Nintendo Switch und Nintendo 3DS: Hardware-Verkaufszahlen bis zum 31. März 2018 von Nintendo veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch und Nintendo 3DS: Hardware-Verkaufszahlen bis zum 31. März 2018 von Nintendo veröffentlicht

      Gerade hat Nintendo die neuesten Geschäftsergebnisse veröffentlicht. Wie immer werden im Zuge dessen aktualisierte Hardware-Verkaufszahlen verkündet. So hat Nintendo bis zum 31. März 2018 insgesamt 17,79 Millionen Nintendo Switch-Konsolen an den Handel weltweit verkauft. Dies sind im letzten Quartal, also der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. März 2018, insgesamt 2,93 Millionen ausgelieferte Konsolen. Hier ein Überblick über die regionale Auslieferungsverteilung in der Zeit vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2018, also dem gesamten vergangenen Fiskaljahr von Nintendo:

      Nintendo Switch:
      • Japan: 3,78 Milionen
      • Amerika: 5,94 Millionen
      • Rest der Welt: 5,33 Millionen
      • Gesamt: 15,05 Millionen
      Für die Nintendo 3DS-Familie wurden auch neue Verkaufszahlen verkündet. So wurden die Nintendo 3DS-Systeme bis zum 31. März 2018 insgesamt 72,53 Millionen Mal an den Handel verkauft. Im letzten Quartal alleine waren dies 540.000 Geräte. Der New Nintendo 3DS wurde bis zum März 2018 insgesamt 12,02 Millionen, der Nintendo 2DS 9,41 Millionen und der New Nintendo 2DS XL 2,81 Millionen Mal ausgeliefert. Auch hier gibt es Auslieferungsmengen für die einzelnen Geräte pro Region, bezogen auf die Zeit vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2018:

      Auslieferungen im letzten FiskaljahrNintendo 2DSNew Nintendo 2DS XLNew Nintendo 3DS XLgesamte Nintendo 3DS-Familie
      Japan:60.000780.000540.0001,39 Millionen
      Amerika:1,12 Millionen890.000850.0002,86 Millionen
      Rest der Welt:810.0001,04 Millionen310.0002,16 Millionen
      Gesamt:1,99 Millionen2,71 Millionen1,70 Millionen6,40 Millionen

      Für das aktuelle Fiskaljahr, welches am 1. April 2018 gestartet ist, erwartet Nintendo die Auslieferung von 20 Millionen Nintendo Switch-Konsolen und von 4 Millionen Nintendo 3DS-Systemen.

      Damit seid ihr wieder auf dem neuesten Stand. Zum Vergleich: Die Wii U hat Nintendo nur 13,56 Millionen Mal verkauft. Der Nintendo 3DS wurde im Fiskaljahr 2016/2017 (1. April 2016 bis 31. März 2017) 7,27 Millionen Mal verkauft.

      Quelle: Nintendo (1), (2)
    • Besonders die 3DS Zahlen sind erstaunlich. Immernoch fast halb so viele verkauft wie die Switch, trotz dass es sich um uralte Hardware handelt. Da muss man sich auch nicht wundern, dass man sich dann schwer tut, das System einfach sterben zu lassen. Der Nachfolger hat auf jeden Fall sehr sehr große Fußstapfen, die er ausfüllen muss.
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.
    • Sind gute zahlen für die 3DS Reihe und der Switch. Mich hätten hier mal offizielle Zahlen jeder Region vom Mini SNES Interessiert. Schade das die nicht gesagt wurden.

      Derzeit am Spielen
      MK8D (Online) + Splatoon 2 (Online)
      MK7 (Online) + MHS (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)
      AC: Pocket Camp und mehr (Tablet)

    • Die guten Zahlen freuen mich für Nintendo, und für mich selbst, da damit der Nachschub an hochwertigen Nintendo-Spielen garantiert ist ;) :)

      Die Switch läuft super, und der 3DS immer noch erstaunlich gut. Für mich eigentlich weniger überraschend, da ich weiterhin vom 3DS überzeugt bin und den kleinen Handheld sehr gerne nutze.

      Für das geplante Ziel von 20 Millionen verkauften Einheiten im aktuellen Finanzjahr braucht es viele gute Spiele, auf die ich mich sehr freue!
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Anständige zahlen, schön das Nintendo wieder in der Spur ist, jetzt dürfen sie nur nicht nachlassen.

      Aber da sie 20 Millionen ausgelieferte Switch Konsolen für dieses Finanzjahr erwarten, müssen auf der E3 durchaus noch Hochkarätige Spiele angekündigt werden oder bisher genannte mit einem genauen Releasedatum bestätigt werden. Also Sachen wie ein Pokemon oder ähnliches, ansonsten kann ich mir derzeit schwer vorstellen das dieses Jahr mehr Konsolen verkauft werden sollen wie im sehr sehr starken Jahr 2017 indem Zelda und Mario/Mario Kart erschienen sind und das sind schon enorme Zugpferde.
    • nintendoeverything.com/nintend…-17-79-million-worldwide/

      HIer sinds fast 18 Millionen :)

      Switch Q1 2017: 2.74 million / 2.74 million (March launch)
      Switch Q2 2017: 1.96 million / 4.70 million
      Switch Q3 2017: 2.93 million / 7.63 million
      Switch Q4 2017: 7.24 million / 14.86 million
      Switch Q1 2018: 2.93 million / 17.73 million

      Zitat von Geit_de:

      Playstation 4 and XBox haben im Zug, in der Bahn oder am See genau 0 FPS
    • Nintendo gehts gut und das erleichtert die Fans, vor allem weil wir jetzt aufatmen können und einfach mal freude aufkommen darf.
      Die Switch verkauft sich super, ist echt ein guter Erfolg und wird sich vermutlich noch weiter ausbauen lassen, wenn dann Spiele wie Pokémon und Animal Crossing kommen, weil genau dann gehts richtig hoch. Smash auch nicht zu vergessen, also einige Perlen stehen uns noch bevor und ich kann ehrlich gesagt kaum glauben, dass der Release der Switch auch noch gar nicht so lange her ist.

      Der 3DS läuft zu meiner Freude auch noch relativ stabil, sodass sie da noch etwas Geld mitnehmen können und der support zumindest von der technischen Seite her, gesichert ist.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • Bei 20 Mio Switches als Ziel, erwarte ich einfach ein Animal Crossing. SSB hin oder her, aber da muss noch was neben Pokémon kommen.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins