Nintendo kündigt Action-RPG Dragalia Lost für Smart Devices an – Partnerschaft mit Entwickler Cygames

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo kündigt Action-RPG Dragalia Lost für Smart Devices an – Partnerschaft mit Entwickler Cygames

      Überraschend verkündete Nintendo, dass man eine Partnerschaft mit dem Entwicklerstudio Cygames eingegangen ist und nun 5 % der Anteile des Unternehmens besitzt. Das Studio hat sich auf die Entwicklung von Smart Device-Titeln spezialisiert und ist für populäre Gaming-Applikationen wie Granblue Fantasy oder THE [email protected]: Cinderella Girls bekannt. Zusammen mit Cygames arbeitet Nintendo nun an einem neuen Action-RPG namens Dragalia Lost, welches schon diesen Sommer in Japan, Hongkong, der Republik China und Macau erscheinen soll. Nintendo strebt eine weltweite Veröffentlichung an und wird den Titel später auch in Nordamerika und Europa verfügbar machen. Ein erstes Artwork zum Spiel, welches uns mit dem Design einiger Figuren vertraut macht, gibt es auch bereits zu bestaunen.



      UPDATE:

      Vor kurzem ist auch der offizielle Trailer des Spiels erschienen. Schaut euch diesen doch an:



      Wie ist euer Ersteindruck von den Charakteren? Freut ihr euch, dass Nintendo neben DeNA auch weitere Partnerschaften für ihr Smart Device-Geschäft eingeht?

      Quelle: Nintendo, YouTube (Dragalia Lost)
    • Ne Business Entscheidung halt.... Charaktere sehen gut aus (tun sie das auf diesen Artworks nicht meistens :rover: )

      Naja, bei mir ist die Faszination für Smartphone Spiele schon lange verflogen, damals als Smartphones neu waren und es ständig Neuerungen gab war ich da ambitionierter, ist irgendwie ziemlich langweilig geworden... aber bei Spielen die auf Touch Steuerung setzen würde ich jederzeit das Smartphone der Switch vorziehen....
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5
    • Sobald erwähnt wird das es für smartphones erscheint verfliegt eh für die meisten gleich das Interesse an dem Spiel. Ich finde gute Spiele haben da eh nichts verloren aber leider verschwendet man teilweise gute Ideen und Konzepte dafür und bringt dann ein weniger qualitatives Spiel raus, das meist auf übliche mobile Games Mechaniken setzt, wie ewiges gegrinde oder zeitlich begrenzte Aktionsmöglichkeiten.
    • Cygames ist natürlich ein ganz großer Partner. Sind extrem erfolgreich in Japan. Der Chibi-Stil wird dem Spiel aber nicht helfen. Wären die Artworks mit den Anime-Charakteren in ähnlicher Form spielbar wie bspw. bei Ys, dann wäre das Potential wohl größer.
    • OK hätte gern auch für Switch kommen können, aber da Nintendo jetzt auch im Smart Device Business ist find ich's nur logisch und OK
      Das Spiel sieht interessant und ganz gut aus, vlt läuft's besser als FF15 :P


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Red Dead Redemption 2
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Castlevania Requiem: Rondo of Blood & Symphonie of the Night
      Spyro Reignited Trilogy

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Super Smash Bros. Ultimate
      Resident Evil 2
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • Da ich schon Fire Emblem Heroes coll auf den Handy fand freue ich mich auf Dragalia Lost. /
      Mich wundert‘s nur das Nintendo mit Cygames eine neue IP für Mobil–Device kreiert! ;
      weil eigentlich ist doch die Mobil – Offensive nur dafür da; um auf bestehende Serien hinzuweisen.
      Oder ist Dragalia eine bestehte IP und ich kenne sie nur noch nicht?

      – Villeicht erwartet uns ja auch ein Dragalia Spiel für die Switch!
      Villeicht wird das sogar ein MMO–RPG; so ein Spiel würde ich mir schon immer mal
      von Nintendo wünschen.
      Build the Future / Lost in Control
      The Future is now / motion 2020.
      Redakteur von Player´s Central:

      playerscentral.de
    • @stayXgold

      Dir ist klar dass du diese Spiele auch ohne Ingamekäufe spielen kannst? Das wird zu 100% ein Free to Start Titel, da der Mobilemarkt es ablehnt 10€ auszugeben für ein Videospiel siehe Super Mario Run.

      @HabyX

      Nintendo nutzt Smartphones mittlerweile um zusätzliche Einnahmen zu haben falls sie mal wieder sowas wie die Wii U hinlegen. Nicht ausschließlich Nintendo IPs. Der neue CEO klingt leider auch so als würde er noch mehr in den Smartphonespielemarkt investieren wollen.
    • @Mudo: Ich war der Meinung das Nintendo ´s Hauptziel mit ihrer Mobil–Strategie ist, ihre
      spiele auf den eigenen Konsolen zu bewerben. / Klar das sie nebenbei auch mit den
      Mobil – Games auch noch Geld verdienen wollen. | Das können sie ja auch. |
      Aber trotzdem bin ich der Meinung das auch das erste Ziel nicht vergessen werden sollte.

      – Ich z.B: bin nur wegen Fire Emblem Heroes auf die Fire Emblem Marke aufmerksam geworden.
      Zuvor habe ich Fire Emblem noch gar nicht gekannt. / Und so könnten sie es ja auch mit
      Dragalia machen. / Villeicht machen sie es sogar so mit Dragalia, und sie stellen uns doch
      ein Dragalia MMO–RPG auf der E3 vor; wer weiß!
      Build the Future / Lost in Control
      The Future is now / motion 2020.
      Redakteur von Player´s Central:

      playerscentral.de
    • @HabyX

      Das war anfänglich der Plan, ja. Miitomo war aber bspw. auch keine bereits erhältliche Nintendo IP. Daher rechne ich hier damit ebenso und wie gesagt der neue CEO will die Smartphonesparte zu einem Standbein Nintendos machen. Daher glaube ich nicht das sie dabei bleiben nur existierende IPs zu nutzen. Wäre natürlich cool ein RPG in der Welt mit dem artwork Design zu haben.
    • Miitomo basiert auf die Mii‘s. Die Nintendo–Avatare die mit der Wii eingefürt wurden.
      Auf der Wii gab es z.B: den Mii Marker. / Die Mii ´s sind auch in anderen Nintendo – Spielen
      vertreten. Und damit sehe ich bei Miitomo die Werbung eher auf diese Mii / Avatare.

      Und Miitopia ist ein RPG mit den Mii ´s für den 3DS.

      @Mudo: Villeicht Testet Nintendo auf den Smartphone auch neue IP´s um sie ja
      dann auf die Switch zu bringen. | Ein MMO alla WoW für Nintendo ist schon lange
      ein Wunsch von mir. Und Dragalia bietet sich dafür einfach nur an.
      Wer weiß villeicht gibt es ja eine Überaschungsankündigung auf der E3.!!
      Build the Future / Lost in Control
      The Future is now / motion 2020.
      Redakteur von Player´s Central:

      playerscentral.de
    • Wenn Nintendo daraus noch ein vollwertiges Spiel für die Switch macht bin ich dabei :) die Zeiten in der ich Smartphone Spiele spiel sind für mich mit in besitznahme meines eignes Auto schon länger abgelaufen und damals waren das auch eher Manager Spiele die auf Handys auch sehr umfangreich sein können.
      ichfangsiealle