigten Leser hier. Es ist euer subjektives Empfinden.

      "Die kriegen doch Geld für solche Wertungen!"
      Das denke ich öfter mal hier bei ntower, wo 90% der Spiele 7 aufwärts bekommen. ;) Demnach ist alles im Eshop ein Hit.
      Durchgespielt 2017:
      - Super Mario Odyssey
      - Heroes of the Monkey Tavern

      Durchgespielt 2018:
      - Dragon Quest Builders
      - Darkest Dungeon
      - The Elder Scrolls V: Skyrim
      - Mario & Rabbids: Kingdom Battle
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    • Sea Of Thieves soll besser sein als A Way Out? Lächerlich, wenn man den Umfang in Anbetracht des Preises bewertet. Nein wirklich zur aktuellen Zeit bietet Sea Of Thieves so schön es auch aussehen mag für 70 Euro lächerlich wenig Gameplay

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Danke an Burrim für das Erstellen dieser mMn. sehr schön gelungenen Signatur
    • @LadyBlackrose Scribble Nauts Showdown ist überhaupt nicht wie seine Vorgänger, es ist ein liebloser, contentloser Cashgrab vom feinsten. Die Minigames sind belanglos, die kreative Mechanik wird nahezu gar nicht ausgenutzt, ist nicht gebalancet und es sind nur 26 Minigames enthalten, die wie bereits gesagt belanglos sind. Adjektive sind raus genommen worden und die kleine Kampagne bietet hingeklatschte Rätsel. Auf den "Partymodus" will ich gar nicht erst eingehen, hätte man auch gerne "Aneinanderreihung-Von-Belanglosen-Minigames-Mit-Zwischendurch-Karten-Ziehen"-Modus nennen können. Oder in anderen Worten: Schau dir mal die Review von den Gaming Klergs an

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Danke an Burrim für das Erstellen dieser mMn. sehr schön gelungenen Signatur
    • @LordBackfisch
      Ich hatte Spaß mit dem Spiel. Nichts für die Sammlung aber das ist Scribblenauts nie weil ich die Games einmal durch zocke und dann hat sich das.
      Ja ich habe das Review von den GamingClerks gesehen bzw. verfolge sie auch schon seit ihren Anfängen auf Youtube, was der Grund war warum ich mir Minit geholt und es gezockt habe.

      Wie gesagt, ich hatte Spaß mit dem Spiel und gebe diese Erfahrung weiter, indem ich sage sie haben diese Wertung nicht verdient.
      Entschuldige wenn ich das so sage, aber nur weil jemand etwas nicht gut findet oder keinen Spaß damit hatte, heißt das ja nicht gleichbedeutend das niemand Spaß damit haben kann und es für das was es tut gut findet.

      Edit:
      Ich hasse Autokorrektur jeden Tag ein bisschen mehr.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • @LadyBlackrose
      Das ist ja auch absolut verständlich, nachvollziehbar und ok. Mich hatte nur das verwundert gehabt:

      "Es ist Scribblenauts, dass regelmäßig schlechte Bewertungen bekommt aber für das, was es ist und für das was es erreichen möchte (...) Wer die anderen Teile mochte bloß nicht abschrecken lassen."


      Das liest sich so, als wäre es wie die anderen Scribblenauts-Spiele. Hatte diesbezüglich eben anderes gelesen gehabt, dass es nicht Scribblenauts ist, so wie die anderen Teile.
    • @LadyBlackrose Ja, aber du könntest ja auch Argumente nennen, damit du deine Sichtweise unterstreichst, wenn du schon vor hast andere davon zu überzeugen, dass sie dem Spiel ne Chance geben sollen. Und du hast ja auch geschrieben, dass es wie die anderen Teile sei und echt gut als Partyspiel ist, die erste Aussage ist aber faktisch komplett falsch und die Zweite an sich auch, da viele Schwächen es Spieles, welche in einem Partyspiel auf nicht auftreten sollten. Keiner sagte was von "es darf dir kein Spaß machen" sondern nur "Es ist (für ein Partyspiel) wahnsinnig schlecht und erfüllt alle Anforderungen um als ein waschechter Cashgrab betitelt zu werden, großer Unterschied.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Danke an Burrim für das Erstellen dieser mMn. sehr schön gelungenen Signatur
    • @Cyd
      Für mich war es ähnlich der anderen Scribblenauts (der Zusatzmodus) mit Partyspiel Anlehnung. Zugegeben etwas schwammig formuliert.

      @LordBackfisch
      Der Sandbox Modus ist ganz Nice gemacht und kommt den alten Scribblenauts Spielen schon sehr ähnlich, die Party Minispiele haben wir bei einer kleinen Gamerparty zusammen gezockt (das sie nicht für 4 geeignet sind fand ich blöd aber sie dauern ja nicht lange) und ich bzw wir hatten Spaß dabei.
      Bei Party Spielen ist für mich gleichbedeutend ob das Spiel mir Spaß macht und die Minigames ein wenig Unterhaltung bringen oder eben nicht.
      Und ich finde es einfach nicht wahnsinnig schlecht.
      Für dich ist es vielleicht ein Cashgrab, weil du etwas anderes erwartet bzw dir gewünscht hast, ich für meinen Teil wusste es ist ein Partyspiel mit Scribblenauts Anlehnung. Das möchte es sein und es konnte uns einen Abend lang begeistern.

      Dabei belassen ich es jetzt aber auch, einfach weil wir nicht auf einen Nenner kommen und das vermutlich ewig so weitergehen würde.

      Edit: Wenn ich jemanden vin dem Spiel überzeugen möchte, schreibe ich ne Rewiew.
      Hier geht es lediglich darum, dass ich die Wertung nicht gerechtfertigt finde.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LadyBlackrose ()

    • @LadyBlackrose Nein für mich ist es kein Cashgrab, weil ich etwas anderes erwartet habe, sondern ES IST (!) ein Cashgrab, weil es die Kriterien dafür durchaus erfüllt sind (ungebalancete, lieblose, kreativlose Minigames, daher als Partyspiel eine sehr schlechte Alternative, eine populäre Marke genutz, damit es trotzdem gekauft wird). Es ist objektiv gesehen also ein relativ schlechtes Partygame, was dir allerdings natürlich trotzdem Spaß machen kann, sagt ja niemand was dagegen. Und wenn du schon zuerst schreibst, dass du die "...Erfahrung weitergeben möchtest" dann solltest du durchaus Argumente nutzen, weil Logik.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Danke an Burrim für das Erstellen dieser mMn. sehr schön gelungenen Signatur