Nintendo 3DS: Weitere Software für 2019 und darüber hinaus in Entwicklung – Geschäft wird fortgeführt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo 3DS: Weitere Software für 2019 und darüber hinaus in Entwicklung – Geschäft wird fortgeführt

      Auch der Nintendo 3DS war ein Thema in der heutigen Investorenkonferenz bei Nintendo. Wie im Finanzbericht gestern erwähnt, wird Nintendo den Geschäftszweig fortführen. Derzeit sind circa 72 Millionen Nintendo 3DS-Geräte an den Einzelhandel verkauft worden. Der Nintendo 3DS hat mit mehr als 1.000 Spielen (sowohl physisch als auch digital) eine große Vielfalt an Genres zu bieten.


      Nintendo plant, das Geschäft mit dem Nintendo 3DS fortzusetzen, indem man die Kundenbasis erhöht und die Software-Bibliothek ausbaut. Es ist wichtig, das Spieleangebot zu erweitern um Umsätze mit bisherigen Nintendo 3DS-Besitzern und Neukunden, die erst kürzlich ein Nintendo 3DS-System erworben haben, zu generieren. Derzeit würden Methoden dazu untersucht werden.


      Zusammen mit bereits erschienenen Titeln, sind die obigen sechs Spiele in Entwicklung und wurden vor Kurzem angekündigt. Doch Nintendo bereitet bereits neue Software vor, um sie im Jahr 2019 und darüber hinaus zu veröffentlichen. Geplant sei, durch diese und weitere Gelegenheiten das Geschäft beizubehalten.

      Damit scheint ein Ende des Nintendo 3DS auch 2019 noch nicht vorgesehen. Habt ihr euren Nintendo 3DS diesen Monat benutzt?

      Quelle: Nintendo
    • Also ich habe den New 3DS und zocke bisher lediglich Star Fox 64 und ab und zu ein Yoshi Spiel. Für mich gibt es irgendwie kaum Spiele wo mich interessieren. Gibt aber auch viel "Mist" in meinen Augen für den DS inzwischen. Da verliert man den Überblick. Zu teuer sind die meisten Games auch. 45 € dagegen das gleiche Game auf einer PS4 oder XBOX ONE für kaum mehr oder weniger... Mobiles Zocken ist eben nichts für mich, da bin ich zu abgelenkt beim Spielen. Wenn ich die Menschen im Media Markt hier beobachte und auch Kinder, die meisten schauen sich Nintendo Switch Games an oder PS4. Selbst beim PC scheint wieder mehr Interesse da zu sein.
    • Da bin ich gespannt, wie das laufen wird. Obwohl ich ein Riesenfan des 3ds bin, bin ich da skeptisch.

      Das fände ich eigentlich nur sinnvoll, wenn sozusagen ein 3ds Pro rauskäme der die Spiele in höherer Auflösung darstellen kann und vielleicht sogar wie der New 3ds eigene Spiele bekommt.

      Vielleicht wird so ein Gerät ja schon auf der E3 angekündigt, der New New 3ds Xl Pro
    • Im Prinzip ist mit das ja egal, bei manchen Titeln denk ich mir halt nur, dass ich diese lieber auf der Switch hätte. 3DS ist für mich einfach tot und obsolet, seit dem ich die Switch habe. Hatte den 3DS halt Unterwegs, auf dem Klo, im Bett usw genutzt, was ich jetzt mit meiner Switch mache. Spiele wie Mariosports Superstar, Wario Ware und Mario Party Top 100 wären halt ideal für die Switch gewesen.
    • ❤Nintendo❤.... was zum?! Ich meine ich liebe den 3DS. Unheimlich gute Spiele und die Auswahl daran ist auch top! Aber ist schon sehr selten, dass ❤Nintendo❤ eine Konsole solang unterstützt. Das letzte Mal als es so krass war, war mit dem GameBoy. Aber naja ist mir egal, ich benutzte den 3DS tatsächlich noch regelmäßig (den alten von 2011 xD) und macht immernoch genauso viel Spaß!
      I❤Nintendo :mldance:
    • Ich spiele immer noch gerne und viel mit dem 3DS. Für unterwegs, kurze Ausflüge, finde ich den 3DS (nicht XL) wesentlich besser geeignet als die Switch.

      Zudem ist das Handling bei einigen Spielen durch den zweiten Screen angenehmer.

      Außerdem kann man den 3DS problemlos beim Spielen auf dem Kopfkissen/der Couch/der Bettdecke/oder wo auch immer ablegen, da er keine aktive Belüftung benötigt.

      Freut mich, dass der 3DS weiterhin unterstützt wird, aber bitte alle Spiele auch parallel für Switch veröffentlichen, so dass man die Wahl hat, auf welcher Konsole man spielen möchte.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • YES!!!
      Natürlich habe ich meinen 3DS XL noch genutzt obwohl ich eine Switch habe.
      Für mich/in unserem Haushalt können, dürfen und sollen die beiden Coexistieren. Ich nutze die Gelegenheit im Moment, wenn ich mir keine Spiele für die Switch hole, mir einige kleine und große Perlen für den 3DS nachzukaufen, weil ich sie verpasst habe.
      Also meinetwegen können sie den noch weiter supporten, weil bei der Masse an wirklich guten und geilen Games, wirklich für jeden was dabei ist.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • !!!!!NNNNNEEEEEIIIIINNNNN!!!!!; der Sowtwareoutpout sollte vom 3DS entlich eingestellt werden.
      Lieber 3DS / DS dein Jahrzeht ist vorbei. Vorbei! % Jeder muss einmal gehen auch du.
      § Ja; der 3DS / DS ist eine super Konsole. / Aber auch die Wii war; und ist noch eine super
      Konsole. | Aber die Zeit bringt einfach neue Sachen mit sich; und die Wii ist super;
      aber mitlerweile reden wir über ein anderes Spieleverhalten. | Immer mehr Smartphonen–
      Spiele kommen raus; und die Smartphones werden immer leistungsstärker und können mehr.
      Auch die Technick setzt mit 4K und HDR größere Masstäbe an neue Geräte. /
      Ich rechne damit das immer mehr Spiele; besonders auf der Xbox One X in nativen 4K rauskommen.
      Da auch 4K–PC‘s immer billiger werden; rechne ich damit das spätestens 2020 auch Sony mit einer
      Playstayson 5 die noch höcher als 4K skalieren kann rum kommt. |
      Und wo bleibt dann Nintendo; wenn sie gerade mal bei der Switch in 720p im Handheldmodus
      kann. % Ich hoffe ja immer noch das Nintendo nächstes Jahr zu ihren 130 Jährigen Geburtstag;
      an den auch der Gameboy 30 wird mit einer Switch Pro um die Ecke kommt.
    • Wenn das mit dem 3DS so weitergeht, wäre es mir sogar egal, weil mittlerweile fast nur noch Ports (Captain Toad), Remaster (Mario&Luigi) oder Remixes (Mario Party Top 100, Wario Ware Gold) erscheinen. Bei manchen Titeln würde ich mir wünschen, dass man auch mal über einen parallelen Release auf der Switch nachdenkt, Sushi Striker hätte ich jetzt nicht gebraucht. :D

      Es wirkt jedenfalls nicht so, als hätte man noch total Großes mit dem 3DS vor, und daher investiere ich da auch nicht mehr allzu viel. Gut möglich, dass ich mir nochmal ältere Titel dafür irgendwann hole, momentan ist mein Fokus fast ausschließlich auf der Switch, da auf anderen Plattformen nur wenig bis garnix erscheint, was mich besonders interessiert.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Hab mit dem 3DS schon lange abgeschlossen, da ich alle Spiele bereits durch habe, (die ich mag)
      und da ich die switch habe, die HD/FHD kann.

      Wenn Nintendo aber einen 3DS HD rausbringen würde, der HD draufhat, dann wäre ich tatsächlich wieder dabei.

      Pokemon in HD unterwegs? Why not? :D

      Hab mal Pokemon Sonne / Mond in HD auf einem Emulator gesehen. Mario Kart DS / 7 genauso,
      und sogar viele Wii Spiele, Gamecube-Spiele auf meinem 4k Fernseher mit Adapter.

      Die Spiele machen tatsächlich deutlich mehr Spaß und sehen krass aus.

      Gebt euch mal Mario Kart DS 4K. So ein Wahnsinnsunterschied.

      "Man kann nichts gewinnen, wenn man nicht auch bereit ist Opfer zu bringen. Wenn man etwas Neues erhalten will, dann muss man etwas von gleichem Wert hergeben. So lautet das alchemistische Prinzip des äquivalenten Tausches".
    • Ich nutze weiterhin beides - den 3DS und die Switch. Für Unterwegs finde ich den 3DS deutlich handlicher und der Akku hält länger. Die Switch spiele ich eher zu Hause. Wenn die Strategie wie bspw. bei Captain Toad ist, dass ein Spiel auf beiden Konsolen erscheint, ist es durchaus in Ordnung. Da kann sich ja dann jeder selbst entscheiden, für welches von beiden er sich das Spiel holt.

      Kann den Aufschrei irgendwie auch nicht verstehen... wenn man den Spiele-Output vergleicht, kommen für die Switch pro Woche mindestens 2-3 tolle Spiele raus (und darüber hinaus ne Tonne andere). Beim 3DS sind die Perlen mittlerweile doch eher rar gesäht. Gerade mal 3 lohnenswerte Veröffentlichungen bisher in diesem Jahr mit The Alliance Alive, Radiant Historia und Detective Pikatchu.
    • "Über 1000 Spiele! Ein gut gefülltes Füllhorn an Shovelware, mit Cashcrab vom Feinsten. Suchen Sie die Nadel im Heuhaufen, mit Filtern, die sie in den Wahnsinn treiben werden. Finden Sie die ca. 100 relevanten Spiele, die es wert sind gespielt zu werden. Ein aufregendes Erlebnis, für Groß und Klein, erwartet Sie und Ihre Geldbörse."*


      *Bezieht sich auf das online Angebot des eShops. Spielspaß, nicht zweifelsfrei garantiert. Bei Nichtgefallen, keine Erstattung der Lebenszeit.

      I am thou, thou art I...
      Thou hast acquired a new vow.

      It shall become the wings of rebellion that breaketh thy chains of captivity.

      With the birth of the Switch Persona, I have obtained the winds of blessing that shall lead to freedom and new console power...