Schaut euch den neuen Gameplay-Trailer zu Trailblazers an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaut euch den neuen Gameplay-Trailer zu Trailblazers an

      Der Future Racer Trailblazers kommt mit einer interessanten Multiplayer-Komponente daher: Im Spiel dürft ihr die Rennstrecke mit euren Fahrgeräten in eurer Farbe einsprühen. Solange ihr, oder ein Teammitglied, schließlich über diese eingefärbte Fläche fährt, wird dessen Geschwindigkeit erhöht. Spielt man also im Team, kann man sich so gegenseitig unterstützen und zusammen seine Gegner abhängen. Wie das Ganze funktioniert präsentiert uns Rising Star Games nun erneut in einem Gameplay-Video, welches vor kurzem auf YouTube hochgeladen wurde.



      Trailblazers ist derzeit für die Nintendo Switch in Entwicklung. Laut Rising Star Games ist eine Veröffentlichung vor Juni derzeit allerdings kaum anzunehmen, daher müssen wir uns noch ein bisschen gedulden. Gefällt euch das Gameplay-Prinzip des Titels?

      Quelle: YouTube (Rising Star Games)
    • Da war Nintendo nicht schnell genug. Die hätten das Ding gleich einkaufen sollen als Exklusivmarke und dann daran rumbasteln sollen bis es Nintendo Qualität hat.
      So hätte man eine passende und neue Marke gehabt.
      Und das Ding unterscheidet sich ja von F-Zero und Mario Kart. Wäre also nichtmal kontraproduktiv.
      Generell sollte sich Nintendo aber mal ranhalten mit neuen Marken.
      Die haben ja mit Pilotwings, Wave Race, Snowboarding und F-Zero einige, die aber nie genutzt werden. Scheint also dass sie nicht so überzeugt von diesen Marken sind. Ergo müssen neue her.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.