Kurzer Trailer stimmt euch auf die FIFA World Cup Russia-Erweiterung für FIFA 18 ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurzer Trailer stimmt euch auf die FIFA World Cup Russia-Erweiterung für FIFA 18 ein

      Ab dem 29. Mai dürfen sich alle FIFA 18-Besitzer auf eine kostenlose Erweiterung freuen, die das Fußballspiel um die anstehende Weltmeisterschaft in Russland bereichert. Nun präsentiert sich diese Erweiterung in einem knappen Trailer:



      Mit welcher Nation werdet ihr euer Glück im Wettstreit um den virtuellen WM-Pokal versuchen?

      Quelle: YouTube (Nintendo DE)
    • Nur weil sie jetzt mal was umsonst bringen, was Nintendo mit ARMS, Splatoon, Mario usw. regelmäßig macht, loben EA alle.

      EA Spiele sind doch einfach nur noch Durchschnitt, selbst FIFA ist nix besonderes und ich kann es beurteilen, habe es selber mangels Alternative. Von mir aus können sie gern der Switch fern bleiben.
      Donkey Kong kills Marios father !
      Visit my YouTube Channel: youtube.com/channel/UCoftdBV2d8usBLV8jIj2crQ/videos
    • @FunkyKong840

      Geht doch einfach darum das EA nicht nur mittelmäßige und scheiß Spiele hat. Sonst würde es EA nicht mehr geben, ach ne vergaß ihr seid die sehenden die anderen sind alle blind. Aluhüte, Aluhüte! Heute im Angebot!!

      Andere Aussagen als Beispeiel, überleg dann mal selber:

      Nintendo macht nur Mario
      PlayStation ist nur für Ballerspiele
      Mercedes baut nur Oberklasse
      Fiat ist immer kaputt
      Xbox kann keine gute Grafik

      Usw.Und sofort alles nur belanglose Aussagen ohne Beweis oder Wahrheitsgehalt.
    • @AzureDefiant

      Ich hab wirklich selten gelesen, dass Leute mit den Spielen von EA unzufrieden sind. Es geht in 95% der Fälle um deren Firmenpolitik. Jeder der nur ein bisschen Ahnung hat weiß, dass die EA Spiele unglaublich wichtig für eine Konsole sind.

      Und das was du da aufzählst sind nun mal alles Dinge, für die die jeweiligen Firmen eben "bekannt" sind (außer das mit der XBox? Sagt man das wirklich? Oder meinst du "XBox kann nur gute Grafik"?). Das ist nun mal das Bild das Leute von den Firmen haben, wenn sie sich nicht weiter mit denen auseinander gesetzt haben. Ist das jetzt der Fehler der Leute, oder der Firmen?
      Die Aussage für EA wäre dann "EA ist gierig" und auch das ist meiner Meinung nach eine Aussage, an der die Firma Schuld ist und nicht die Kunden.

      Zudem ist es wie schon gesagt kein Problem, dass nur Nintendo-Leute haben. Du machst grade dasselbe was du bei uns kritisierst. Du bringst die Aussage "Alle Nintendo-Fans sind nur am rummeckern und sehen sich als die Allwissenden an". Und das ganz "ohne Beweis oder Wahrheitsgehalt".